StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Die neuesten Themen
» Helena Dawson
von Helena Dawson Heute um 0:19

» Cassy Tasson
von Chiron Jung So 19 Nov 2017 - 13:58

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
von Cassy Tasson So 19 Nov 2017 - 11:43

» Alessio di Roya
von Alessio di Roya Mi 15 Nov 2017 - 20:40

» Silvesterball 2017/2018
von Teamaccount Mi 15 Nov 2017 - 20:28

» Ausgabe 57
von Dallas Newsflash Di 14 Nov 2017 - 19:46

» Sympathy For The Devil
von Gast Do 9 Nov 2017 - 21:18

» Nett war gestern...
von Teamaccount Do 9 Nov 2017 - 21:02

» he's gonna be legendary...
von Jennifer Delaney Mi 8 Nov 2017 - 21:13

» Himmel und Hölle - DAS bin ich für dich
von Luther Morgan Di 7 Nov 2017 - 15:03

Austausch | 
 

 DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #13   Mi 14 Aug 2013 - 20:51

Dallas Newsflash



Ausgabe vom 20.04.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Breaking News   Mi 14 Aug 2013 - 20:54

Breaking News



Wald zum Sperrgebiet erklärt
Mit sofortiger Wirkung wurde das Waldgebiet um Dallas zum Sperrgebiet erklärt. Auslöser dieser Maßnahme ist der Fund mehrerer Tierleichen sowie einer menschlichen von Wanderern in den frühen Morgenstunden. Per Eilverfahren beschloss das Gericht von Dallas heute Morgen zum Schutz der Bürger, das Gebiet zu sperren. Ein Sprecher teilte mit: „Aufgrund mehrerer Wolfsichtungen in den letzten Tagen erachten wir es für sicherer, wenn sich kein Bürger bis zur Aufhebung der Anordnung im Wald aufhält. Zuwiderhandlungen können ein Strafgeld in Höhe von 100 Dollar zur Folge haben.“
Die Leiche konnte aufgrund eines vorangegangenen Krankenhausaufenthaltes als Artemis Winchester identifiziert werden. „Es scheint, dass Ms Winchester von mehreren Tieren angegriffen wurde. Ein Biss in die Halsschlagader und der dadurch gesteigerte Blutverlust führte schließlich zum Tod.“, teilte uns Andros Haysmith, Leiter der Pathologie, mit. „Dieses Verhalten ist recht ungewöhnlich und ein Grund zur Besorgnis. Es ist nicht auszuschließen, dass eine Tollwutepizootie im Gange ist.“ (Anm. der Redaktion: Statt Epidemie, der zeitlichen und örtlichen Häufung einer Krankheit, wird in der Veterinärmedizin von Epizootie gesprochen.)
Deshalb bitten auch wir Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bis zur Aufhebung der Anordnung das Waldgebiet nicht zu betreten.



Identität der Brandopfer aufgedeckt
Seit dem gestrigen Abend werden drei junge Menschen vermisst. Thomas Rice (18 Jahre), Johannah Nish (17 Jahre) und André Holler (19 Jahre) trafen sich gegen 19.00 Uhr in der Wohnung der Familie Nish. Von dort aus brachen sie etwa gegen 19.30 Uhr auf um einen geselligen Abend in der gerade wieder eröffneten Diskothek ‚Moonlight’ zu verbringen. Johannah Nish wurde gegen 1 Uhr von ihren Eltern zurück erwartet, doch traf sie zur vereinbarten Zeit nicht ein. Etwas, was nach Angaben der Eltern bisher nie vorgekommen sei. Mrs Nish beschrieb ihre Tochter als eine sehr zuverlässige Person, die sich immer an Absprachen hielt.  Da bis in die frühen Morgenstunden von der jungen Frau immer noch jedes Lebenszeichen fehlte, verständigten die besorgten Eltern sofort die Polizei.  Zwischen 10.00 und 11.00 Uhr trafen zwei weitere Vermisstenanzeigen bei der Polizei ein.  Denn auch Johannahs Begleiter waren nicht wieder zuhause eingetroffen. Die Polizei nahm die Fahndung auf, von den Jugendlichen fehlte jedoch jede Spur. Dies änderte sich jedoch nach der Auswertung der Spurensicherung  des Mülltonnenbrandes in der Nähe des Reunion Towers. Die Pressestelle der Polizei bestätigte uns heute Mittag, dass es sich bei den gefundenen Leichenüberresten um die vermissten Jugendlichen handelte.  Der genaue Hergang der Ereignisse und der Grund, weswegen die Jugendlichen  offensichtlich ihre Pläne änderten und anstatt zur Diskothek in Dallas Downtown unterwegs waren, ist unbekannt.
Die Polizei startet daher einen öffentlichen Aufruf und bittet um die Mithilfe aller Bewohner von Dallas. Für den Fall, dass eine Mitbürgerin oder ein Mitbürger die Jugendlichen an dem besagten Abend gesehen haben sollte, bittet die Polizei darum, diese Information an sie weiter zu leiten. Zudem geht ein gesonderter Aufruf an alle Angestellten im Nahverkehr. Personen, die an diesem Abend Dienst hatten, werden gebeten zu überlegen, ob die gesuchten Jugendlichen in der fraglichen Zeit an Haltestellen oder in Bussen bzw. Zügen gesehen wurden. Die Polizei wird in den nächsten Tagen landesweit Fotos der Jugendlichen veröffentlichen.
Diese drei Jugendlichen sind innerhalb der letzten 6 Monate bereits der zweite Vermisstenfall mit tödlichem Ausgang.  Denn im Falle des vermissten Tontechnikers, von dem wir bereits vor Wochen berichteten, gibt es sichere Hinweise darauf, dass er auf ungeklärte Weise den Tod gefunden hat.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Dallas Hautnah   Mi 14 Aug 2013 - 20:54

Dallas hautnah



Megacrash – Stadt überlegt neue Tempolimits
Gestern Nacht kam es zu einem der größten Verkehrsunfälle in der Geschichte von Dallas. An dem Autobahnkreuz im Osten der Stadt, wo sich die Interstate30 und 45 treffen, kam es auf beiden Seiten der Interstate 30 zu Auffahrunfällen. Insgesamt waren über 15 Wagen involviert. Vermutlich war der Sekundenschlaf eines LKW-Fahrers der Auslöser für die Katastrophe. Der LKW stellte sich quer zur Fahrbahn und versperrte die Zufahrt in Richtung Innenstadt. 12 Wagen krachten unweigerlich in das Fahrzeug, da sie nicht mehr rechtzeitig bremsen konnten. Durch Gaffer auf der gegenüberliegenden Fahrbahn kam es auch dort zu Auffahrunfällen. Dabei kam es zum Glück nur zu leichten bis mittelschweren Verletzungen. Insgesamt starben 6 Menschen noch in ihren Unfallwagen, darunter eine vierköpfige Familie, welche als erste in den Lastwagen krachte. Sie hatten durch die weiter auffahrenden Autos keine Chance gehabt. Zwei weitere Personen konnten von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Drei erlagen auf dem Weg ins Krankenhaus ihren Wunden, während vier Verletzte bei den lebensrettenden Operationen verstarben. Insgesamt 15 ließen zum jetzigen Zeitpunkt in Folge des Unfalles ihr Leben.
Untersuchungen der Polizei ergaben, dass vor allem die PKW-Fahrer mit erhöhten Geschwindigkeiten unterwegs gewesen waren. Der Stadtrat trifft sich in den nächsten Tagen mit dem Verkehrsminister des Staates Texas, um sich neue Tempolimits für die innerstädtischen Interstatebereiche zu überlegen. Auch werden verstärkt Tempokontrollen in den nächsten Tagen durchgeführt. Vermutlich bis in den späten Nachmittag wird die Interstate 30 in diesem Bereich zwecks Aufräumarbeiten gesperrt sein. Bitte folgen sie den ausgeschilderten Umleitungen.



Mord im Hotel
Gestern Nacht ereignete sich im Stadthotel ein grausamer Mord. Gegen 8.00 Uhr betrat ein Zimmermädchen Hotelzimmer Nr. 37 und fand dort eine blutüberströmte Leiche.  Die geschockte Frau verließ schreiend das Zimmer und lief dem Besitzer des Hotels in die Arme, welcher, nachdem er erfahren hatte was geschehen war, sofort die Polizei rief. Die wenig später eintreffenden Beamten und die Spurensicherung untersuchten die Leiche und den Tatort umgehend. Bei der Toten handelt es sich um eine 32 Jährige Frau namens Abigail Lindsay.
Mrs Lindsay wurde mit mehreren Verletzungen und einer letzen Endes tödlichen Stichwunde am Boden liegend gefunden. Ihr Körper war den Beamten zufolge Blut überströmt und auf dem Fußboden waren mehrere Blutlachen zu finden. Da an der Tür des Zimmers keine Einbruchsspuren fest zu stellen waren, vermuten die Beamten, dass Mrs Lindsay ihren Mörder kannte und diesen freiwillig ins Zimmer gelassen hatte. Zurzeit befindet sich die Leiche noch in der Obduktion, wenn diese abgeschlossen ist, wird die Leiche zur Bestattung an die Familie übergeben (insofern Familienangehörige gefunden werden).
Der geschätzte Todeszeitpunkt war zwischen 1.00 Uhr und 2.00 Uhr vergangene Nacht. Über die Identität des Mörders ist bisher nichts bekannt, denn weder die Spurensicherung noch die Auswertung der Sicherheitskameras brachten ein Ergebnis.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Kultur   Mi 14 Aug 2013 - 20:56

Kultur



Lied des Tages



Da es leider keine Lesereinsendung gab, kam es nach einer demokratischen Abstimmung in der Redaktion zu dem nachfolgenden Titel. Wir wünschen viel Spaß!






‚Äquatooor’ oder auch ‚Ventilatoor’ (Hombre, es ist so mörderheiß hier) ist eine Parodie auf das Lied ‚Ecuador’ des deutschen Dance-Music-Projekts SASH!. An besonders heißen Tagen wird es mehrmals täglich vom Radiosender SWR3 gespielt.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Wetter   Mi 14 Aug 2013 - 20:57

Wetter



Und hier die Wettervorhersage für morgen, den 21.04:
Nach den letzten heißen Tagen kühlt es nun deutlich ab. Ein kräftiger südöstlicher Wind bringt Wasser und kühle Luft vom Golf von Mexiko mit. Die Luftfeuchtigkeit steigt rapide an, während es durch das Aufeinandertreffen der kühlen Luftmassen auf die aufgeheizte Stadt gegen circa 10 Uhr zu schweren Gewittern kommen wird, die den ganzen Tag über anhalten werden. Dadurch sinken die Temperaturen von anfänglich 33°C auf angenehmere 18°C. Nachts lockert sich der Himmel etwas auf, sodass man eine gute Sicht auf den zunehmenden Mond bekommt. Gelegentlich kommt es noch zu Gewittern mit schauerartigen Regengüssen bei Temperaturen um die 8°C.

Aussicht auf die nächsten 3 Tage: Es bleibt wechselhaft mit Werten um die 15 bis 20°C.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Humor   Mi 14 Aug 2013 - 20:59

Humor















Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Anzeigen - Grüße vom Mond   Mi 14 Aug 2013 - 21:01

Anzeigen – Grüße vom Mond
3ZKB, 98m², mit Balkon in bester Stadtlage (Loft) zu vermieten. 3KM Kaution, keine Haustiere erwünscht. Melden sie sich zwecks Besichtigungstermin unter: xxx-xxx-xx



Spaßvogel (19) sucht verständnisvolle Partnerin, die es mag, Wasser über den Kopf zu kriegen, Spinnen im Bett zu finden und an Türklinken zu fassen, die unter Starkstrom stehen. Muss mehr Humor haben als meine letzten 27 Freundinnen!! Chiffre 92378



DUMMER! gesucht zur Bandgründung! Hast du Eier (-stöcke), Groove und Bock drauf, kreativ zu sein? Psycho-Oriental-Prog Gitarre und Heavy-Stoner-Space-Bass wollen sich den Rest geben! Meldet euch unter 0123/456789



NEU! NEU! NEU!
Besitzen Sie ein Haustier?
Möchten sie diesem etwas Gutes tun?!
Dann sind sie bei uns genau richtig!
In der Konditorei

B E L L O ´ S



gibt es alles, was das Herz ihres tierischen Lieblings begehrt. Von Kuchen, Plätzchen bis zu ausgefallenen Belohnungsleckerlies haben wir ihnen alles zu bieten. Unsere Produkte sind garantiert handgemacht und bestehen aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen.  
Interessiert? Dann besuchen sie unsere Homepage und bestellen sie etwas in unserem exklusiven Online-Shop. Die Lieferungen erhalten sie frei Haus.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Internes   Mi 14 Aug 2013 - 21:03

Internes



Lob und Kritik bitte in den dafür vorgesehenen Thread. In der Shoutbox können wir es nicht immer sehen.
Musikvorschläge, Witze, Anzeigen sowie Grüße bitte per PN an den Newsflash schicken.


Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist der 12.09.2013.




Quellenangaben:
 

___________________

Quellen: Bilder: noticias Schriften:Courier New
Nach oben Nach unten
 
DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #13
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dallas Newsflash Ausgabe 22
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #14
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #16
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe 18
» Dallas Newsflash Ausgabe 20

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Schwarzes Brett :: Dallas Newsflash :: Zeitungsarchiv :: Archiv Ausgaben-
Gehe zu: