StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Die neuesten Themen
» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
von Helena Dawson Mi 22 Nov 2017 - 20:26

» Helena Dawson
von Helena Dawson Mi 22 Nov 2017 - 16:56

» Cassy Tasson
von Chiron Jung So 19 Nov 2017 - 13:58

» Alessio di Roya
von Alessio di Roya Mi 15 Nov 2017 - 20:40

» Silvesterball 2017/2018
von Teamaccount Mi 15 Nov 2017 - 20:28

» Ausgabe 57
von Dallas Newsflash Di 14 Nov 2017 - 19:46

» Sympathy For The Devil
von Gast Do 9 Nov 2017 - 21:18

» Nett war gestern...
von Teamaccount Do 9 Nov 2017 - 21:02

» he's gonna be legendary...
von Jennifer Delaney Mi 8 Nov 2017 - 21:13

» Himmel und Hölle - DAS bin ich für dich
von Luther Morgan Di 7 Nov 2017 - 15:03

Austausch | 
 

 Dallas Newsflash Ausgabe #10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Dallas Newsflash Ausgabe #10   Mi 15 Mai 2013 - 20:18

Dallas Newsflash



Ausgabe vom 17.04.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Breaking News   Mi 15 Mai 2013 - 20:20

Breaking News



Hört ihr Leute und lasst euch sagen, was geschehen ist in diesen Tagen…
Nun es er schon vorbei, der große, lang ersehnte Mittelaltermarkt. Unsere Journalisten haben mit Veranstaltern und Besuchern über das Event gesprochen und von allen Seiten sehr positive Rückmeldungen erhalten.
Die Besucherzahlen waren weit höher ausgefallen, als von den Veranstaltern ursprünglich erwartet wurde. Befragte Besucher berichteten ausnahmslos von einer sehr angenehmen und entspannten Atmosphäre in allen Bereichen des Marktes. Hinzu kam ein sehr breit gestreutes Angebot. So wurden Stände mit Lederwaren, Schmuck und Kleidung geboten. Außerdem gab es ein Wahrsagewohnwagen, dessen Betreiberin so manche Zukunft entnebelt hatte. Darüber hinaus genoss besonders die markteigene Taverne eine sehr große Beliebtheit. Met, extra gebrautes Bier aus Deutschland und andere Getränke erfreuten die zahlreichen Besucher, welche in der Gaststätte der besonderen Art zu jeder Tages- und Nachtzeit ein und aus gingen. Trotz der vielen Besucher und der alkoholhaltigen Getränke sind kaum Unruhen entstanden. Des Weiteren sorgten Ritterspiele für Unterhaltung, bei dem es sogar möglich war, selbst einmal ein Pferd zu reiten.

Ein weiteres Highlight war wohl die große Showbühne, auf der so manches geboten wurde. Nebst verschiedenen Musikdarbietungen, konnte man Magier und Illusionisten bei ihrem Handwerk bewundern. Zudem wurde eine beeindruckende Feuershow geboten. Auch ein Wandermönch gab seine Lehren zum Besten und Kampfinteressierte konnten sich im Schwertkampf erproben.
Alles in allem bot der Markt ein sehr buntes und abwechslungsreiches Bild. Besucher in Alltagskleidung neben Personen in mittelalterlicher Tracht. Es waren sowohl Bewohner unserer wunderschönen Stadt als auch Besucher von außerhalb unter den Gästen.

Am sich auf dem Marktgelände befindenden Wunschbrunnen ist es in den frühen Morgenstunden zu einem kurzen Zwischenfall gekommen. So ist der Betreiber eines stadtweit bekannten Clubs versehentlich in den Brunnen gestürzt. Passanten die dies beobachteten, eilten dem Verunglückten sofort zu Hilfe, welcher zum Glück unverletzt geblieben war. Dank dem beherzten Einsatz unserer Mitbürger Kathrin Smith und Leon Typhon gelang es – mithilfe weiterer Marktbesucher ihn wieder heraus zu ziehen.
In diesem Sinne möchte unsere Redaktion ein Lob an diese beiden Stadtbewohner aussprechen. Sie haben Zivilcourage bewiesen und haben nicht weg geschaut als ein anderer in Not war!

Abschließend möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass im Rathaus ein Fundbüro eingerichtet wurde, in dem gefundene Wertgegenstände abgegeben und eingesehen werden können. Das Büro hat von montags bis freitags von 08.00-16.00 Uhr geöffnet.




Disco Moonlight öffnet erneut seine Pforten
Wie schon in der letzten Ausgabe beschrieben, hat die Disco ihre Türen wieder geöffnet. In der morgigen Nacht wird eine offizielle Einweihungsparty stattfinden. Maeve Wither begrüßt sie als neue Geschäftsleitung und freut sich darauf, ihnen die neuen Räumlichkeiten zu präsentieren.

Auch werden noch Angestellte gesucht. Wenn sie eine Karriere im Entertainmentsektor suchen und über Erfahrungen im Bereich des Sicherheitsdienstes, als Türsteher, als Kellner oder Barkeeper besitzen, setzen sie sich bitte mit der Geschäftsleitung in Verbindung.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Dallas Hautnah   Mi 15 Mai 2013 - 20:22

Dallas hautnah



Kriminalität auf Mittelaltermarkt erstaunlich gering
Das Dallas Police Department meldet eine erstaunlich niedrige Kriminalitätsrate auf dem stattgefundenen Mittelaltermarkt. “Wir hatten mit wesentlich mehr gerechnet und dementsprechend hoch war auch die Anzahl der Einsatzkräfte.”, berichtet Ginny Hammon, Sprecherin des DPD. “Nichtsdestotrotz gab es natürlich Anzeigen gegen Unbekannt bezüglich Taschendiebstählen. Auch wurden von mehreren Passanten Schreie auf den Wegen und Wiesen gemeldet. Ein Verbrechen kann nicht ausgeschlossen werden. Sollten sie etwas gesehen haben, melden sie uns dies bitte – auch anonym.“



Ungewöhnliche Spende für das Old Red Museum of Dallas Count History & Culture
In einem Keller eines alten Gebäudes wurde vor wenigen Tage eine unglaubliche Entdeckung mit historischen Wert gemacht. Familie Benson entdeckte in ihrem gerade leer gepumpten Keller einen Geheimraum hinter einer Wand. Jahrzehntelang stand ein alter Eichenschrank davor. Einem Gutachter vom städtischen Statistikamt fiel auf, dass sich die Steine der Mauer unterschieden, worauf hin Familie Benson diese aufstemmen ließen. Dahinter fanden ist in äußerst gutem Zustand alte Tagebücher, Kleidung und Briefe, welche während der Zeit des Bürgerkrieges (1861-1865) verfasst wurden. Derzeit werden die Dokumente noch aufgearbeitet, können aber ab nächster Woche im Rahmen der History-Week im Museum begutachtet werden.



Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die/der schönste im ganzen Land?!
Die Entscheidung ist gefallen. Wir bedanken uns bei unseren Lesern für die zahlreiche und spontane Teilnahme an unserem Kostümwettbewerb. Acht Personen standen mit ihrem mittelalterlichen Gewändern zur Auswahl. Und SIE haben die Entscheidung getroffen. Nun wollen wir sie nicht länger auf die Folter spannen und den Gewinner bekannt geben.
Bei diesem Gewinner handelt es sich (mit knapper Mehrheit) um niemand anderen als unseren Bürger Ted Jackson, welcher einen Schwertkampf an der Showbühne angeboten hatte. Mit seinem originellen Kostüm, welches aus einem Obergewand in fröhlichem Rose bestand und durch einen dunkelbraunen Lederkilt ergänzt wurde.
Wir möchten an dieser Stelle Herrn Jackson gratulieren und ihm ein Lob für sein originelles Kostüm aussprechen. Als Preis erhält er ein Jahr lang eine Gratisausgabe unseres Newsflashes frei Haus. Den zweiten Platz belegte mit nur einer Stimme Abstand Eladriel Black, die in ihrem zeitgenössischen Gewand die Besucher des Marktes mit einer Feuershow in Atem hielt.
Wir danken allen Kandidaten für ihre Teilnahme und ihnen, liebe Leser, für ihre Stimmen.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Kultur   Mi 15 Mai 2013 - 20:24

Kultur



Lied des Tages

Unser Lied des Tages erreiche uns heute von unserem Leser K. Lioyd-Jones. Es ist ein Cover von 'Radioactive' der Band Imagine Dragons, in einer Version von Lindsey Stirling und Pentatonix.




Da wir Lindsey Stirling in der vorletzten Ausgabe vorgestellt hatte, hier ein paar Infos zu Pentatonix:
Benannt nach der Fünftonmusik (Pentatonik) machen Pentatonix rein intrumentenfreie Musik. Die Gruppe besteht aus Scott Hoying (21), Kirstie Maldonado (20), Mitch Grassi (20), Avi Kaplan (23) und Kevin “K.O.” Olusola (24). Das Quintett gewann die 3. Staffel der NBC Show „The Sing-Off“ im Jahre 2011. Letztes Jahr veröffentlichten sie ihre erste EP. Ihr Youtube-Kanal PTXofficial ist sehr zu empfehlen und hat über 920.000 Abonnenten
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Wetter   Mi 15 Mai 2013 - 20:25

Wetter



Und hier die Wettervorhersage für morgen, den 18.04: Bis in die Mittagszeit ist mit Regen zu rechnen. Der Wind weht schwach aus südsüdöstlicher Richtung. Bis ca. 13 Uhr steigen die Temperaturen auf 26°C. Danach klart her Himmel vereinzelt auf, der Regen lässt nach. In der Nacht herrschen Temperaturen um die 18°C, der Regen setzt wieder ein und es ist bis circa 3 Uhr vereinzelt stürmisch. Am Morgen klärt sich der Himmel, sodass man einen schönen Sonnenaufgang erleben kann.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Humor   Mi 15 Mai 2013 - 20:25

Humor



Ein Polizist stoppt einen jungen Mann, der in einer 30-KM-Zone mit 80 km/h erwischt wird und es kommt zu folgender Unterhaltung:
"Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
"Ich habe keinen mehr. Der wurde mir vor ein paar Wochen entzogen, da ich zum 3. Mal betrunken Auto gefahren bin."
"Aha, kann ich dann bitte den Fahrzeugschein sehen?"
"Das ist nicht mein Auto, ich habe es gestohlen."
"Der Wagen ist geklaut?"
"Ja - aber lassen Sie mich kurz überlegen, ich glaube, die Papiere habe ich im Handschuhfach gesehen, als ich meine Pistole reingelegt habe."
"Sie haben eine Pistole im Handschuhfach?"
"Stimmt. Ich habe sie dort schnell reingeworfen, nachdem ich die Fahrerin des Wagens erschossen habe und die Leiche dann hinten in den Kofferraum gelegt habe."
"Wie bitte? Sie haben eine Leiche im Kofferraum?"
"Ja!"
Nachdem der Polizist das gehört hat, ruft er über Funk sofort den diensthöheren Kollegen an, damit er von diesem Unterstützung bekomme. Das Auto wurde umstellt und als der Kollege eintraf, ging er langsam auf den Fahrer zu und fragte noch mal:
"Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
"Sicher, hier bitte (Fahrer zeigt den gültigen Führerschein)"
"Wessen Auto ist das?"
"Meins, hier sind die Papiere."
"Können Sie bitte noch das Handschuhfach öffnen, ich möchte kurz prüfen ob Sie eine Pistole dort deponiert haben."
"Natürlich gern, aber ich habe keine Pistole darin." (Natürlich war dort auch keine Pistole)
"Kann ich dann noch einen Blick in Ihren Kofferraum werfen. Mein Mitarbeiter sagte mir, dass Sie darin eine Leiche haben."
Der Kofferraum wird geöffnet: keine Leiche.
"Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Der Polizist, der sie angehalten hat, sagte mir, dass Sie keinen Führerschein hätten und das Auto gestohlen sei. Außerdem hätten Sie eine Pistole im Handschuhfach und eine Leiche im Kofferraum."
"Na super. Und ich wette, er hat Ihnen auch erzählt, dass ich zu schnell gefahren bin ..."



Ein Holzwurm kommt freudestrahlend nach Hause und verkündet unternehmungslustig: "Nun zieht euch mal schick an. Heute gehen wir groß aus und essen chinesisch. Im Antiquitätenladen sind Möbel aus Hongkong eingetroffen!"



Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche dir eine gute Reise und erwarte dich morgen. In Liebe, Dein Mann.
PS: Verdammt heiß hier unten!



Ein Tourist beobachtet, wie der Dackel eines Försters eine geschossene Ente aus dem Teich apportiert. Er fragt ihn: "Sagen Sie, Herr Förster, wie haben Sie denn dem Hund das großartige Apportieren beigebracht?" "Gar nicht," brummt der Förster. "Das ist ein Autodidackel."
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Anzeigen - Grüße vom Mond   Mi 15 Mai 2013 - 20:26

Anzeigen – Grüße vom Mond



Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Ihnen sind Nachtschichten am liebsten und möchten eine tanzwütige Meute bändigen? Werden sie Sicherheitsmitarbeiter in der Disco Moonlight! Wir suchen qualifiziertes Personal für den Innen- und Türbereich.
Oder liegt ihnen der Service mehr? Sie sind ein Meister im Cocktailmixen oder transportieren auch noch durch die wildeste Menge ein volles Tablett? Dann sind sie auch hier an der richtigen Adresse!
Wenn ihr Interesse geweckt ist, melden sie sich bei M. Wither, Geschäftsführerin der Disco Moonlight, Tel.: 2568-781.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
520

BeitragThema: Internes   Mi 15 Mai 2013 - 20:27

Internes



Leider verzeichnen wir einen Rückgang in den Musikvorschlägen und den Anzeigen. Darum bitten wir um ihre aktive Mithilfe! Denn diese Rubriken können nur durch ihre Vorschläge und Einsendungen überleben. Schicken sie uns einfach eine PN mit ihren Vorschlägen.

Der Redaktionsschluss ist der RL 12.06.2013.

Vielen Dank. Ihre Redaktion des Dallas Newsflash

___________________

Quellen: Bilder: noticias Schriften:Courier New
Nach oben Nach unten
 
Dallas Newsflash Ausgabe #10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dallas Newsflash Ausgabe 22
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #14
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #16
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe 18
» Dallas Newsflash Ausgabe 20

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Schwarzes Brett :: Dallas Newsflash :: Zeitungsarchiv :: Archiv Ausgaben-
Gehe zu: