Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenSkylounge - Seite 2 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Sympathy For The Devil
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Gast So 18 Okt 2020 - 22:51

» Dallas Newsflash Ausgabe 69
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Dallas Newsflash Do 15 Okt 2020 - 6:37

» Speed-Dating in der Nacht 15.10. - 15.11.2020 (Mini-Event)
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Thomas Daxter Di 13 Okt 2020 - 20:55

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Alea Komori Sa 10 Okt 2020 - 3:11

» Ren Mochizuki
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Ren Mochizuki Mi 30 Sep 2020 - 18:17

» R.I.P. Silver Delaney
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Kirai Yaiba So 27 Sep 2020 - 19:13

» I can't stop the Rain, but I can stop the tears
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Gast Sa 26 Sep 2020 - 21:17

» Relikte der Vergangenheit
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Kirai Yaiba Sa 26 Sep 2020 - 15:37

» Your friends will believe in your potential, your enemies will make you live up to it
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Ian Thompson Sa 26 Sep 2020 - 15:07

» Vera Zhào
Skylounge - Seite 2 Emptyvon Vera Zhào Sa 19 Sep 2020 - 20:33

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 Skylounge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Bauamt
Bauamt

Profil
Anmeldedatum :
23.05.12
Anzahl der Beiträge :
1344

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 19 März 2013 - 16:05

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySa 23 März 2013 - 20:30

Wie er das hasste, wenn sie das machte! Aber machte nicht genau auch das Mella aus? "Ich weiß nicht warum Du hier bist, aber ich muss das Essen testen bevor ich Lynn hier her einladen kann um endlich dafür zu sorgen, dass sie einen anständigen Nachnamen hat." sagte er grinsend auf ihre Antwort mit der Mella, wie immer, seine Einladung zu einem Essen ausschlug. "Was auch bedeutet, dass ich hier noch nicht weg kann um Dich nach Hause zu bringen." konnte ein Grinsen noch breiter werden? "Und wenn ich mich recht erinnere warst Du doch als ihre Brautjungfer gedacht ergo ist es nur gut und richtig, wenn Du Dir auch ein Urteil bildest!"

Chiron hielt inne als der Kellner am Tisch ankam und bestellte einfach eine Cola Light und einen Rotwein. In der Hoffnung wirklich mit Cola Light in Erinnerung zu haben und das nicht Fetzen waren die zu anderen Dingen gehörten. Als der Kellner verschwand musterte er Mella "Es wäre schön, wenn Du Dich wieder setzen könntest und mir sagst warum Lynn Dich anfallen wollte." sah seiner Verlobten nicht ähnlich, aber sie hatte ihn ja auch verlassen wollen.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySa 23 März 2013 - 21:09

Mella drehte sich zu ihm um und verschränkte die Arme. War sie nicht vor ein paar Minuten noch echt gut gelaunt gewesen? Sie hatte keine Ahnung, was mit Jeremy war, denn sie wartete noch immer auf eine SMS von ihm.
"Chiron, was ist mit dir? Wieso entschuldigst du dich bei mir? Das sieht dir erstens nicht ähnlich und zweitens hättest du vor zwei Nächten vermutlich nicht mal im Traum daran gedacht. Ich meine nicht, dass ich mich nicht freue, dich endlich wieder so zufrieden zu sehen, aber wie kommt's?", fragte sie und ließ sich schließlich wieder auf dem kurzen Ende der Sitzbank nieder.
"Und was heißt hier überhaupt anständiger Nachname? Lynn Jung...das klingt ziemlich seltsam, wenn du mich fragst, aber ich weiß ja, du und deine festgefahrenen Traditionen." Mella grinste nun ebenfalls, damit Chiron sehen konnte, dass sie es nicht ernst meinte. "Wenn ich gewusst hätte, dass ich heute hier lande, hätte ich mich etwas eleganter gekleidet.", meinte sie und sah an sich herab.
Ihr Outfit war mit enger schwarzer Hose und dunkelblauem Mantel mit Taillengürtel aber trotzdem nicht völlig daneben. Sie hatte schon in Anbetracht der Tatsache, dass sie Jeremy vielleicht doch irgendwo begegnete mehr auf ihr Äußeres geachtet, bevor sie ihre Wohnung verlassen hatte.
Chiron hatte bei einem Kellner Getränke bestellt und Mella betrachte ihn geistesabwesend. Wieso habe ich die Sache mit Lynn bloß schon wieder erwähnt? Bei Jeremy war das schon ungut, der hält Lynn jetzt vermutlich für ein Monster...Und es ist jetzt sowieso nicht mehr wichtig. Sie war schwanger und ich eben ein lebender Blutbeutel. So ist das eben, wenn man sich auf eine Freundschaft mit Vampiren ein lässt. Eine Freundschaft mit Risiko.
Mella räusperte sich. "Schon gut, es war nichts."

Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySa 23 März 2013 - 21:35

"Lynn Jung!" er betonte jeden Buchstaben schwärmerisch während er Mella dabei ansah "Also ich finde es klingt grandios und nicht... wie sagtest Du?... seltsam." Chiron lachte. "Okay Mella, wenn Du sagst es war nichts - frage ich eben nachher Lynn. Ist auch in Ordnung für mich." es war nicht zu verhindern, dass er sie kurz abschätzend musterte. Wenn Lynn mir auch nichts dazu sagte, werde ich wenigstens wissen, dass es mehr als "nichts" war.

Der Kellner kam zurück, brachte die Getränke und reichte Mella als auch ihm eine Speisekarte. "Wenn Du gewusst hättest, dass Du heute hier her solltest wären Dir ein 100 Ausreden eingefallen es nicht zu wollen oder eben nicht zu können." Chiron lächelte milde und schlug die Karte auf "Denk daran, dass Du eingeladen bist." und dann sah er selbst in die Karte. Für normal sterbliche ist das hier wohl nichts. war sein erster Gedanke als er das Angebot überflog. Über den Rand der Karte hinweg musterte er Mella "Wie läuft es so mit Jeremy?"

Noch bevor sie auf seine Frage antworten konnte, fiel ihm ein, dass er ihre ja noch gar nicht beantwortet hatte. "Mein Vater war da und damit ist die Blutsbindung Geschichte." so einfach wie er es sagte war es auch, wenn man von den ganzen, an die Erlösung geknüpften, Verpflichtungen absah. Außerdem war da noch die Sache mit dem Blut gewesen, aber das würde Mella sicherlich alles langweilen.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySa 23 März 2013 - 22:10

"Ja, natürlich es klingt super.", antwortete sie lachend. Entscheide dich für einen Doppelnamen oder so, Lynn! Sie verstummte aber wieder, als sie seine nachfolgende Äußerung hörte. Mella seufzte. "Ich hätte es garnicht erwähnen sollen. Sie war schwanger, bekam einen Heißhungeranfall, ich war da. So, willst du noch etwas wissen?", fragte sie und zog eine Augenbraue hoch. Sie hatte nicht vor, Lynn nun auch noch damit wieder zu belasten.
Mella nahm die Speisekarte entgegen, obwohl sie sich nicht erinnern konnte zu alldem überhaupt Ja gesagt zu haben. Jetzt wieder zu verschwinden ging aber auch nicht mehr. "Hey! Das stimmt überhaupt nicht! Ich wäre gekommen, wenn du mich darum gebeten hättest, Chiron. Wirklich.", rief sie empört. Was war das denn für ein falsches Bild, was er von ihr hatte? Hatte sie sich jemals gedrückt, wenn sie irgendwo hatte hinkommen sollen? Mella zuckte mit denn Schultern, sie konnte sich nicht erinnern, aber das musste nichts heißen.
Sie sah auf die Karte hinab, überflog die Gerichte und musste schlucken. Sie mochte es an sich schon nicht besonders gerne, eingeladen zu werden, weil sie dann stets das Gefühl hatte, entweder zu schnorren, oder aber dem anderen etwas schuldig zu sein. Und bei der Karte...Puh.
"Die Blutsbindung ist fort?", fragte sie erstaunt. Das erklärte immerhin sein Verhalten. "Wow, dein Vater muss ja ziemlich sozial sein, dass er dir so einfach hilft. Wie hat er dir überhaupt geholfen?" Mella musste lächeln, sie freute sich wirklich, dass sich alles zum Guten zu wenden schien. Chirons Blutsbindung war nicht mehr vordergründig, Jeremy war wieder da. "Ich kann immernoch nicht so ganz glauben, dass er wieder hier ist.", sagte sie und beantwortete damit Chirons Frage. "Unsere Wiedersehensnacht hatte zwar so seine Höhen und Tiefen, aber..." Ihr Lächeln wurde noch breiter.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySa 23 März 2013 - 22:41

Der Nachsatz klang giftig und Chiron überging es einfach. Konnte sie ruhig giftig sein nachdem ihre Freundschaft so auf die Probe gestellt worden war "Schon gut. Ich bin froh, dass sie Dich nicht, wie normal üblich bei Heißhunger, zur Gänze leer getrunken hat." die Kühle mit der er das antwortete war erschreckend, wenngleich es absolut der Wahrheit entsprach. Seine Mutter hatte mit der Schwangerschaft seiner Schwester mehr Mensch getötet als in ihren ganzen Lebensjahren davor.

Chiron zuckte entschuldigend mit seinen Schultern. "Schon gut..." versuchte er die aufgebrachte Mella zu beschwichtigen "Es war halt nur so gesagt." war es wirklich. "ohne böse Absicht. Ehrlich."

"Sozial?!" der Koreaner verschluckte sich fast an seinem eigenen Speichel. "Ähh ja, total... also seinen Untertanen gegenüber auf jeden Fall." er musste trocken schlucken um weiter sprechen zu können "Mein Vater ist über 1000 Jahre alt, daher hat er mir sein Blut gegeben und die leidige Bindung damit bis in die Unbedeutsamkeit abgeschwächt." Absolut sozial! Es war seine beschissene Pflicht, ich bin sein Erstgeborener! mit diesem Gedanken erkannte er die Hinterlistigkeit seines Vaters und Chiron stand für einen Moment sein Mund offen. Sich besinnend klappte er den wieder zu und sah zu Mella "Oh er ist so ein niederträchtiger Mistkerl!!"

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 12:05

"Es war ziemlich traumatisierend, wenn ich ehrlich bin und ich wurde vermutlich nur verschont, weil die Geburt eurer Tochter einsetzte.", erklärte sie. Wenn sie sich daran erinnerte, wie schwer es ihr noch gefallen war, Jeremy davon zu erzählen, war es jetzt ziemlich leicht. Sie machte Lynn auch keinerlei Vorwürfe, denn eigentlich hätte sie irgendwo damit rechnen können. Bei Menschen war es schließlich ähnlich. Während die allerdings auf die absurdesten Dinge Appetit bekamen, war es bei Vampiren eben Blut.

Mella runzelte die Stirn, als Chiron seinen Vater als Mistkerl bezeichnete. Sie hatte langsam das Gefühl, die Einzige zu sein, die kein Vater-Problem hatte bzw. gehabt hatte. Ihre Eltern waren immer die Menschen gewesen, denen sie alles hatte erzählen können, die sie nicht verurteilten und die immer für sie da waren. Und sollte es in einer gut funktionierenden Familie nicht auch so sein? Bei adeligen Familien war das aber vermutlich etwas anderes, vor allem wenn es steinalte Vampirfamilien waren.
"Tja, also ich kenne deinen Vater nicht, aber immerhin ist die Blutsbindung fort!", sagte Mella lächelnd. "Wie geht es Lynn? Und Jia?"
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 13:35

"Also Nein! So darfst Du das nicht verstehen, er ist schon sicherlich irgendwo ein toller Vater und ich bin ihm absolut loyal untergeben. Nur habe ich gerade festgestellt, dass mein Versuch ihn zu überlisten, dazu führte, dass er mich an den Haken bekommen hat obwohl ich genau das verhindern wollte." Chiron schüttelte den Kopf, das würde ihm sicherlich kein zweites Mal passieren. Er seufzte und suchte die Gedanken loszuwerden und die beste Möglichkeit war wohl auf ihre Fragen bezüglich seiner Familie zu antworten "Lynn geht es gut und Jia hat leichten husten, weshalb ich alleine unterwegs bin." antwortete er lächelnd "Und ehrlich gesagt hast Du pures Glück gehabt, dass Du ihren Heißhunger überlebt hast, aber das sagte ich schon, oder?" Chiron versuchte sie aufmunternd anzusehen, was reichlich misslang "Ja, war es bestimmt, aber mehr als anzubieten, Dich irgendwie dafür zu entschädigen, kann ich nicht."

Der Kellner kam zurück um die Essensbestellungen aufzunehmen. "Ich hätte gerne die Broccoli Röschen auf Kartoffelrösti an Sauce Hollandaise mit Röstbrot." komplett vegetarisch, aber man brauchte auch nicht immer Fleisch, oder? Auffordernd sah er zu Mella "Was möchtest Du?"

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 14:02

"Er hat dich am Haken? Was meinst du damit?", fragte Mella und sah Chiron an. In diesem Moment wurde Mella wieder klar, wie groß der Unterschied zwischen ihrer und seiner Familie war - Adelsfamilie auf der einen und normale bürgerliche Familie auf der anderen Seite. Mellas Vater hätte niemals gewollt, dass sie sich ihm untergeben fühlte und sie selbst hätte da bestimmt nicht mitgespielt. Ihre Eltern hatten stets Wert darauf gelegt, dass sie und und ihre Schwester sich als gleichberechtigte Mitglieder der Familie fühlten und Mella war wirklich froh darüber gewesen. "Ich glaube mein Vater war so ungefähr das Gegenteil von deinem.", stellte sie lächelnd fest.
"Ich bezweifle, dass es pures Glück war." Vor ihrem inneren Auge zogen Bilder der schrecklichen Szene in der Brautmodenboutique vorbei, doch Mella verdrängte sie. "Sie hat sich an einer Angestellten und einem Passanten bedient und mich dann durch den Laden gejagt. Als ich mich ihr dann freiwillig entgegengestellt habe, wurde es ihr zu langweilig...", erzählte Mella trocken. "Ich will keine Entschädigung, Chiron. Ich lebe, das reicht mir."
Als der Kellner kam, warf Mella noch schnell einen Blick in die Speisekarte und bestellte dann das erste Gericht, was sie sah und was sich gut anhörte, einen kleinen Salat mit Putenstreifen. Sie hatte keinen riesengroßen Hunger und hielt sich auch aufgrund der Tatsache, dass Chiron sie einlud, etwas zurück.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 17:55

"Nein! So darfst Du das nicht verstehen. Er ist schon irgendwie sicherlich ein toller Papa. Aber ich habe versucht ihn auszutricksen und dabei hat er mir jetzt halt bewiesen, dass er noch immer ein Stück schlauer ist als ich." Chiron lächelte, wie hatte er sich auch einbilden können gewitzter als sein Vater zu sein! "Spielt auch keine Rolle." setzte er noch nach um das Thema endgültig zu beenden.

"Dir ist schon klar, dass ich Dich eingeladen habe, oder?" fragte Chiron etwas ungläubig als er ihren Essenswunsch vernahm. Vielleicht hatte sie aber nicht mehr Hunger. Hauptsache es war keine falsche Bescheidenheit, das war für ihn wichtig. "Was Dein Erlebnis mit Lynn angeht. Wir sind grausame Wesen und manchmal kommt das auch noch bei den zivilisierteren von uns durch. Ich weiß, dass das kein Trost ist" er streckte seine linke Hand nach Mella aus und berührte sie kurz "und es soll auch keiner sein. Du hast wirklich einfach nur Glück gehabt, dass Du noch lebst worüber ich froh bin. Ich glaube schwangere menschliche Frauen neigen gelegentlich auch dazu Seiten von sich zu zeigen, die sonst eher im Verborgenen liegen." Der Kellner war mittlerweile mit ihrer Bestellung verschwunden.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 18:30

Mella nickte, um Chiron zu signalisieren, dass sie verstand, was er ihr sagen wollte. Für ihn schien das Thema damit beendet zu sein, also beließ auch Mella es dabei.
"Ich weiß.", sagte sie lächelnd. "Aber ich muss ja meine Figur halten." Dann schüttelte sie grinsend den Kopf. "Nein, im Ernst, ich habe, wenn ich ehrlich bin, garnicht so großen Hunger.", gab sie zu und sah ihn entschuldigend an. Sie war schließlich auch ursprünglich nicht mit dem Ziel, etwas zu essen, aus dem Haus gegangen. Wobei ich immernoch nicht weiß, was mich jetzt dazu bewogen hat, hierher zu kommen...Mal sehen, ob Jeremy sich bald meldet.
Mellas Augenbrauen zogen sich ein winziges bisschen zusammen. Trost sah wirklich anders aus, aber den hatte sie auch nicht gewollt. "Hmm...", machte sie, weil sie zunächst nicht wirklich wusste, was sie dazu sagen sollte. "Es spielt keine Rolle. Ich weiß, worauf ich mich eingelassen habe, als ich mich für eine Freundschaft mit Vampiren entschieden habe. Ich meine, ich hätte ja auch einfach nie wieder mit dir sprechen können, nachdem ich erfahren hatte, was du bist, aber ich bin froh, es nicht getan zu haben." Sie sah ihm aufrichtig in die Augen.
"Und, tja, ich war noch nie schwanger, also kann ich da nicht aus Erfahrung sprechen, aber du hast recht, die Hormone, Stimmungsschwankungen, das ist ja allgemein bekannt." Mella richtete ihren Blick nun in die Ferne und knetete ihre Finger, die inzwischen ziemlich kalt waren.
"Ich bin nur noch hier, weil Lynn mir ihr Blut gegeben hat, nachdem sie mich gebissen hatte. Ich befand mich in irgendeinem Zustand zwischen Leben und Tod und dann habe ich Jeremy gesehen." Von diesen Erfahrungen hatte sie bisher noch niemandem so genau berichtet. "Ich wollte nicht wieder aufwachen, Chiron.", fuhr sie fort und sah ihm wieder ins Gesicht. "Ich dachte, er wäre tot, weil ich ihn sehen konnte, was natürlich total abwegig ist, aber zu dem Zeitpunkt dachte ich das wirklich. Ich war wirklich verzweifelt, als ich erwachte und feststellte, dass ich naja..." Mella holte tief Luft und atmete dann wieder aus. "Ist auch egal." Den Blick nun gesenkt, kaute sie auf ihrer Unterlippe.

Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 19:44

Chiron nickte, zumindest sollte man wissen was eine Freundschaft mit Vampiren bedeutete auch wenn das Grundwissen des normalen Menschen nur auf Fabeln beruhten "Ich hätte Dein Gedächtnis beim ersten Anzeichen von Problemen gelöscht." sagte er glatt. Sie hätte sich nie wieder an ihn erinnert. Ihr Geste nach ihren nächsten Sätzen machten ihn stutzig weshalb er auch direkt nachfragte "Was ist an dem Thema Kinder, dass es Dich mit Deinen Händen spielen lässt?" ihm fiel zum ersten mal richtig auf, dass ihr etwas nicht behagte sonst hätte sie weg gesehen oder wäre aufgestanden und hätte ihm irgendwie den Rücken zugedreht, aber hier hinter schien mehr zu stehen. Kann sie keine Kinder bekommen oder ist sie von Jeremy schwanger? Chiron konnte nicht verhindern, das sein Blick zu ihrem Bauch glitt, obwohl jetzt mit Sicherheit noch nicht zu sehen sein würde. "Bitte entschuldige, wenn es ein heikles Thema für Dich ist."

"Mella!" entfuhr es ihm aufrichtig geschockt, als sie ihn wieder ansah. "Du wolltest...." die Worte blieben ihm im Hals stecken so geschockt war er. Hätte er das nur eher gewusst! Er hätte... er hätte... nichts tun können! Die Erkenntnis traf ihn wie ein Blitz. "Du darfst Dich nicht so abhängig von einem Menschen machen!" seine Augen waren noch immer weit aufgerissen von diesen neuen Einblicken in ihre Seele. Und schon mal gar nicht von Jeremy! Das ist ein halber Ganove! aber immerhin sein bester Freund und trotzdem...

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 20:21

"Ja, das hast du mir damals schon gesagt.", meinte sie bezüglich des Löschen ihres Gedächtnisses. Und der Gedanke, dass irgendwer in ihrem Kopf herumpfuschen konnte behagte ihr noch immer nicht. Für Vampire musste diese Fähigkeit wirklich praktisch sein, sie konnte Menschen dadurch so leicht gefügig machen und später dafür sorgen, dass sie sich an nichts erinnerten.
Ihr war garnicht so richtig bewusst gewesen, dass sie ausgerechnet bei der Schwangerschafts-Sache ihre Finger geknetet hatte und Chirons Aussage stellte klar, was für einen Eindruck das vermittelt haben musste. "Nein, nein, es ist nichts, Chiron.", sagte sie kopfschüttelnd. Ihr war nicht entgangen, dass sein Blick kurz auf ihren Bauch gerichtet gewesen war. Er denkt, ich sei schwanger...Ja, okay, diese Schlüsse hätte ich jetzt wohl an seiner Stelle auch gezogen. , überlegte Mella. Sie war natürlich nicht schwanger, wie auch, wenn Jeremy und sie noch nie...
"Ich weiß.", meinte sie und überlegte, wie sie ihm am besten erklären konnte, was in ihr vorging. "Ich meine es war nicht so, wie du jetzt vielleicht denkst. Es war eher so nach dem Motto: Jetzt ist es auch egal, ich dachte, ich wäre schon tot. Sonst hätte ich niemals auch nur in Erwägung gezogen...ich meine..." Mella hatte nicht das Gefühl, dass, was sie sagte wirklich gut ausdrückte, was sie meinte. Sie räusperte sich. "Chiron, ich...ich hatte einfach Angst, noch jemanden verloren zu haben, der mir wichtig war. Deswegen war ich ja überhaupt auf diesem beschissenen Depri-Trip. Ich bin nach Dallas gezogen, weil meine Familie ums Leben kam und ich es da mit den ganzen Erinnerungen nicht mehr ausgehalten habe. Und hier habe ich dann Jeremy getroffen und er war so nett und süß und ich hatte irgendwie das Gefühl, er wäre das erste Gute, was mir seit langem wieder passiert ist, verstehst du, was ich meine?" Mella sah Chiron fragend an und fuhr dann mit ihrer Erzählung fort. "Zwischen all den schlimmen Dingen, die dann auch hier passiert sind, hatte ich immer ihn, so quasi als Anker, der mich am Boden gehalten hat. Und dann war er weg. Weißt du, wie das für mich war? Ich weiß nicht, was mit mir los ist, das ist total neu, ich hab sowas noch nie..." Mella musste sich selbst etwas bremsen. Warum genau das jetzt plötzlich alles aus ihr heraus wollte, wusste sie nicht, aber irgendwie tat es auch gut, sich jemandem anzuvertrauen.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 21:16

Chiron hielt es für besser gar nichts mehr zu sagen. Er hätte auch gar nicht gewusst was man dazu noch sagen sollte. Sicher er blickte auf ein halbes Jahrtausend Lebenserfahrung zurück, aber Mella würde seine Ansichten vielleicht gar nicht begreifen können, selbst wenn sie es wollte oder er tatsächlich einen Weg fand sich ihr gegenüber unmissverständlich auszudrücken. "Mella." nein, er wusste wirklich nichts zu sagen abgesehen von ihrem Vornamen, der jetzt irgendwie leicht abgewetzt klang. So sollte das alles gar nicht sein! aber was wollte er jetzt tun? Wieder mal seine Gefühle zu Mella ergründen und dabei feststellen, dass der Zug ohne ihn abgefahren war? Und das er sich mit Lynn glücklich schätzen konnte? Dass die Äpfel aus dem Garten des Nachbarn immer besser schmeckten? Es war doch echt zum verrückt werden! Egal wie er es drehte und wendete alles war besser so wie es im Moment war auch wenn Jeremy gut daran tat ihm nicht so schnell alleine zu begegnen. "Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll außer, dass Du immer Dein eigener Anker sein wirst und niemand sonst. Es gibt niemanden der Dich zurückholt, dass bist alles Du selbst und hättest Du sterben sollen wärst Du es auch trotz des Blutes von Lynn." das waren die Fakten und zwar unumstößlich. Nun gut, Mella war um viele hundert Jahre jünger als er und hatte das Recht dazu an etwas zu glauben, egal was es war. Wer war er schon, dass er ihr das nehmen durfte? "Vergiss einfach was ich gesagt habe und Jeremy ist sicherlich das Beste was Dir passieren konnte." und zuverlässigste... bla bla - nicht in diesem Leben! es spielte keine Rolle Chiron hatte sich entschieden und behielt seine Gedanken für sich. Seine Stimme verriet jedenfalls nicht was in ihm vorging ebenfalls ein Vorteil von jahrhunderter langer Übung.

Der Kellner tat Chiron einen riesigen Gefallen als er das Essen brachte und ihn damit aus einer echt unangenehmen Lage befreite. "Ich hoffe es schmeckt Dir Mella." sagte er als die Teller vor ihnen abgestellt wurden und für sich hoffte er auch, dass es schmeckte sonst würde diese Lokalität für Lynn nicht in Betracht kommen.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptySo 24 März 2013 - 22:02

Mella lehnte sich zurück und holte tief Luft, während ihr gleichzeitig warm und kalt war. Sie fühlte sich alleine mit ihrem Gefühlschaos und hatte nicht wirklich das Gefühl, dass Chiron sie verstand. "Mein Leben ist mir ganz offensichtlich schon vor einer ganzen Weile aus den Händen geglitten und ich bekomme die Zügel nicht zurück."
Sie traute sich nicht mehr, Chiron in die Augen zu sehen, zu groß war die Scham für alles, was sie in den vergangen Minuten erzählt hatte. Ich hätte einfach meine Klappe halten sollen. Alles zu verdrängen wäre hier sicherlich die bessere Methode gewesen.
"Das Beste?", fragte Mella und schüttelte kaum merklich den Kopf. "Er hat mich belogen, enttäuscht, verlassen. Das Beste, was mir passieren kann sieht wohl anders aus. Aber ich habe ihn trotzdem aus der brennenden Bar gezogen, habe trotzdem ein Jahr lang jeden Tag auf seine Rückkehr gewartet und ihn dann ohne zu zögern wieder in mein Leben gelassen." Mella wurde mit einem Mal bewusst, wie blind sie jedes Mal gehandelt hatte. "Ich bin echt ein Idiot.", stellte sie fest und presste die Lippen fest aufeinander.
Kurz vergrub sie ihr Gesicht in den Händen bis sie wieder aufsah und leise weiter sprach. "Ich wünschte meine Mum wäre noch am Leben, sie hatte immer einen guten Rat zur Hand. Ich wünschte einfach, dass irgendwer auf dieser verdammten Welt mir sagen könnte, dass ich richtig gehandelt habe, dass ich mich nicht blind von meinen Gefühlen habe leiten lassen." Sie seufzte und wurde im nächsten Moment durch den Kellner davon abgehalten, mit ihrer 'Die Welt ist so schrecklich'-Rede fortzufahren.
"Guten Appetit, Chiron.", wünschte sie beiläufig und griff nach ihrer Gabel, hielt sie aber unschlüssig in der Hand. Der Salat wirkte inzwischen nicht mehr so ansprechend, wie er es noch vor einigen Minuten in ihrer Vorstellung gewesen war. Trotzdem schmeckte er vermutlich ziemlich gut, also piekste Mella langsam ein kleines Salatblatt auf.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyMo 25 März 2013 - 9:51

Chiron zog eine Augenbraue hoch, so etwas gab es nicht. "Du hast Deine Zügel immer selbst in der Hand. Du hast Dich gehen lassen und das hat dafür gesorgt, dass Du fast an den Menschen möglichsten Tiefpunkt geglitten bist." in gewisser Hinsicht konnte er das sogar mit sich selbst in den Vergleich setzen. Er hatte sich an den absoluten Tiefpunkt seines vampirischen Daseins begeben und das genau so freiwillig wie Mella trotz der 480 Jahre Altersunterschied.

"Das Beste ist relativ. Auf jeden Fall solltest Du aufhören IHN als Deinen Anker zu bezeichnen." das wäre immerhin ein guter Anfang oder auch ein Schritt in die richtige Richtung. "Bei seiner Rückkehr hattest Du gar kein Leben mehr in das Du ihn lassen konntest." traurig, aber wahr. So langsam fragte der Vampir sich, ober er nicht lieber aufhören sollte seiner Freundin den Spiegel vorzuhalten. Ihre nächsten Worte hinter vorgehaltenen Händen bestärkten ihn in seinem Verdacht "DAS kann ich Dir nicht bieten und bin auch völlig die falsche Adresse, da mein eigenen Handeln oft auf im Moment empfundenen Emotionen beruht." wenigstens wusste er im Gegensatz zu Mella was bei ihm der Ursprung für den meisten Ärger in seinem Leben war.

"Danke." sagte er lächelnd "Den wünsche ich Dir auch." und begann damit Broccoliröschen aufzuspießen. Zu schade, dass er den Geschmack hatte, aber nicht wusste wie es war davon satt zu werden. Vermutlich war es genau so befriedigend wie einen Liter frischen Blutes zu trinken. Aller Wahrscheinlichkeit nach aber hinkte der Vergleich, weil ihm eben selbiger fehlte. Jedenfalls schmeckte ihm was er aß. "Wie ist der Salat? Also das hier" er deutete mit der Gabel auf die kleine Gußpfanne auf dem Brett vor ihm "ist einfach köstlich!" damit war sein Urteil gefällt, Lynn würde sich sehr bald an diesem Platz wieder finden. Jetzt brauchte er nur noch einen Pastor.

Den Rest des Essens verbrachte Chiron schweigend. Zum Einen weil er es so als angenehm empfand und zum Anderen weil er Mella nicht weiter in ihr Gewissen reden wollte, wonach ihm gar nicht der Sinn stand und der Erfolg obendrein noch fraglich war. Bestimmt würde sie es irgendwie schaffen auf ihren seltsam verschlungenen Pfaden irgendwann mit Jeremy glücklich zu werden. Er durfte nur nicht Mellas noch verbleibende Lebenszeit dagegen halten, dann konnte er sogar selbst daran glauben.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyMo 25 März 2013 - 13:44

Nachdem sie noch ein kleines Salatblatt aufgespießt hatte, schob Mella sich die Gabel langsam in den Mund. Und sie bereute es nicht. Das Dressing war perfekt auf den Salat abgestimmt und schmeckte wirklich ausgezeichnet. Schnell schob sie sich die nächste Gabel mit einer kleinen Tomate in den Mund. "Wow, wirklich gut.", lobte sie den Salat.
Mella schluckte einmal und sah Chiron dann nachdenklich an. "Es tut mir leid, Chiron.", sagte sie. "Kaum zu glauben, aber ich hatte echt gute Laune, als ich meine Wohnung verlassen habe." Wie kam es überhaupt dazu, dass ich plötzlich wieder auf den Trauer-Zug aufgesprungen bin?
"Du hast Recht. Ich hab mich da wieder in irgendwas reingesteigert...Ich höre jetzt auf damit, mich selbst zu bemitleiden und, was noch viel schlimmer ist, dich mit meinen Problemen zu nerven." Mella versuchte sie sogar an einem ehrlichen Lächeln, was ihr zumindest halbwegs gelang. "Danke, dass mich trotzdem erträgst." Die Erkenntnis kam vielleicht spät, aber Mella realisierte, dass sie wieder alles völlig überdramatisiert hatte.
Sie entschied sich dazu, mit in Chirons Schweigen einzusteigen, entschied, dass es besser war, als weiter die Depri-Schiene zu fahren. Sie aß weiter den köstlichen Salat und hing ihren Gedanken nach. Vielleicht wäre es sinnvoll, einfach eine Weile oder ganz von hier zu verschwinden und irgendwo wieder völlig neu zu beginnen...Andererseits hat mir das letztes Mal ja scheinbar auch nicht sehr viel gebracht und am Ende würde ich sowieso kneifen und es nicht übers Herz bringen alles, was ich hier habe, zurückzulassen.
"Erzähl mir von deinen Hochzeitsplänen.", schlug sie dann plötzlich vor und brach damit das Schweigen. "Du möchtest sie hier heiraten?"
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyMo 25 März 2013 - 15:25

"Dann mach das auch endlich mal Mella und hör auf Dich selbst zu bemitleiden und nimm Dein Leben endlich mal selbst in die Hand." rutschte es ihm ganz unkonventionell heraus während er Messer und Gabel beiseite legte und seinen Wein leerte.

Ihre Frage ließ ihn Lächeln "Warum sollte ich das tun?" fragte er und grinste "Ich habe vor sie zu überraschen und ich weiß nicht ob es da von Vorteil ist Dich einzuweihen.... obwohl, wenn ich es mir recht überlege...." Chiron erzählte ihr seinen ganzen Plan. Von der Privatfeier hier oben über den Dächern von Dallas. Er hatte vor, dafür die Lounge für einen Abend zu mieten. Ein Pastor musste er noch finden, der auch am Abend hier oben trauen würde anstatt traditionell in einer Kirche und immerhin war Dallas nicht Las Vegas. "Und natürlich wäre es toll, wenn Du ihre Trauzeugin bist und Jeremy mein Trauzeuge." seine Augen leuchteten während er seinen Plan immer weiter vor ihr ausbreitete. Dass sie nicht feierliches anhaben würden und Lynn gar nicht erst den wahren Grund erführe weshalb er sie ausführen wollte. Chiron malte sein Bild immer weiter aus, so dass Mella sehen konnte was er vor seinem inneren Auge sah. "Was denkst Du?" fragte er mit hoffnungsvoller Stimme.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyMo 25 März 2013 - 16:18

Chiron hatte wirklich Recht, sie musste zusehen, wieder die Mella zu werden, die sie gewesen war, als sie nach Dallas gekommen war. Die Mella, die sich wieder aufgerappelt hatte, um selbstbewusst ein neues Leben zu beginnen. Und ich dachte, seit Jeremy wieder da ist, wäre alles wieder gut. Jaaa, wie man sich doch irren kann. Sie nahm sich vor direkt in diesem Moment damit zu beginnen und sich keine negativen Gedanken mehr zu machen. Chirons Ausführung seiner Hochzeitspläne kam da wirklich gelegen.
"Wow, das ist..." Er schien sich schon alles ganz genau überlegt zu haben und Mella freute sich, ihn wieder so strahlend zu sehen. "...so romantisch!" Sie sah sich noch einmal in der Lounge um und konnte sich gut vorstellen, was er meinte. Das warme Licht zusammen mit dem Ausblick auf die Stadt ergab eine wunderbare Atmosphäre.
"Und natürlich, es wird mir eine Ehre sein, Lynns Trauzeugin zu sein." Mella aß die letzten kleinen Salatblättchen und Putenstreifen, ehe auch sie zufrieden das Besteck beiseite legte. "Und keine Angst, ich werde nichts verraten, das ist wirklich ein wunderbare Idee, Chiron" Sie lächelte ihn an, bis ihr plötzlich etwas einfiel. "Es gibt da allerdings ein kleines Problem mit deiner Planung...", begann sie. "...Wir haben doch schon ein Kleid gekauft. Es ist immernoch in meiner Wohnung fällt mir da ein, aber das wird sie dann ja nicht tragen können..."
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyMo 25 März 2013 - 20:43

"Behalte es für Deine eigene Hochzeit" sagte er spontan ohne weiter darüber nachzudenken. "Wer braucht schon Hochzeitskleider um zu heiraten, findest Du nicht?" Chiron war mit Feuereifer in der gedanklich schon fertig geplanten Hochzeit. "Ich denke wir tarnen das als Essen gehen zu viert oder so etwas in der Art. Was meinst Du?" aufmerksam sah er in die Augen seiner Freundin.

Als der Kellner kam um die Bestecke abzuräumen orderte Chiron einfach noch zwei Getränke. "Kennst Du einen Pastor, der uns hier oben trauen würde?" fragte er Mella weiter und sich selbst fast im selben Moment wie er auf die Idee kam Mella würde einen Pastor kennen. "Bist Du eigentlich gläubig oder etwas in der Art? Glaubst Du an irgendwas?" der Vampir war sich fast sicher die Frage mit Nein beantworten zu können, weshalb sonst sollte sie sich so stoisch an Jeremy klammern? So langsam nervte ihn seinen eigenen Gedankengänge in dieser Hinsicht, er sollte wirklich aufhören damit sich nebenbei um Mella kümmern zu wollen. Sie war ein erwachsener Mensch und wusste selbst wie sie sich am Besten zu Grunde richtete.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 11:34

Etwas überrumpelt, sah Mella Chiron verwirrt an. "Ich behalte doch nicht Lynns Hochzeitskleid." Sie schüttelte entschieden den Kopf. "Es war so perfekt für sie, schade, dass sie es jetzt wohl doch nicht tragen wird, aber ich denke nicht, dass es an mir nur halb so gut aussehen würde.", erklärte Mella. Außerdem würde ich damit nur immer diese Nacht in Verbindung bringen...
"Gute Idee und wenn sie dann hier oben ankommt ist alles geschmückt und...Oh, darf ich die Deko übernehmen?", fragte sie. "Oder wolltest du einfach alles so lassen, wie es jetzt ist?" Die Hochzeit sollte schon genau nach seinen Vorstellung ablaufen, wobei das wohl auch kein Problem darstellen sollte, denn er sah schließlich bereits alles vor sich. "Hast du schon ein Datum ins Auge gefasst? Vielleicht, wenn es ein bisschen wärmer ist..."
Die Frage nach dem Pastor amüsierte Mella aus irgendeinem Grund, warum sollte ausgerechnet sie einen Pastor kennen? "Nein, tut mir leid.", beantwortete sie damit seine erste Frage. "Und, ähm, ich bin nicht gläubig." Sie räusperte sich. "Nicht mehr." Als Kind hatte sie des Öfteren mit ihren Eltern Gottesdienste besucht, sich mit der Zeit allerdings mehr und mehr davon entfernt.
"Also, was brauchst du noch alles für die Hochzeit? Sag, mir, was ich zu tun habe und ich werde mich darum kümmern." Sie lächelte ihn an, an seinen geheimen Hochzeitsplänen zu schmieden machte wirklich Spaß.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 14:50

"Gut, da hast Du natürlich recht - dann spende es bitte einer wohltätigen Organisation. Ich lege auch gerne noch $ 20.000 oben auf. Sollte nicht so schwer sein, also vielleicht eine Krebsstiftung oder so, Du findest da schon was für Mella." eigentlich konnte er ihr dann auch gleich einen entsprechenden Scheck ausstellen. Er reichte Mella den kleinen rechteckigen Zettel mit der entsprechenden Summe "Den Empfänger trägst Du dann ein, wenn Du Dich für eine Organisation entschieden hast."

"Ja, Mella. Bitte mach die Deko - ich denke das wäre gut, aber nichts aufwendiges. Vielleicht so mit Galssteinen und so was halt." also davon hatte er wirklich keine Ahnung aber es sollte alles klein und beschaulich sein, da war er sich zumindest sicher. "April - Mai spätestens. Auf jeden Fall noch bevor Jia ein halbes Jahr alt wird." das war für ihn so sicher wieder das Amen in der Kirche. Womit sie dann auch schon beim nächsten Thema anlangten. Wie bereits von ihm vermutet war Mella keiner bekannt. "Würde Dir gut tun, ein wenig Glaube." kommentierte er und ging dann mit ihr nahtlos zum nächsten Punkt ihrer Unterhaltung weiter. "Ja, da wäre auf jeden Fall noch etwas was Du machen könntest." Chiron beugte sich vor und flüsterte Mella sein Anliegen ins Ohr, so als ob Lynn direkt neben ihnen stände und es vielleicht hören könnte. "Wenn Du noch etwas für die Umsetzung brauchst - melde Dich, Du bekommst alles."

Es fühlte sich gut, an wenn es endlich mal den Anschein hatte Gut zu werden. Waren jetzt auch genug Monate des Leids gewesen für alle Beteiligten und nicht nur für ihn selbst.


___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 19:42

Mella verschluckte sich fast an ihrem Getränk, als er ihr den Scheck ausstellte. Sie schluckte kräftig und nickte dann. "Ja, das...wow, Chiron...Ja, ich werde mich darum kümmern." Sie starrte noch einmal auf den Scheck, blinzelte dann einmal und verstaute ihn in ihrer Tasche. Sie würde sich schnellstmöglich darum kümmern, lange wollte sie mit dem Ding in ihrer Tasche nicht herumlaufen.
Mella nickte. "Geht klar. Das wird bestimmt gut. Weißt du, ich war Vorsitzende des Abschlussball-Komitees.", erzählte sie grinsend. "Das war vielleicht eine Nummer größer, aber ich habe mich höchstpersönlich um die Dekoration gekümmert, Erfahrung habe ich also." Sie lachte kurz und sah sich noch einmal in der Lounge um. Ja, hier ließ sich auf jeden Fall etwas machen.
April/Mai schien ihr eine gute Zeit zu sein, denn hier war es schon im Frühling ziemlich warm, die Temperatur zumindest, sollte also kein Problem darstellen.
"Nein.", sagte sie entschieden zum Thema Glauben. Sie war eben ein logisch denkender Mensch und konnte nicht an etwas glauben, was nicht durch Tatsachen zu begründen war. Außerdem würde sie es in ihrem komplizierten Leben nicht auch noch schaffen, regelmäßig in die Kirche zu gehen.
Als Chiron ihr sein Anliegen ins Ohr flüsterte, lächelte Mella wieder. Über die Umsetung würde sie sich dann ebenfalls später Gedanken machen, aber für es war auf jeden Fall eine supersüße Idee!
"Es ist so schön, dich wieder glücklich zu sehen, Chiron!", sagte sie begeistert, griff nach seinen Händen und drückte sie kurz, ehe sie sie wieder losließ.

Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 20:08

"Nein, nicht größer eher kleiner." sagte Chiron lachend "Da ging es um die Organisation bei hunderten von Schülern und das hier wird ein Ding zu viert mit dem einen oder anderen kleinen Extra und was zu schmücken ist, ist auch nicht besonders groß." gab er mit einem breiten Grinsen zu bedenken und musterte seinen Freundin aus leuchtenden Augen. "Ja, um ehrlich zu sein bin ich auch froh, dass es endlich vorbei ist und ich mein Leben wieder genießen kann!"

Hätte er gewusst, dass Mella sich als logisch denkenden Menschen bezeichnet wären ihm auf Anhieb einhundert Jeremy-Gründe eingefallen, die das absolute Gegenteil bewiesen hätten, aber so genoss er ihren kurzen Händedruck und sah den Kellner mit den neuen Getränken herbei eilen. "Danke." sagte er als sie bei ihm und Mella abgestellt wurden und Bedienstete wieder verschwand. "Auf die Hochzeit?" er hob sein Glas und kam damit Mella auf halbem Weg entgegen. Und dieses Mal würde nicht aber auch gar nichts dazwischen kommen und verhindern, dass er es seine geliebte Lynn endlich ehelichen konnte.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
Mella Johnson
Mella Johnson

Profil
Anmeldedatum :
09.02.12
Anzahl der Beiträge :
806
Alter/Größe :
25 Jahre, 1,75 m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 20:50

Ein bisschen zweifelte sie noch immer daran, dass es Lynn so gut gefallen würde, wenn sie herausfand, dass ihr Hochzeitskleid einer wohltätigen Organisation zugute gekommen war, aber Mella würde da jetzt einfach Chirons Wunsch befolgen, Lynn fragen ging schließlich schlecht.
"Was ist denn mit anderen Gästen? Möchtest du nicht irgendwen einladen?", fragte Mella den Vampir. Er kannte bestimmt viele Personen, aber nach allem, was er von seinem Vater erzählt hatte, würde er zumindest seine Familie wohl nicht einladen.
Hätte Mella gewusst, dass Chiron, wenn er gewusst hätte, dass sie selbst dachte, sie sei ein logisch denkender Mensch, Gründe, die Jeremy betrafen, hatte, die dagegen sprachen, hätte sie ihm geantwortet, dass Jeremy in diese Gleichung nicht mit einberechnet war, weil Jeremy eben einfach etwas anderes war. Naja, oder so ähnlich hätte ihre Antwort ausgesehen.
Mella griff nach ihrem Glas und erhob es ebenfalls. "Auf die Hochzeit!", wiederholte sie lächelnd und berührte kurz mit ihrem das Glas von Chiron, ehe sie einen Schluck ihres Getränkes trank.
"Oh, und wir sollten Jeremy noch in den Plan einweihen, ich frage mich wirklich, warum er sich nicht mehr meldet...", meinte sie, stellte das Glas ab und zog ihr Handy hervor. Vielleicht hatte er sich sich doch gemeldet und sie hatte es nur nicht mitbekommen. Ein Blick auf das Display jedoch verriet das Gegenteil. Keine neuen Nachrichten. Etwas enttäuscht, aber trotzdem noch hoffnungsvoll, dass er ihr bald antwortete, lies Mella das Mobiltelefon wieder in ihrer Tasche verschwinden.
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2861
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Skylounge - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Skylounge   Skylounge - Seite 2 EmptyDi 26 März 2013 - 22:52

"Nein, ich möchte niemanden einladen. Das soll nur für uns sein." erklärte er mit leuchtenden Augen. Keim Brimborium vielleicht ein bisschen Schicki Micki, aber das war auch schon alles was er in Zusammenhang mit der Hochzeit wollte. Außerdem scheute ein gebranntes Kind das Feuer, dass galt auch für Vampire. Auch wenn die Umstände in seinem speziellen Fall etwas anders gelegen haben.

Er beobachtete die Geste, die folgte nachdem er ihre Worte in Bezug auf eine Jeremy-Meldung vernahm, die sich bereits vor Wochen schon in sein Gedächtnis gebrannt hatten. "Geht das schon wieder los?!" rutschte es ihm ungläubig heraus und die Glückseeligkeit seiner Gedanken an seine Hochzeit waren genau so schnell verflogen wie Spatzen auf einem Dach bei einem lauten Knall. Chiron war sich gar nicht bewusst wie entgeistert er plötzlich Mella anstarrte "Nur für den Fall, dass er wieder ausgedehnten Urlaub ohne Dich macht: schick ihn endlich in die Pilze. Er ist mein Freund, aber nicht gut für Dich." von diesem Punkt war Chiron jetzt erst recht überzeugt. Wie konnte der Typ es wagen dieselbe Nummer zwei Mal abzuziehen, wenigstens hätte er Mella vorher noch etwas aufpäppeln können damit sie ein weiteres Jahr ohne sterben überstand. Ganove! schimpfte er in Gedanken seinen Freund und prügelte ihn bildlich quer durch Texas.

___________________
Skylounge - Seite 2 Dyoia610
Quellen: Personenbilder - Pinterest.com Schriften -  Chanson d'Amour

"Amare et sapere vix deo conceditur." Verliebt und gleichzeitig vernünftig sein, das kann nicht einmal ein Gott.

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
 
Skylounge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Wo bist du jetzt, kannst du mich sehen? :: Archiv des RPG :: InGame :: Geschäftsviertel :: Einkaufsmeile "Sapphire Alley"-
Gehe zu: