Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenDallas Newsflash Ausgabe 70 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Dallas bei (Weih-)Nacht - das Adventsspiel
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Kobold Gestern um 8:33

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Yona Hel Quinn So 22 Nov 2020 - 18:20

» [Sammelgesuch] Black Cats unite!
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Aiden Kavanagh So 22 Nov 2020 - 10:24

» Atlantis - Die verlorene Stadt
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Gast So 22 Nov 2020 - 9:34

» Bound By Blood
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Gast So 22 Nov 2020 - 0:19

» Bekanntmachung
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Teamaccount Mi 18 Nov 2020 - 20:32

» Dallas Newsflash Ausgabe 70
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Dallas Newsflash Sa 14 Nov 2020 - 21:10

» Happy Halloween
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Gast Sa 31 Okt 2020 - 20:23

» Inselwelten [Piratengrüße & News]
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Gast Sa 31 Okt 2020 - 10:28

» Happy Halloween
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Emptyvon Gast Mi 28 Okt 2020 - 19:23

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 Dallas Newsflash Ausgabe 70

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wer ist der beliebteste Gesetzeshüter?
Officer Tobias Achebe
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_lcap31%Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_rcap
 31% [ 4 ]
Cpt. Adam Lancaster
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_lcap38%Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_rcap
 38% [ 5 ]
Streife Phoebe Knightley
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_lcap8%Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_rcap
 8% [ 1 ]
Chief Detective John Gilbert
Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_lcap23%Dallas Newsflash Ausgabe 70 Vote_rcap
 23% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 13
 
Diese Umfrage endet in 38 Tag(en)

AutorNachricht
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySo 8 Nov 2020 - 19:07

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Kathedrale Sandria

Charity-Basar am Sonntag!

Moon Studios

Games of the Year jetzt im Online-Angebot!

Best Cop in Town – wähle deinen Lieblingsgesetzeshüter!

Ende eines Geiseldramas!

Vermisste Innenarchitektin frei und wohlauf

Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns die Eilmeldung, dass die seit über drei Monaten vermisste Milla Tremblay (der Newsflash berichtete *klick*) wieder aufgetaucht ist. Sie erschien aus dem Nichts auf dem Polizeipräsidium und gab an, entführt worden zu sein. Zwar sei Miss Tremblay sehr erschöpft gewesen, aber ansonsten in guter Verfassung. Die Polizei hat eine Pressekonferenz für den kommenden Abend angesetzt, um die hoffentlich bis dahin vorliegenden Details bekannt zu geben. Allerdings bitten die Ermittler um Verständnis, dass die Sicherheit der vormals Entführten an oberster Stelle steht und deshalb unter Umständen Ermittlungsdetails nicht an die Öffentlichkeit gegeben werden können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wir halten Sie auf dem Laufenden und wünschen Miss Tremblay alles Gute und viel Kraft für ihre Genesung!

Newsflash
Grausamer Fund im Wohngebiet

Einen abstoßenden Fund machte eine Anwohnerin der New Horizon Road am vergangenen Abend, als sie ihre Küchenabfälle zur gemeinschaftlichen Mülltonne des Häuserblocks bringen wollte.
Lesen Sie auf Seite 2

Staatsanwältin Monroe im Verhör

Die Gerüchte um die wohl bekannteste und umstrittenste Staatsanwältin, die Dallas je hatte, reißen nicht ab. Wir sind der Sache für Sie auf den Grund gegangen!
Lesen Sie auf Seite 4 weiter ...

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySo 8 Nov 2020 - 19:07

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Dallas Newsflash

Schalten Sie hier Ihre Werbung!!!

Dark Temptation

Rave Night am Samstag

Grausiger Fund im Wohngebiet  

Knochen in einer Mülltonne von West End entdeckt worden
Fortsetzung von Seite 1

Es wären Waschbären dort gewesen, die sich partout nicht verscheuchen ließen, weshalb die Dame nachsah, was die Tiere so faszinierte.
„Ich hatte ja mit einem weggeworfenen Braten gerechnet, Misses Miller aus der 4. Etage ist so unsäglich verschwenderisch.“, so die Finderin, die nicht namentlich genannt werden möchte, zum Newsflash, „Stattdessen lagen da Knochen! Die waren auch viel zu groß für ein Tier, deshalb habe ich natürlich sofort die Polizei informiert.“
Diese bestätigte, dass es sich um ein menschliches Skelett handelt, dessen Einzelteile aus dem Müllcontainer geborgen werden konnte. Ein Abgleich mit Vermisstenfällen ergab, dass es sich um die seit zwei Tagen verschwundene Tahnee Lewis handelt.
Der Körper könne also unmöglich schon verwest sein, und auch die Gerichtsmedizin vermutet, dass das Fleisch mit einem semi-stumpfen Gegenstand vom Knochen gelöst wurde.
„Die Knochen weisen stellenweise Schrammen auf wie von Zähnen, ähnlich wenn Hunde auf etwas herumkauen.“, so der Polizeisprecher. Tahnee Lewis sei zuletzt auf einer House Party am anderen Ende der Stadt gesehen worden und auch noch nie zuvor in West End gewesen sein. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.  

Anschlag auf die Geruchsnerven im Reunion Tower

Jungenstreich macht Treppenhaus unbegehbar

Am späten Abend des vergangenen Tages bemerkten Besucher des Five Sixty Restaurants einen unsäglichen Gestank im Treppenhaus, der sich bis in die Etagen darunter zog. Pfefferspray sei nichts dagegen gewesen, so eine Empfangsdame des Restaurants, die auch den Hausmeister informiert habe.
Der Sicherheitsdienst ging zuerst von einem möglichen Unfall aus, bei der vielleicht das Pfefferspray einer Besucherin des Towers losgegangen sei. Nachdem jedoch Überreste eines zerbrochenen Flakons gefunden wurden, gehen die Betreiber des Reunion Tower jedoch nun von einem Streich aus. Da sich der bestialische Gestank jedoch bereits nach einer knappen Stunde verflüchtigte, wird von einer Strafverfolgung abgesehen, da der Aufwand der Analyse größer wäre als der Nutzen.
„Es ist ja nichts kaputt gegangen und da der Fahrstuhl funktionierte, war auch ein Wechsel zwischen den Stockwerken problemlos möglich.“, so der Manager des Five Sixty. Verletzt wurde niemand, auch wenn davon auszugehen ist, dass näherer oder längerer Kontakt mit dem vermutlich selbst hergestellten Gemisch  für Schädigungen an Augen und Schleimhäuten gesorgt hätte.

Speed-Dating im Dark Temptation

Auf der Suche nach der großen Liebe

Die Premiere des Speed Datings im Dark Temptation ist mit gemischtem Erfolg über die Bühne gegangen. Als Reaktion auf die zunehmende Vereinsamung im Zuge der Ausgangssperre sollte, so Barbesitzer Daxter, auch Singles mit wenig Zeit oder schüchterner Veranlagung die Möglichkeit gegeben werden, sich auf der Suche nach neuen Freunden oder aber der großen Liebe zu machen.
„Zwar gab‘s die Nacht keine großen Liebesschwüre, aber die Gäste hatten alle Spaß. Waren auch echt ein paar süße Mädels dabei, hätte ich nicht gedacht.“, so Barkeeper Prince, der an diesem Abend für die Versorgung der Speed Dater verantwortlich war. Der Ansturm fiel zwar geringer aus als gedacht, und einige bekamen kurz vor Beginn wohl auch noch kalte Füße, die letztlich erschienenen Gäste jedoch verbrachten einen ruhigen Abend ohne größere Zwischenfälle. Trotz der nicht unwesentlichen Menge an Alkohol, die floss, musste nachweislich nur eine Teilnehmerin statt von ihrem Traumprinzen von Sanitätern aus dem DT gebracht werden.
Die Aktion soll nun regelmäßig wiederholt werden und zur festen Konstante des Programms im DT werden. Also, an alle Singles, die keine mehr sein möchten: Wartet gespannt auf die nächste Veranstaltung!

Seite 2

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySo 8 Nov 2020 - 19:08

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Police Department

Jetzt anmelden: Kurse in Selbstverteidigung

Cheshire Cat

Bäcker und Verkäufer gesucht!

Rekordzahlen im EDARC

Dallas‘ größtes Tierheim erlebt glückliche Monate

Was für den Rest der Stadt auslaugend war, erwies sich für das East Dallas Animal Rescue Center als wahrer Segen – die Ausgangssperre. Ihres nächtlichen Lebens beraubt haben viele Bewohner der Stadt sich andere Beschäftigungen gesucht – und nicht wenige von ihnen haben sich an unseren Artikel in Ausgabe 66 *klick* erinnert.
„Bereits vier Tage nach Beginn der Ausgangssperre hatten wir kein einziges Kaninchen oder Meerschweinchen mehr.“, sagte Olivia Parr-Jackson dem Newsflash, „Aber auch Kätzchen waren alsbald keine mehr da. Die Leute waren schnell angespannt und gerade alleinlebenden Personen fehlte die Interaktion mit anderen Lebewesen, und viele sind zu uns gekommen, um sich einen Gefährten auszusuchen.“
Dies hatte zur Folge, das viele der Langzeitinsassen eine zweite Chance erhalten haben, da man sie nicht mehr wegen der vielen süßen, kleinen Kitten und Welpen übersah. Zudem hat die geringere Überfüllung der Zwinger dafür gesorgt, dass viele Hunde sich ruhiger verhalten und häufiger in den Auslauf können, das Training konnte intensiviert werden.
„Das hat einige Hunde von echten Problemfällen zu verschmusten Ulknudeln gemacht.“, so Hundepfleger Marcus Bruck, „Die Bewegung und mehr Aufmerksamkeit wirkt Wunder, auch kommen fast täglich Freiwillige, die als Gassigänger mithelfen wollen.“
Auch Spenden sind in der ersten Zeit nach dem Zeitungsbericht rasant angestiegen. Einige Modernisierungsmaßnahmen konnten verwirklicht werden, und Mopsdame Hilda, Opfer der tierquälerischen Standards dieser Rasse, konnte endlich die ihr lebensrettende Gaumensegel-Operation finanziert werden. Sie kann nun endlich mit den anderen Hunden spielen, ohne nach wenigen Minuten an Atemnot zu leiden.
„Wir möchten uns bei allen Helfern sehr bedanken, denn die vielen Tiere, die ein Zuhause bekommen haben, ermöglichen es uns, jetzt Tiere aus anderen Sheltern aufzunehmen – solche, die ihre Schützlinge einschläfern lassen müssen, sobald die Zwinger voll sind.“, erläuterte Parr-Jackson, „Wir hoffen sehr, dass in diesem Jahr die Flut an ungewollten >Geschenktieren< nach Weihnachten ausbleibt, damit wir die Situation für Streuner und unverschuldet abgegebene Tiere weiter verbessern können.“
Und ein weiteres Happy End gab es außerdem: unser Fotograf für die Newsflash-Artikel hat sich auf den ersten Blick in Hilda verliebt. Die Mopsdame darf bald in ihr neues Zuhause umziehen. Wir wünschen Hilda und ihrer neuen Familie alles Gute!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hilda

Seite 3

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptyDo 12 Nov 2020 - 12:48

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Investoren aufgepasst!

Poisoned Apple steht zum Verkauf

Northpark Center

Santas und Elfen gesucht!

Staatsanwältin Monroe im Verhör

Mehr Schein als Sein? Fortsetzung von Seite 1

Was glasklar und eindeutig wie die Gerechtigkeit selbst sein sollte, wächst sich mehr und mehr zu einer der größten Skandale in der Geschichte der texanischen Staatsanwaltschaft aus. Staatsanwältin Monroe steht so sehr im Fokus der Öffentlichkeit wie kaum ein Vorgänger zuvor – und das liegt nicht nur daran, dass die Fünfundzwanzigjährige  auf Fotos besser aussieht als die meisten ihrer Vorgänger. Doch was ist es, das einfach keine Ruhe in die Affäre Monroe kommen lässt?
„Das Thema des Vertrauens in die Exekutive ist empfindlich und sehr emotional.“, erklärte Polizeipsychologin Susanna Leap auf eine schriftliche Anfrage ans DPD, Stellung zu der Beziehung zur Staatsanwaltschaft zu nehmen,  „Ist das Vertrauen gestört, wirkt sich das unmittelbar auf alle aus – den Polizeibeamten fehlt der Rückhalt, dass sie rechtlich sicher sind und alle erteilten Genehmigungen auch ihre Richtigkeit haben. Die Bürger fühlen sich nicht mehr sicher, was sich auf das Gesellschaftsleben auswirkt und im schlimmsten Fall dazu führt, dass man lieber Selbstjustiz ausübt, statt sich an die Polizei zu wenden. Und was Kriminelle tun, wenn sie das Gefühl haben, dass man sich alles erlauben kann, kann sich jeder denken.“
Wir haben Miss Monroe zu einem Interview gebeten und dies auch trotz eines vollen Terminkalenders erhalten – lesen Sie auf Seite 8!

Nichtsdestotrotz scheint jede Neuigkeit nur Öl im Feuer zu sein, was die Affäre Monroe angeht. Erst am vergangenen Abend, so eine zuverlässige Quelle, sei sie beim Abendessen mit einem Mann gesehen worden, der nachweislich zur engeren Riege ihres Vaters, I. Thompson, gehörte und mehrfach wegen Kapitalverbrechen unter Verdacht stand.
„Die Anklagen mussten meist aus Mangel an Beweisen fallen gelassen werden, wenn Sie mich fragen waren aber die Anwälte der Verteidigung einfach immer besser als die zuständigen Staatsanwälte. Stichwort kaputt gespartes Etat und dass man anscheinend nicht mehr über Kompetenz, sondern Beziehungen in das Amt kommt.“, so Lt. Dowright, den wir auf dem Rückweg von Mrs. Leap bei einer Kaffeepause trafen, „Die Frau ist 25, wie kommt sie in das Amt, wenn nicht mit Schmiergeld, weiblichen Vorzügen und Papas Hilfe?“
Die Pressestelle des DPD deklariert dies ausdrücklich als individuelle Meinung eines einzelnen Polizisten und nicht dem Konsens der Polizei, distanzierte sich aber von Dowrights Aussage nicht. Es ist ein Gefühl, das viele Beamte teilen und sich verständlicherweise im Stich gelassen fühlen, wenn die Instanz, die ihnen den Rücken stärken sollte, nun sogar doppelt mit einem der meistgesuchten Verbrecher des Staates verbandelt zu sein scheint. Ein Schlag ins Gesicht aller Polizisten, die Leib und Leben aufs Spiel setzen oder bereits gelassen haben, um unsere Stadt sicherer zu machen.

Seite 3

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptyDo 12 Nov 2020 - 13:03

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Dark Temptation

White Russians zum halben Preis - nur heute!

Three Dog Bakery

Gratis Futterproben, wenn Sie Ihren Hund mitbringen!

Dallas‘ Tierwelt – immer für eine Überraschung gut?

Veterinär berichtet über seltsame Vorkommnisse

Für eine Überraschung der anderen Art sorgte spät in der letzten Nacht ein Anruf beim notdiensthabenden Veterinär im Zentrum. „Ich hatte Nachtdienst, von daher war es wenig überraschend, dass das Telefon klingelte“, erzählt uns Vincent Torin, „mehr erstaunt hat mich dann, was der Anrufer berichtete: In seinem Haus sei eine Schlange unter der Couch.“ Natürlich fragten wir nach, um welche Art Tier es sich handelte! Eine zufriedenstellende Antwort erhalten wir leider nicht, stattdessen zuckt V. Torin mit den Schultern. „Als ich ankam, hieß es, das Problem habe sich gelöst – ich kann nur hoffen, dass **** [Anm. d. Red.: Wir zensieren den Namen des Anrufers hier aus Datenschutzgründen] da die Wahrheit gesagt hat. Ich hätt‘ ja nachgeschaut, aber wissen Sie, wenn der Typ mich nicht reinlassen will…“
Die Ungewissheit bleibt: Ist eine entlaufene Giftschlange in Dallas unterwegs? Müssen wir die Fenster versperren oder um unsere Sicherheit bangen? Der Veterinär verneint. „Wir haben keine Meldung über entlaufene giftige Schlangen erhalten. Ich gehe also davon aus, dass es sich, wenn es überhaupt je eine Schlange gab, hier um ein ungiftiges Exemplar handelt. Wahrscheinlicher ist aus meiner Sicht eh ein Scherzanruf… Als ob ich nachts nichts besseres zu tun hätte.“
Nun, wir sind zwar nicht ganz überzeugt – aber wollen Mister Torin natürlich schlafen lassen und danken an dieser Stelle für das Interview. Bleiben Sie also wachsam!
Wie die meisten Texaner wissen ist der Großteil unserer einheimischen Schlangenarten höchstens gering gefährlich. Bisse können zwar sehr schmerzhaft sein, aber die großen Krankenhäuser verfügen alle über Gegengifte, weshalb selbst giftige Schlangen keine große Relevanz in den Unfallstatistiken haben. Wenn Sie eine Schlange sehen, egal ob im heimischen Garten oder anderswo und ganz gleich ob giftig oder nicht: verhalten Sie sich ruhig, stampfen Sie nicht auf den Boden auf, und warten Sie. Wenn die Schlange sich nicht von alleine entfernt, gehen Sie langsam rückwärts weg und verständigen Sie einen Kammerjäger oder Veterinär, um das Tier zu entfernen und in seinem natürlichen Lebensraum wieder auszusetzen.
Allerdings macht auch das Faible der Amerikaner für exotische Haustiere den Verantwortlichen zuweilen Probleme. Übergroße Würgeschlangen, extrem giftige Schlangenarten oder solche, die nicht scheu sondern aggressiv gegenüber Menschen sind, stellen einen Bruchteil der Reptilien in Texas dar und sind doch weit häufiger an Unfällen beteiligt. Auch verletzte Tiere können sich untypisch verhalten. Halten Sie so gut möglich Abstand und verständigen Sie schnellstmöglich Polizei und Tierschutzbehörde!

Seite 4

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 17:27

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Five Sixty

Jetzt für Weihnachten einen Tisch reservieren!

Le Filou

Milchshake 'Unicorn Tuff' - jetzt neu!

Korruption der Polizeibehörde zieht weite Kreise

Fördermittel gegen die Bevölkerung eingesetzt?
 


Der Dallas Newsflash berichtete in der vergangenen Ausgabe über die Aufrüstung des DPD *klick*, die längst überfällig und nur mit der Hilfe der Investoren/Bürger/Presse möglich war.
In der vergangenen Nacht erreichten uns verlässliche Informationen, die mehr als nur in Frage stellen ob man sich hiermit nicht sein eigenes Grab geschaufelt hat. Wie wir nunmehr berichten können, sind die vorangegangen, gehäuften Fehlschläge der Polizei nicht etwa ein Resultat aus Personalmangel und hinterwäldlerischer Technikausstattung. Nein. Vielmehr hat es einer der angesehensten Detectives dieser Stadt, ein wahrer Held der Bevölkerung, John Gilbert, zu verantworten, dass Dallas immer mehr zu einem Gangsterparadies verkommt.
Beginnen wir am Anfang. Während Staatsanwältin Monroe immer wieder lauthals verkündete, dass ihre, mittlerweile, manigfaltigen "Beziehungen" zu Dallas Unterwelt keine Auswirkung auf ihre Arbeit haben, zeichnet sich in den unabhängigen Reportagen ein anderes Bild.  
Razzien laufen vermehrt ins Leere, Waffenhändler werden zu Antihelden erhoben und Morde bleiben unaufgeklärt. Bis vor 24 Stunden konnte man davon ausgehen, dass es sich dabei um das unglückliche Aufeinandertreffen diverser Begebenheiten handelt. Dann erhielten wir Material, dass klar stellt, dass für all dies nur die Polizei selbst verantwortlich ist.  Informationen über Dienstpläne, geplante Einsätze zur Hochnahme einschlägiger Drogen-, Waffen- oder Schmugglerringe, Namen von Undercover eingesetzten Beamten wurden direkt, ohne Umwege, an die Unterwelt weitergegeben. Die damit selbstverständlich in der Lage war entsprechend zu reagieren um ihr Treiben zur Gefährdung aller Einwohner von Dallas voran zu bringen.
Allen voran hat der Chief Detective des Hauptquartiers des Dallas Police Departments dafür Sorge getragen, dass sich das Machtverhältnis in dieser Stadt deutlich verschiebt. Nun ist es kein Wunder mehr, dass die leitende Staatsanwältin versagt, der Police Captain auf Pressekonferenzen sich in nichtssagende Worte flüchtet oder Morde unaufgeklärt bleiben.
Noch besser ausgerüstet, ist die Polizei nun noch tatkräftiger in der Lage die Verbrecher dieser Stadt zu unterstützen, sei es in deren Betten oder ganz speziell zur Absicherung eines Deals an dem nicht weniger als unser Leben hängt.

Stellvertretend für die Bürger dieser Stadt, fordert der Dallas Newsflash das Rollen der verantwortlichen Köpfe. Ein Aufräumen von höchster Ebene bis zum letzten Streifenpolizisten um diesem verwerflichen Treiben ein Ende zu machen!
Diesen Donnerstag rufen wir daher u.a. zu einer Bürgerdemo vor dem Rathaus auf, zu der sich bitte, bitte jeder rechtschaffende Bürger einfinden möchte. Nur gemeinsam können wir etwas ändern! Machen Sie sich bewusst, dass morgen vielleicht Ihr Kind von einer Waffe bedroht wird, die ein Polizist aus der Asservatenkammer zum Schutz eines Verbrechers verschwinden lassen hat....

Seite 5

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 18:28

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Dallas Newsflash

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Apotheke Hexenwerk

Jetzt für die Erkältungszeit vorsorgen!

Gefragt: Wer ist die geduldigste Persönlichkeit der Stadt?

Beantwortet: Raphael Lee Sinuan

Egal ob im Drive-in bei McDonalds, beim Arzt - jeder muss ab und an geduldig sein. Doch einigen kann man tatsächlich eine Engelsgeduld attestieren, die über jeden Zweifel erhaben scheint, selbst in den nervenaufreibendsten Lebenslagen.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Raphael Sinuan

Wenn Sie nicht bereit sind, zwei Jahre auf Ihre Jugendliebe zu warten, dann brauchen Sie gegen diesen Geduldsmenschenwandler gar nicht erst antreten!

Seite 6

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 19:00

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Cupcake-Paradies

Neue Kreationen!
Die Winter-Cupcakes sind da, jetzt zugreifen!

Queen's Casino

Große Black-Jack Nacht!

Gesucht wird dieses Mal der beliebteste  Gesetzeshüter der Stadt.

Man kann sie kritisieren, wie man will: sie sind (fast) unermüdlich im Einsatz, um Dallas' Straßen etwas sicherer zu machen und der überbordenden Kriminalität einhalt zu gebieten. Gnadenlos in der Unterzahl und doch mit Herz und Seele dabei - unsere Cops, Bullen, Polizisten, wie auch immer man sie nennen will. Wählen Sie Ihren Favoriten!

Zur Auswahl stehen:

  • Officer Tobias Achebe - Aufstrebender Shooting Star
  • Captain Adam Lancaster - Kummerkasten für Kopfgeldjäger, Presse und den Rest der Stadt
  • Streifenpolizistin Phoebe Knightley - mobile Task Force, immer auf Achse!
  • Detective John Gilbert - blind vor Liebe und deep in trouble

Auswahlkriterium ist der Beruf und die Aktivität der Charaktere im letzten Quartal. Wählt weise und gerecht bis zum nächsten Redaktionsschluss des Newsflash am 10.01.2021!

Seite 7

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 20:42

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Apotheke Hexenwerk

Ausgefallene Medis? Wir haben sie garantiert!

Moon Studios

Neues Mobile Game - Betatester gesucht!

Die Staatsanwältin von Dallas - nun selbst im Verhör

Verbirgt sich hier mehr hinter hübscher Fassade?

Vor drei Monaten bereits machte Frau Staatsanwältin Cataleya Monroe Schlagzeilen. Damals ging es um die Enthüllung des verwandtschaftlichen Verhältnisses zu I. Thompson – wir berichteten. Und wie Sie dieser Ausgabe entnehmen können, blieb es nicht dabei! Um nicht nur zu mutmaßen, was die tatsächlichen Begebenheiten angeht, baten wir Frau Staatsanwältin Monroe um ein Interview. Wir treffen sie in ihrer Kanzlei.
Warten müssen wir nicht – Ms. Monroe empfängt uns an einem separaten Tisch in ihrem Büro.


Dallas Newsflash:
"Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein paar Fragen zu beantworten."


Cataleya Monroe:
"Gerne stehe ich Ihnen zu einem Interview zur Verfügung und hoffe, so auch mit dem einen oder anderem Gerücht aufräumen zu können."

Ich möchte zunächst ein Gefühl für die Person mir gegenüber bekommen und starte daher mit einer unverfänglichen Frage. "Bevor wir zu dem kommen, was uns vermutlich alle brennend interessiert, eine Frage zum Einstieg: Wie entsteht der Wunsch, als Staatsanwältin zu arbeiten?"


Cataleya Monroe:
*sie lächelt freundlich* "Nun, ich denke, da hat jeder wohl eigene Intentionen. Ich für meinen Teil musste im Teenager-Alter miterleben, wie meine Mutter bei einem Banküberfall angeschossen wurde. Das rief den Wunsch in mir hervor, etwas gegen das Böse und Schlechte in der Gesellschaft zu tun. Dieses Erlebnis hat wohl in meinem Fall die Weichen für meinen Werdegang gestellt."

Das klingt jedenfalls sehr dramatisch. Ich stelle mir vor, was ich in diesem Fall getan hätte – nun, vermutlich wäre ich nicht mehr freiwillig Geld abheben gegangen. Ihre Variante zeugt von einem ambitionierten Charakter, weswegen ich auch gleich die passende nächste Frage anschließe. "Sie sind, unserer Recherche nach, gerade einmal 25 Jahre alt. Wie schafft man es, in diesem Alter bereits derart erfolgreich und in so hoher Position zu sein?"

Cataleya Monroe: Sie schmunzelt und scheint offensichtlich stolz auf das Erreichte. "Ich denke, hierfür gibt es kein Patentrezept." Und wenn, hätte Ms. Monroe sich das Copyright dafür als Anwältin bestimmt bereits gesichert. "In meinem Fall gehörte viel Arbeit und vor allem Respekt verschaffen dazu. Wird man von den Kollegen, die bereits den älteren Semestern angehören, nicht respektiert, hat man in dieser Branche kaum Chancen."

"Kommen wir nun zu den brisanten Themen: Wie wir vor einigen Monaten erfahren durften, ist I. Thompson, der in der letzten Ausgabe zum Verbrecher Nummer 1 gekührte Umfragensieger, Ihr Vater. Seit wann wissen Sie das?"

Cataleya Monroe: Der Stimmungswechsel kommt auch bei Ms. Monroe an; sie seufzt, ganz offensichtlich genervt. "Nicht sehr viel länger als wohl ganz Dallas."

Ich bin mir nicht sicher, ob man ihr das glauben kann… Aber wie heißt es so schön, im Zweifel für den Angeklagten? Der in diesem Fall die Anwältin selbst ist. Ich wähle meine nächste Frage entsprechend provokant. "Steht Ihr Wunsch, Staatsanwältin zu werden, damit in Verbindung und nutzen Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten, um Ihren Vater bei Seinen Machenschaften zu unterstützen?"

Cataleya Monroe: Die Ruhe in Person wird offensichtlich sauer; das Gesicht verzerrt sich wütend. "Wie schon gesagt weiß ich von diesem Mann, den ich weniger als meinen Vater, als viel eher und lediglich als meinen Erzeuger sehem noch nicht sehr lange. Mich verbindet mit dieser Person absolut nichts."

Man könnte argumentieren, dass ein gesamtes geteiltes Chromosom nicht nichts ist. Ich verkneife mir den entsprechenden Kommentar, da ich noch ein paar Fragen habe und nicht verfrüht hinausgeschmissen werden möchte, und trinke stattdessen einen weiteren Schluck, bevor ich das Thema wechsle. "Uns erreichte die Nachricht, dass die Person, mit der Sie gestern Abend Essen waren [Anm. d. Red.: Siehe Seite 3 dieser Ausgabe], zum einen mehr als eine flüchtige Bekanntschaft ist, und zum anderen zuvor für niemand geringeren als Dallas' und Texas' meistgesuchten Waffenhändler tätig ist. Wissen Sie davon? Wie vereinbaren Sie das mit Ihrem Gewissen, mit einem Mann gesehen zu werden, der mehrfach wegen Kapitalverbrechen verdächtigt und angeklagt war?"

Cataleya Monroe: "Nun, wie sie sicherlich wissen halte ich mein Privatleben für gewöhnlich unter Verschluss. Es sei mir so viel gesagt: Jeder kann, wenn er will, sein Leben ändern und hat dann auch eine zweite Chance verdient." Die Antwort erfolgt zügig und lässt keinen Spielraum, um einzuhaken.

Klingt alles hochromantisch - vermutlich ist an den Gerüchten zu einer Affäre wirklich etwas dran. Die idealistische Einstellung will nicht zu jemandem passen, der Verbrechern garantiert keine zweite Chance geben dürfte, ihr illegales Treiben fortzusetzen. "Zum Abschluss noch eine letzte Frage: Können die Bürger der Stadt bei derartigen Nachrichten, von denen eine die nächste jagt, weiterhin vertrauensvoll darauf hoffen, dass ihre Interessen und das Handeln nach dem Gesetz bei Polizei und Staatsanwaltschaft höchste Priorität haben – oder sind die Korruptionsvorwürfe berechtigt?"

Cataleya Monroe:Ich ernte ein brüskiertes Kopfschütteln für diese Unterstellung. "Mir ist bewusst, wie hart diese Nachrichten die Bevölkerung treffen, und wie sehr sie verunsichern. Aber ich bin nach Dallas gekommen, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Dazu gehört es, einem jeden Verbrecher das Handwerk zu legen. Ich habe Korruption schon in Houston nicht geduldet und ich werde hier damit nicht anfangen. Meine höchste Priorität ist und bleibt die Zusammenarbeit nach Recht und Gesetz mit dem DPD, nach besten Wissen und Gewissen, um so für die Sicherheit in der Bevölkerung zu sorgen."

Eine diplomatische Antwort zum Abschluss. Nach dem obligatorischen Fototermin verabschieden wir uns von Frau Staatsanwältin Monroe und nachdenklich verlasse ich das Gebäude der Staatsanwaltschaft. Bei mir hat das Interview einen zwiespältigen Eindruck hinterlassen – idealistische Einstellungen, die auf die harte Lebensrealität des Verbrechens treffen. Ihre Aussage, auf der Seite des Gesetzes zu stehen, bildet vermutlich nicht umsonst den Abschluss des Interviews, und ich ertappe mich bei der hoffentlich nicht naiven Hoffnung, dass sie ihr Versprechen ernst nimmt."


Pamela Swynford de Beaufort

Seite 8

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 20:54

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Kathedrale Sandria

Friedhofswächter gesucht!

Kino "Look"

Kaufe zwei Popcorn und erhalte das dritte gratis dazu!

Kultur

Als Tribut an die holde Weiblichkeit - wir bedanken uns für die Einsendung von unserem treuen Leser B. Ellamy

Song der Nacht:

Film der Nacht:


Die Kinos bleiben geschlossen, aber das bedeutet nicht, dass man nicht einen Blick in die verstaubte Klassiker-Kiste werfen kann ... jeder hat von ihnen gehört, aber wann haben Sie Ihren letzten Schwarzweißfilm gesehen? Die Effekte sind von Gestern, aber die Stories diejenigen, die unsere moderne Filmkultur geschaffen haben!
Kuriose Morde und Fälle von Mädchenhandel erschüttern London, und der sogenannte Hexer scheint nicht zu stoppen. Wird es Scotland Yard gelingen, weiteres Blutvergießen zu verhindern? Und welche Rolle spielt die charmante Gattin des Hexers? Tauchen Sie ein in die Filmwelt der 60er Jahre ...

Seite 10

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 21:01

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Dallas Newsflash

Platz für IHRE Werbung!

University of Texas

Nebenjobs als Aktmodelle verfügbar!

Das Wetter

Die Kälte hat Texas fest im Griff! Die Tageshöchsttemperatur beträgt 5°C. In der Nacht kühlt es auf 0°C herab. Der Himmel ist bewölkt. Vereinzelt ist mit Schneeschauern oder Blitzeis zu rechnen - Autofahrer aufgepasst, jetzt wäre es an der Zeit, über Winterreifen nachzudenken!

Stand des Mondes:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

abnehmender Mond

Seite 11

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 21:08

Dallas

Newsflash
Nov-Jan 20/21
Ausgabe 70

0,60cent
Le Filou

Glühwein "Sugar Plum Fairy" - jetzt probieren!

Bistro "full moon"

10 % auf Croques

Darüber lacht Dallas

Der Malerlehrling bekommt die Aufgabe, ein Fenster zu streichen. Er arbeitet mehrere Stunden. Zum Arbeitsende meldet er sich beim Meister: "So, das Fenster habe ich fertig. In welcher Farbe streiche ich morgen den Rahmen?"

***

Eigentlich heißt es ja, man hätte nicht alle Tassen im Schrank. Ich hab aber nachgeschaut, sind alle da!
Was mir fehlt, sind Socken, Leute! Socken!

***

"Was, bei dem Wetter soll ich einkaufen gehen?! Da jagt man doch keinen Hund vor die Tür!" - "Es hat ja auch keiner gesagt, dass du den Hund mitnehmen sollst."

***

Ach, die 24 Türchen im Adventskalender stehen für Tage, nicht für Stunden? Tja, das… ist jetzt irgendwie doof.

***

Erste Fahrstunde. Der Fahrschüler ist verwirrt und wendet sich schließlich an seinen Fahrlehrer: "Ich versteh das nicht - ständig laufen mir Fußgänger vor‘s Auto!" Der Fahrlehrer seufzt. "Wir fahren dann mal laaangsam vom Bürgersteig runter…"

Seite 12

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
Dallas Newsflash

Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
679

Dallas Newsflash Ausgabe 70 Empty
BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 70   Dallas Newsflash Ausgabe 70 EmptySa 14 Nov 2020 - 21:10

Internes





Der Dallas Newsflash sucht fleißige Hobby-Redakteure die Ideen, Artikel oder sonstiges zur Zeitung beisteuern! Bei Interesse bitte direkt dem Dallas Newsflash über das Postfach schreiben. Wir freuen uns auf Dich!


Redaktionsschluss für die nächste reguläre Ausgabe ist am 10.01.2021
Nach oben Nach unten
 
Dallas Newsflash Ausgabe 70
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Schwarzes Brett :: Dallas Newsflash-
Gehe zu: