StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Die neuesten Themen
» Gesucht: Vampirgroupies!!!
von Chiron Jung So 17 Sep 2017 - 18:12

» Jonathan C. Herondale
von Chiron Jung Sa 16 Sep 2017 - 11:21

» Bekanntmachung
von Teamaccount Do 14 Sep 2017 - 21:10

» neue Daten von Semkas Welt
von Gast Mi 13 Sep 2017 - 15:44

» Katri Chevalier
von Kari Chevalier Di 12 Sep 2017 - 9:34

» The war is history now
von Gast So 10 Sep 2017 - 21:55

» Bruder to go
von Nathan Petrelli Do 7 Sep 2017 - 18:44

» Chosen to Reign
von Gast Sa 2 Sep 2017 - 17:05

» Simona Pintilie tbc
von Simona_Pintilie So 20 Aug 2017 - 18:46

» Tessa Sullivan
von Tessa Sullivan Sa 19 Aug 2017 - 21:23

» Dallas Newsflash Ausgabe 55
von Dallas Newsflash Mi 16 Aug 2017 - 20:22

» Lob und Kritik #55
von Dallas Newsflash Mi 16 Aug 2017 - 20:15

Austausch | 
 

 Dallas Newsflash Ausgabe 24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 19:36





Dallas Newsflash
Ausgabe 24




Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 19:42



Breaking News


Fabelwesen gesichtet!


Ein Jäger will von seinem Hochsitz aus ein Tier gesehen haben, das in Flammen stand.  Um welche Art genau es sich dabei handelte konnte er nicht genau sagen. Es sei gespenstisch gewesen und sei in Richtung des großen Sees gelaufen und habe dabei eine Art Schwelbrand verursacht. Als der Jäger sich in den frühen Morgenstunden auf den Weg gemacht habe um seine Sichtung mit Beweisen zu untermauern soll von dem Tier keine Spur mehr gewesen  sein. Allerdings war eine deutliche Fährte aus verkohlten Blättern, Ästen und zweigen sichtbar, die tatsächlich bis an den Rand des Sees verfolgt werden konnte. Ebenso wie zwei menschliche Körperabdrücke die ungefähr zur selben Zeit entstanden sein müssen.
Augenblicklich kümmert sich die forensische Abteilung des Dallas Police Department darum, auch um festzustellen, ob der Jäger nicht selbst zur "Sichtbarkeit" eines Fabelwesens beigetragen hat. Wir bleiben dran und werden berichten sobald es neue Ergebnisse gibt.


Klimawandel zeigt aufs Neue seine Folgen


In den Vergangenen Jahren mussten die Meteorologen erschreckender Weise feststellen, dass die Häufigkeit von verheerenden Naturkatastrophen immer mehr zu nimmt.
Am gestrigen Abend ging ein heftiges Gewitter über der Stadt nieder. Blitz, Donner und ortsweise Orkanartige Sturmböen verursachten große Schäden. Mehrere Bäume wurden entwurzelt, Ein Haus und ein Geräteschuppen gingen nach einem Blitzschlag in Flammen auf. Mehrere Menschen wurden durch umherfliegende Gegenstände verletzt. Weitere gravierende Schäden verursachte der Sintflutartige Regenguss, welcher mit dem Gewitter einher ging. Der Trinity-River trat an mehreren Stellen über die Ufer. Teile der städtischen Parkanlage wurden überschwemmt. Eine Fußgängerin welche mit ihrem Hund am Trinity-River spazieren war, wurde von dem Unwetter überrascht und mit ihrer Hündin vom rasch steigenden Wasser eingeschlossen. Die Frau konnte sich und ihr Hund konnten von den wenig später eintreffenden Einsatzkräften der Feuerwehr gerettet werden.

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 19:48



Dallas Hautnah


Explosiver Zwischenfall auf dem großen Picknick


Immer wieder erhält unsere Redaktion Meldungen von seltsamen Vorgängen. Anlässlich der Feierlichkeiten, des 4. Julis hat die Stadt Dallas zu einem großen Picknick eingeladen. Dabei hat die Stadtverwaltung keinerlei Kosten und Mühen gescheut bisher ungenutzte Strukturen neu auf zu arbeiten. So wurde neben einem Rosengarten, einem Spielplatz und vielen anderen Neuheiten eine gemütliche Kneipe eröffnet, die die Besucher zum Verweilen einlädt. Allerdings wurde diese Kneipe mit einem wortwörtlichen „Knall“ eröffnet.
Der Zwischenfall ereignete sich am gestrigen Abend etwa gegen 21.30 Uhr. Die Lokalität war bereits gut besucht, als die Tassen und mehre Gläser explodierten. Ein Augenzeuge Mathew S. berichtete unserem Reporter folgendes: „Ich weiß nicht was da passiert ist. Aber plötzlich hat meine Cola angefangen zu kochen. Es hat richtig gebrodelt und dann ist plötzlich mit einem Knall das Glas explodiert und ich war über und über mit Cola verspritzt. Das war voll gruselig man. Und als ich mich dann so wieder etwas gesammelt hatte. Da hab ich mal rum geschaut und da waren da noch mehr die so aussahen wie ich. Überall auf den Tischen und auf den Wänden und auf den Klamotten der Leute war Kaffee und sowas verspritzt. Die eine Frau hat sogar voll einen Splitter ins Auge bekommen. Das war so Krass man. Und dem einem Typen ist sogar der Stuhl unterm Hintern zusammen geschmolzen…“
Solche und Ähnliche Berichte gaben uns mehrere Augenzeugen. Jedoch konnte niemand der Befragten Personen die Ursache der Ereignisse erklären. Die alarmierte Polizei untersuchte den Ort des Geschehens und vermutet einen Material Fehler. Der Besitzer der Kneipe versicherte sämtliches Porzellan und Gläser so schnell wie möglich aus zu tauschen.


Illegale Feuerwerkskörper setzten den großen Grillplatz in Brand


Ein sehr brenzliges Experiment von 3 jungen Männern beendete das städtische Picknick auf dramatische Weise. Drei junge Männer im Alter zwischen 20-30 Jahren wollten wohl die Anonymität des gut besuchten Picknicks nutzen um ihre auf illegale Weise selbst zusammengebauten Feuerwerkskörper zu testen. Woher die jungen Männer, das nötige Material hatten ist nicht bekannt. Da die Männer jedoch nicht über die für die Herstellung von Feuerwerkskörpern notwendige Ausrüstung und das ebenfalls notwendige Fachwissen verfügten, hatte das Experiment verheerende Folgen. Aus bisher noch nicht eindeutig geklärten Gründen explodierte einer der selbst entwickelten Feuerwerkskörper und setzte einen in der Nähe stehenden Baum in Brand, der kurz darauf als riesige Feuersäule in Flammen stand. Vermutlich durch die Hitze des Brandes wurden auch die noch verbliebenden Feuerwerkskörper in Brand gesetzt und detonierten in einer blitzartigen Explosion (bestimmte Schießpulver Sorten produzieren bei einer Explosion einen hellen Blitz).Bei dieser zweiten Explosion wurden viele der hauptsächlich auch Holz bestehenden Grillstationen ebenfalls in Brand gesetzt und kosteten eine junge Frau das Leben. Auch einer der Männer wurde von der Explosion erfasst und getötet. Beide verbrannten zur Unkenntlichkeit. Eine Identifikation ist laut Polizei nicht möglich. Mehrere andere Besucher wurden verletzt und eine junge Frau wurde mit schweren Verbrennungen ins Memorial Hospital eingeliefert.
Die beiden anderen Männer befinden sich zurzeit auf der Flucht. Augenzeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden um die Täter schnellst möglich zu fassen und das weitere Vorkommen solcher Experimente zu verhindern.

Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 19:56



Kultur



Lied des Tages


Eingereicht von Logan Howlett

Das Lied ‚Idolize‘ ist eine Collaboration der beiden japanischen Utaite-Künstler Luschka und neko, erschienen 2012 auf ihrem Abum ‚Sheltered and Abandoned‘. Luschka ist bekannt für ihre bemerkenswerte Aussprache im Englischen, mit einer hervorragendem Lungenvolumen und der Fähigkeit zwischen hohen und tiefen Noten zu balancieren. Sie covert häufig englische Versionen von Vocaloid-Liedern.
neko zieht Rock bei seinen Covern vor, bei denen er seine Screamo Stimme zeigen kann. Auch er hat eine hervorragende englische Aussprache, da er einige Zeit außerhalb Japans verbracht hat.
Zusammen sind sie ebenfalls mit noch anderen Künstlern Teil der Gruppe Lunetia.

Utaite kommt aus dem japanischen und ist ein Ausdruck für Sänger/innen, welche schon veröffentliche Lieder covern und diese dann auf Youtube oder Nico Nico Douga hochladen. Generell werden meist Vocaloid-Lieder, JPop und Lieder von Spielen oder Animes gecovert.

Quellen:
http://utaite.wikia.com/wiki/Luschka
http://utaite.wikia.com/wiki/Neko
http://utaite.wikia.com/wiki/Utaite


Trailer des Tages


„Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“ ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film, welcher auf dem ersten Teil der Romantriologie ‚Die Auserwählten‘ von James Dashner basiert. Es erzählt die Geschichte des jungen Thomas, der eines Tages ohne Erinnerungen in einem Labyrinth erwacht. Auf der ‚Lichtung‘ trifft er eine Gruppe von anderen Jungen, die ‚Lichter‘, die versuchen, dem Irrgarten zu entkommen. Alle 30 Tage kommt ein neuer Junge zur Gemeinschaft. Doch im Labyrinth sind sie nicht alleine, es lauern gefährliche Kreaturen, die ‚Griewer‘ darin. Nicht lange nach Thomas‘ Ankunft wird ein Mädchen, Teresa, zu ihnen – das erste Mädchen. Sie bringt eine beunruhigende Nachricht mit sich, woraufhin sich der Überlebenskampf der Gruppe verschärft.

In den Hauptrollen sind bekannte und talentierte Jungschauspieler zu sehen. Neben Dylan O’Brien / Thomas (Teen Wolf, Prakti.com), Kaya Scodelario / Teresa (Kampf der Titanen, Robbie Williams – Candy) sind auch Thomas Sangster / Newt (Tatsächlich… Liebe, Die letzte Legion, Game of Thrones) und Will Poulter / Gally (Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte, Wir sind die Millers) zu sehen. Kinostart ist der 30. Oktober.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Maze_Runner_%E2%80%93_Die_Auserw%C3%A4hlten_im_Labyrinth


Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 19:58



Wetter


Bedingt durch die sintflutartigen Regenfälle in der vergangenen Nacht, die damit verbundene Abkühlung des Bodens und dem Eintreffen des Tiefs Sabrina beginnen die Temperaturen zu fallen. Am Nachmittag erreichen die Temperaturen ihren vorläufigen Höchststand von etwa 22°C. Gegen Abend sinken die Temperaturen noch weiter auf bis zu 17°C. Dabei bleibt der Himmel den gesamten Tag und auch in der Nacht klar, man kann den abnehmenden Mond und die Sterne einwandfrei beobachten.

Es wird von der Stadt aus gewarnt, sich den übergetretenen Ufern des Trinity Rivers zu nähern. Besonders kritische Bereich werden von der Feuerwehr und der Polizei abgesperrt.
Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 20:01



Witze


Der Urlauber in einem kleinen Hotel: "Bitte, ich möchte zwei Eier, eines steinhart, das andere roh, einen verkohlten Toast und eine lauwarme Brühe, die wohl Kaffee heißt."
"Ich weiß nicht, ob sich das machen lässt," gibt der Kellner zu bedenken.
"Aber wieso denn das? Gestern ging es doch auch!"


Ein Bergsteiger klettert durch die Alpen, plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt gen Himmel und fragt: "Ist da jemand?"
"Ja."
"Was soll ich bloß tun?"
"Sprich ein Gebet und lass los."
Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: "Äh, ist da sonst noch jemand?"


Conny kommt von ihrer ersten Party nach Hause. Fragt die Mutter: "Na, Kind, warst Du auch artig?" "Oh ja, Mami, wenn ich den Worten von Sven glauben darf, war ich sogar großartig!"


Nach oben Nach unten
Dallas Newsflash
avatar
Profil
Anmeldedatum :
11.06.12
Anzahl der Beiträge :
506

BeitragThema: Re: Dallas Newsflash Ausgabe 24   Mo 15 Sep 2014 - 20:17



Internes


Redaktionsschluss für die nächstes Ausgabe sowie Berücksichtigung aller Einsendungen ist der 12.10.2014.

Musikwünsche, Kritik oder besondere Wünsche können wie immer per PN an den Dallas Newsflash geschrieben werden ODER in den Thread Lob und Kritik *klick*

Nach oben Nach unten
 
Dallas Newsflash Ausgabe 24
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dallas Newsflash Ausgabe 22
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #14
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #16
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe 18
» Dallas Newsflash Ausgabe 20

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Schwarzes Brett :: Dallas Newsflash :: Zeitungsarchiv :: Archiv Ausgaben-
Gehe zu: