Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteNeueste BilderBüro Detective Baker - Seite 3 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Shoutbox
Neueste Themen
» Help, help is needed
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon John Gilbert Gestern um 21:33

» Verstärkung für Alinas Fantasyladen
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Alina Hill Gestern um 19:11

» Dallas Newsflash - Ausgabe 92
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Dallas Newsflash Do 4 Apr 2024 - 19:38

» Sang-hee 'Sanji' Skye
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung Mi 3 Apr 2024 - 18:51

» Bekanntmachung
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:54

» Die Aurora, das Fieber, die Mutation
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:29

» Menschen / Telepathen / Pyrokinetiker / Ferrokinetiker / Coctakinetiker / Nubikinetiker
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:22

» [Anfrage] Revolution
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:09

» Revolution | L3S3V3 (18+) | Szenentrennung
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:02

» Cyberpunk NetRun [Anfrage]
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 9:00

» Cyberpunk NetRun | FSK 18 | Szenentrennung
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 8:51

» Mystic - New Beginning [Anfrage]
Büro Detective Baker - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 28 Jan 2024 - 8:49

Teilen
 

 Büro Detective Baker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
Teamaccount

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
801

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 18 Jul 2012 - 23:11

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten
http://dallas-bei-nacht.forumieren.com

AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptySa 28 Jul 2012 - 7:57

Hunt seufzte leicht und resignierend, als er den wenig begeisternden Statusbericht hörte, das war aber auch schon alles. Normalerweise hätte ihn das nicht gestört, er hätte sogar darauf bestanden, im Büro bleiben zu dürfen, selbst wenn man seine Einzelteile in einer Schubkarre hierher zurückgeschafft hätte, aber normalerweise wartete auch niemand auf ihn. Na gut, dann eben Aussage machen, sich die von dieser Navarette anhören (er kannte sie schließlich als Besitzerin eines Restaurants in seinem Distrikt) und DANN erst nach Hause - von ihm würde sie jedenfalls nicht alles hören. Der Werwolf grummelte noch mal leicht, um seinem Missfallen Ausdruck zu verleihen, und stemmte sich dann vorsichtig in eine etwas angenehmere Sitzposition.
"Na gut...dann eben ein wenig Frage-Antwort-Spielen mit der Navarette, ich erzähl dir 'ne hübsche Cop-Gutenachtgeschichte und haue dann erst ab.", meinte er die für ihn favorisierte Reihenfolge angebend und schaffte es sogar aufzustehen ohne durch den Schwindel sofort wieder eine Sitzgelegenheit suchen zu müssen. Gilbert blieb gar nichts anderes übrig als zu schreiben, aber irgendwie machte es keinen Spaß das auszunutzen wenn sein Partner sich derart kooperativ zeigte (davon abgesehen dass er ihn nicht heimgehen ließ). Einen kurzen Überblick musste Hunt ihm aber dennoch geben und vergrub die Hand, die das mit sich machen ließ, in den Taschen seiner mehr als in Mitleidenschaft gezogenen Jeans, hoffentlich störte es die Restaurantbesitzerin dass er obenrum bis auf die Verbände nackt war, nachdem diese Mediziner sein Shirt kaputtgemacht hatten.
"Ich konnt nicht warten.", versuchte Lucius dann zu erklären, er hatte immerhin nicht nur nicht auf Gilbert gewartet sondern auf niemanden, ehe er reinging, "Ich stand praktisch vor der Tür des Reunion Towers als die Nachricht eintrudelte, dass Schüsse gefallen waren, also kaum eine Minute später. Hätte ja sein können dass Zivilisten betroffen sind, also bin ich direkt hoch, je eher ein Cop oben desto besser - war 'ne blöde Idee, schätz ich."
Er schaffte ein mattes Lächeln und tappte etwas unsicher Richtung Tür und damit Gilberts Büro, ohne aber an diesem vorbeizugehen. Mal ganz davon abgesehen, dass dies sowieso eher eine Privatsache gewesen war, Stichwort Ian, glaubte Hunt nicht dass es seinem menschlichen Partner gut bekommen wäre, hinter ihm durch diese Logentür zu klettern. War schon alles gut so, wie es gelaufen war, hatte ja bloß Kriminelle erwischt und sein ganz persönlicher Waffenschmuggler hatte es überstanden. Wenn jetzt noch das Schmerzmittel länger wirken würde und ihm jemand einen starken Kaffee bringen könnte, fände Lucius das alles wohl gar nicht mal so schlimm.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptySa 28 Jul 2012 - 9:55

""Da sind wir endlich mal einer Meinung.erwiderte John mit einem Schmunzeln. Als Hunt Aufstand und auf in zukam, zog John eine Augenbraue hoch. "Haben wir neue Dienstkleidung von der ich nichts weiß?" John wies mit dem Kopf auf Hunt's nackte Brust. "Mich lässt der Deiner Brustwarzen kalt, aber ob's der Dame in meinem Büro auch so geht? John wusste das die meisten Cops Ersatzklamotten in ihrem Büro hatten, man wusste nie wann einem ein Junkie einen bei der Befragung aufs Hemd kotzte. Außerdem wollte John aus persönlichen Gründen nicht, dass Bonita Lucius muskulösen Oberkörper bestaunen konnte.

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptySa 28 Jul 2012 - 17:03

Lucius seufzte und versuchte vorwurfsvoll die Hände in die Hüfte zu stemmen, ließ es aber aufgrund akut damit verbundener Schmerzen lieber bleiben.
"Ich kann gerne mein zerschossenes und blutiges Shirt von den Pseudochirurgen wiederholen, findet besagte Dame bestimmt viel besser als reinen Verband und nackte Haut.", erwiderte er nicht ganz so in sarkastischer Form wie sonst, wandte sich aber seinem Kurzzeitaktenschrank zu wo seit dem Herbst ein Ersatzhemd bunkern müsste, "Weißt du eigentlich wie ekelhaft warm der Verband ist? Und jetzt auch noch ein Hemd drüber? Ich glaub du machst das mit Absicht. Und du bringst Pech."
Während er sprach, zog er sich besagtes, wie immer schwarzes und kurzärmeliges Hemd vorsichtig über, war schwer wenn man einen Arm möglichst wenig bewegen wollte. So sah man zwar immernoch die Verbände um Oberarm und Hand, aber der erschreckender zugerichtete Teil war nach dem eher nachlässigen Schließen einiger Knöpfe ganz gut verborgen. Es würde dennoch auffallen, schließlich bewegte der Werwolf sich viel vorsichtiger als zuvor.
Nachdem Operation >Zeugin nicht erschrecken< erfolgreich eingeleitet war, tat Hunt zwar wieder alles weh, aber er war dank der Schmerzen ein bisschen wacher und wandte sich Gilbert zu. Wie prophezeit wurde es schnell ekelhaft warm nit Hemd über dem dicken Verband um die Taille.
"Dann mal los, je eher wir anfangen desto eher kann ich in mein Bett...", murmelte er eher zu sich selbst und sah dann den Menschen an, die leicht verschwommene Sicht auf seine Sehschwäche schiebend, "Hörst du wie es nach mir schreit, einsam und verlassen? Geh vorweg, ich bin ein bisschen langsamer im Moment."
Damit öffnete er die Tür seines Büros, wartete sich an der Klinke leicht abstützend und folgte Gilbert dann in dessen Büro. Bereits von weitem witterte er den Geruch der Restaurantbesitzerin.

Nach: Büro Detective Gilbert
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptySo 29 Jul 2012 - 14:04

John musste innerlich schmunzeln als er Hunt's kläglichen Versuch, den Empörten zu mimen, beobachtete. Vieleicht hat der Chief, diesmal doch ein besseres Händchen bei der Partnerwahl bewiesen?

"Sorry aber Dein mädchenhaftes Gejammere übertönt die Stimme Deines Bettes." frozelte John.
Allerdings wusste er aus eigener leidvoller Erfahrung, das Hunt Recht hatte und es würde noch wärmer unter seinem Verband.

John ging vor Hunt aus dessen Büro um Bonita, nicht unnötig länger warten zu lassen.

TBC - Büro Detectiv Gilbert

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMo 19 Nov 2012 - 15:54

Cf: Zeitsprung: Apt2., Lucius Hunt, Schlafzimmer

Ian hatte sich nicht gemeldet, jedenfalls nicht bis zum frühen Mittag als Hunt wieder aufgewacht war, immernoch nicht ganz erholt, aber schon weit ausgeglichener als noch vor der Runde Schlaf. Er hatte in der demolierten Küche etwas gegessen - Brot, was anderes ging nicht - und hatte sich dann aufgemacht in die Stadt, eigentlich bloß um sich die Haare mal wieder schneiden zu lassen, stattdessen waren sie jetzt wieder braun. War die Idee der Friseuse gewesen, die gemeint hatte es würde seinen Zügen viel eher schmeicheln (übersetzt: er sähe damit noch heißer aus, vermutlich), und vermutlich hätte er ein Foto für Ian machen müssen von dem Gesicht, dass sie zog, als er nebenbei erwähnte dass es seinem Freund sicher auch gut gefallen würde.

Im Anschluss war er dann zum Revier. Gilbert war auch da, kümmerte sich aber offenkundig um den Vorfall in der Suite, zu dem Hunt auch was auf seinem Schreibtisch hatte, dies bearbeitete und dann in dessen Büro bringen ließ (größtenteils nichtssagendes Zeug zu den Waffen, ihren Typen und der bisher ermittelten Herkunft und ein wenig anderer Kram), ehe er sich um diesen verfluchten Juwelenfall kümmerte, zu dem schon wieder was in der Zeitung gestanden hatte und eine eilige Pressekonferenz angesetzt worden war. Lucius wusste dass sein Partner für den Mist gerade wohl keinen Nerv hatte und übernahm daher selbst, tat sich die Konferenz bis zum frühen Abend an ehe er sie mit den Worten beendete, dass diese Aasgeier von Presse lieber ernsthafte Recherchen betreiben und Zeitungsenten vermeiden sollten statt mit Fragerunden wie diesen hier aktiv zu verhindern dass er in dem Fall vorankommen konnte, Schweigen, schönen Abend noch, Tschüss.

Es war bereits nach Sonnenuntergang und Hunt spürte den Einfluss des Vollmonds, als er bei der 24. Tasse Kaffee dieses Tages an seinem Schreibtisch saß und die Ergebnisse der Profiler bezüglich der Juwelenleute mit deren bisherigen Raubzügen und einschlägig bekannten Täterprofilen abglich, ehe er sich vom Schneegewusel draußen ablenken ließ und eine Weile nach draußen starrte, sich fragend was Ian gerade so machte. Dann stand er irgendwann auf, griff sich seine Jacke und verließ sein Büro, Gilbert einen Zettel dalassend von wegen dass er sich wegen der Hotelsache mal ein wenig im zwielichtigeren Metier umhören würde und nicht im Department anzutreffen wäre. Dann verließ er das Gebäude, sah noch mal nach ob seine Maschine den plötzlichen Schneefall gut überstanden hatte und machte sich dann auf den Weg.

Tbc: Nightlife, DT, Barraum
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMo 17 Dez 2012 - 22:06

Cf Zeitsprung, Nightlife, Moonlight, Tanzfläche und Bar

Von wegen geruhsamer Feierabend. Kaum im DPD angekommen, so kurz nach Sonnenaufgang und nachdem Gilbert weg war, und genau fünf Sekunden bevor Hunts schlechte Augen den Zettel hatten entziffern können platzte jemand herein und stammelte völlig hysterisch etwas von wegen Leiche und Parkplatz und Gemälde und...och nö, bitte nicht. Hunt seufzte schwer, sah seinen freien Tag flöten gehen und befahl dass man Gilbert damit in Ruhe ließ, kein Wort, der Kerl brauchte mal wieder Schlaf, er war kein Werwolf der sowas wegsteckte. Und dann verbrachte er seinen Tag draußen in der Kälte, sah der SpuSi zu, analysierte das was abgelaufen war, verhängte eine Informationssperre damit die Presse nicht davon Wind bekam und setzte sich mit ein paar Leuten zusammen die damals schon am Täterprofil Night Runner gesessen hatten, und wen wunderte es, genau dieselbe Vorgehensweise, nur noch ein wenig...joa, abgedreht-grausamer. Er hatte es gerochen...die Spur war frisch, und es bestand kein Zweifel: das hatte ein Werwolf angerichtet, keiner den er kannte, aber das erklärte wieso trotz aller DNA-Spuren die man hatte finden können nie ein ordentliches Ergebnis herausgekommen war - erklär den Laborleuten mal dass sie doch bitte nur die Menschenanteile analysieren sollten, ähehe. Ausgerechnet jetzt.
Nach ein paar Stunden Schlaf in seinem Büro, es war mittlerweile wieder dunkel, stellte Hunt fest dass es wohl doch notwendig war Gilbert zu verständigen, es war von Anfang an sein Fall gewesen und außerdem lenkte es ihn vielleicht, bitte, hoffentlich, von Ian ab. Problem verdrängt Problem und so. Hunt besorgte sich mal wieder ein neues Diensthandy, tippte die Nummer seines Partners ein und lehnte sich zurück, dem Freizeichen lauschend.

Telefonat Hunt an Gilbert, nach: DT, Barraum
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 18 Dez 2012 - 12:02

CF Dark Temptation / Barraum

Detective Gilbert hielt sich nicht lange mit anklopfen sondern trat direkt in das Büro sein Partners. 15 min hatte er gebraucht und unterwegs sogar noch einen Kaffee besorgt und schon mal im vorbeigehen einen Blick auf den Tatort geworfen. Leiche war schon fort gewesen, aber immerhin Kreidestriche, Markierungen etc. gaben zumindest schon mal einen Aufschluss über den genauen Fundort. Vermutlich würde er von Hunt gleich die entsprechende Bilder nebst Leiche vorgelegt bekommen. Was soll's er hatte ohnehin noch keine Zeit zum Essen gehabt, aber immerhin schon ordentlich geraucht, Alk getrunken und war mit einem Kaffee in seiner rechten Hand ausgestattet.

Jetzt trat er ein und ging direkt ohne Umschweife an Hunts Schreibtisch "Was haben wir?" fragte er und überflog schon mit den Augen das offensichtliche. Dieser Night Runner musste ein Tier sein. So verdorben und perfide, dass selbst der elektrische Stuhl noch zu wenig für die Hinrichtung dieses Mannes wäre. Innerlich erschauerte John. Leiche XY schon im zweistelligen Bereich und sie hatten immer noch keinen vernünftigen Hinweis auf wen oder was sie schießen durften.

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 18 Dez 2012 - 12:21

Hunt beschäftigte sich mit Papierfliegerbasteln, bis überraschend flott etwas nach Alkohol, Zigaretten und Kaffee riechendes sein Büro stürmte. Gilbert hätte ihm wenigstens einen Kaffee mitbringen können, elender Egozentriker. Der Werwolf warf ihm nur einen Seitenblick zu und legte sein halbfertiges Fliegerchen beiseite, ehe er den Laptop aufklappte welchen man ihm hergebracht hatte - einen eigenen Computer hatte er ja nicht, aber die Fotos waren noch nicht entwickelt, sodass er seinem Partner nun das Dings herüberschob, das erste Foto der Galerie auf dem Screen - ein Panoramabild, das erst mal das ganze Grausen auf einmal erfasste. Selbst für einen Werwolf war das sadistisch. Oder besser, Werwölfin, deren Geruch konnte man super von Männchen differenzieren und umgekehrt.
"Muss passiert sein als alle Einsatzkräfte weg waren um für Ordnung in der Stadt zu sorgen, eine ganze Weile war absolut niemand auf dem Parkplatz.", setzte er ebenso begrüßungslos an, "Das Opfer heißt Jacko Kent, 23 Jahre alt und in der Ausbildung, sein Wagen steckte unweit von hier im Schnee, er war vermutlich eingeschneit ehe er herkommen wollte. Vorne an der Zufahrt wurde Blut und ein paar Zähne gefunden, äh halt, seine Zunge auch noch, das ist wohl als erstes passiert ehe er hergebracht wurde. Gefunden hat sie der erste Streifenwagen der kurz vor Sonnenaufgang auf den Parkplatz fuhr. Wir haben genug Spuren, aber ich bezweifle dass wir die Dame so erwischen..."
Er schaltete ein paar Bilder weiter, wusste schon wie er möglichst unauffällig seine Frauentheorie durchbrachte, und zeigte Gilbert eine Nahaufnahme der geschriebenen Worte - das Requiem und die zynische Frage.
"Siehst du das? Jemand von der SpuSi meinte, dass nur eine Frau oder ein ziemlich schmächtiger, schlanker Mann derart schmale Finger haben dürfte. Auch die gefundenen Fußspuren sind zu klein für einen Mann.", meinte er und fuhr sich durch die Haare, "Bleibt nur die Frage wie zum Teufel eine Frau so was bewerkstelligen könnte oder generell jemand eher zierliches, es wurden keine Waffen verwendet und äh ja, du siehst ja wie es Jacko ergangen ist. Was denkst du?"
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 18 Dez 2012 - 12:47

Gilbert hatte wirklich Mühe seinem Partner nicht auf den Tisch zu kotzen als er das Bild so hübsch in Farbe vor sich sah. Er schob Hunt seinen nicht angerührten Kaffebecher zu ohne den Blick von dem Bild zu lösen und unterdrückte mit Macht ein Würgen. Habt ihr mich vermisst? er starrte auf die Worte, während sein Blut innerlich zu kochen begann Habt IHR MICH VERMISST? Die Selbstkontrolle verlierend brüllte John ein lautes "Neeeeiiiiinnn!!!!" (danach ging es ihm deutlich besser) und griff nach dem Autopsiebericht neben dem Laptop. Er überflog die verdrehten Gliedmaßen, umfunktionierten Rippen des Brustkorbes und laß erst mal das Bild was da so toll aus Innereien und Blut gemalt worden war. "Von den Profilern ist noch nichts da?" fragte erstaunt zwischen Lucius Ausführungen und blättert auf dem Klemmbrett vor und wieder zurück. Tatsächlich nicht... moment, hat er Frau gesagt? John suchte sich die fraglichen Stellen aus dem Bericht schmale Hände... feine Hände.... automatisch besah er sich seine rechte, ballte sie zur Faust und öffnete sie wieder schmale Hände... zierliche Hände... nach der Maus greifend vergrößerte er sich den Ausschnitt vom Kopf des Mannes. "Ja, könnte sein." sagte er und besah sich den mehrfachen Kiefertrümmerbruch näher "Die Gerichtsmediziner sehen das auch so?... Ich meine da können wir ja fast froh sein, dass SIE den Brustkorb des Opfers NUR umfunktioniert hat und jetzt nicht als Hut trägt." ohne Biss und Zynik war eine solche Arbeit nicht lange durchzustehen. Etwas störte ihn an dem Zustand des Kiefers oder besser des Kopfes, er kam nur nicht drauf was es war. Noch nicht.

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 19 Dez 2012 - 1:27

Noch bevor ein durchdringendes Pfeifen in seinen Ohren davon zeugte dass der Werwolf das Geschrei mal so gar nicht gemocht hatte, spürte er das drastische Aufwallen von Emotionen das Gilbert nur passierte wenn es um die Arbeit ging - und ihm gehörig gegen den Strich. Hunt verzog nur kurz das Gesicht bei dem Geschrei, an seinem ergaunerten Kaffee nippend. Ja, war nicht gerade Lecker, aber er hatte wahrscheinlich 50 Jahre mehr Zeit gehabt als Gilbert sich an sowas zu gewöhnen. Mal ehrlich, das Weib hatte den armen Kerl angeknabbert, mal sehen was die Bissspurenanalyse ergab außer dass es unmenschlich scharfe Zähne waren, die das verschuldet hatten. Dann deutete er ein Jein an.
"Ich war schon bei denen und sie sind sich fast sicher bezüglich des Täterprofils Night Runner, aber der Papierabgleich wird noch eine Weile brauchen...", antwortete er und ignorierte dass der Kaffe zu heiß war um ihn schluckweise zu trinken - er tat es trotzdem, zusehend wie der Mensch nachdachte und ja, man konnte seine Gedanken rattern hören und es sah so aus als würde er ihm die logische Frauenerklärung abkaufen. Konnte Hunt ja schlecht sagen dass er gerochen hatte dass da weibliche Werwolfpheromone rumgelungert hatten.
"Die Gerichtsmediziner sind der Reihe nach am Kotzen, dauert noch bis die fertig sind, aber ich glaub egal wie oft die das gemacht haben,, mit solcher gezielten Brutalität hatten wir lang nicht mehr zu tun. Sieh dir allein die Beine an.", Lucius zuckte halb die Schultern und leerte den Kaffee noch ehe der kühler als 60°C werden konnte, "Ich glaub nicht dass unser Problem ist dass es zu wenig Hinweise gibt, allein mit der zurückgelassenen DNA, die frisch war und außerdem relativ leicht aufzuspüren, lässt sich ja schon eine Menge machen, aber die Teile logisch zusammenpuzzeln? Nenn mich skeptisch, aber ich kann mir schlecht jemanden wie diese neue Sekretärin vom Boss, Nancy oder so, dabei vorstellen wie sie einem erwachsenen Mann die Zähne einschlägt, ihn durch die Gegend schleift und Knoten in seine Extremitäten macht."
Für ihn ergab das alles Sinn, er wusste dass ein älterer Werwolf sowas, egal ob männlich oder weiblich, problemlos bewerkstelligen könnte, aber für Gilbert eben nicht. Lucius musste sich da halt eben anpassen, Tarnung und so. Aber irgendwie musste er seinen so schnell krepierbaren Partner ja warnen, dass er es mit nichts menschlichem zu tun bekommen könnte...
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 19 Dez 2012 - 10:41

Das ist es! John drehte den vergrößerten Ausschnitt zu Lucius herum und umrundete dann den Schreibtisch damit er mit auf den Bildschirm sehen konnte. Mit einem Kugelschreiber, dessen Miene natürlich eingezogen war, kreiste er den Kiefer ein. "Viel zu stark für eine Frau!" sagte er griff wieder nach den Befunden "Und hier steht auch, dass nicht nur die Zunge gewaltsam raus gerissen wurde, was an sich schon ein Gewaltakt mit beträchtlichem Kraftaufwand ist, sondern der Unterkiefer MEHRFACH gebrochen ist und der Oberkiefer sogar Frakturen aufweist!" der Detective schüttelte den Kopf Pervers. als nächstes stolperte über den Satz, dass die Gerichtsmedizinerin der Ansicht war, dass Opfer hätte die ganze Zeit gelebt. "Ich schwör Dir Lucius. Ich mache er/sie/es kalt, ohne Prozess." der Ausdruck seiner Stimme ließ nicht den geringsten Zweifel an seiner Überzeugung aufkommen.

Per Klick ließ er das Bild wieder in seiner Gänze anzeigen und war erneut bemüht nicht seinem Partner auf den Tisch zu kotzen. Ohne Worte. John ging hinter dem Schreibtisch weg und nahm davor auf einem Stuhl Platz während er Lucius weiteren Ausführungen lauschte "Danke, ich brauche mir die Beine nicht noch mal ansehen - noch alles präsent." und tippte gegen seinen Kopf. Davon hatte er definitiv genug gesehen und war froh wenn das Bild anfangen würde zu verblassen.

"Hmm..." er überlegte "Du kommst mir jetzt nicht auch mit so einem Vampirscheiß, oder?! Dann tue dich bitte mit der Francesca zusammen, die jagt auch solchen Hirngespinnsten nach!"Lächerlich absolut lächerlich! "So einen Mist gibt es nicht!" seine Meinung war in der Hinsicht absolut endgültig.

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 19 Dez 2012 - 21:00

Lucius lehnte sich ein wenig vor als Gilbert den Laptop drehte, er hatte die sich alle schon angesehen und wusste ja was dafür verantwortlich war, aber er sah nicht gut und gucken was genau der da meinte musste er ja. Er seufzte, das war natürlich nicht einfach wegzustecken wie ein anderer Werwolf seine Macht derart missbrauchen konnte und bei der Kraft und Vorgehensweise würde er auf einen älteren Wolf tippen, einen der ziemlich auf die schiefe Bahn geraten war. Er sah den Monitor nach einigen Sekunden nicht mehr an und stattdessen aus dem Augenwinkel zu dem Menschen.
"Selbst ein Mann mit einer Konstitution wie ein Schrank könnte nicht mit einem einzigen Schlag mehrere Knochen brechen. Und dass es nur einer war...naja da sind die GM sich ziemlich sicher.", meinte er und ärgerte sich dass der Kaffee schon leer war, "Und ich glaub nicht dass die Sache es wert ist deine Karriere zu ruinieren...wobei es glaub ich das beste wär sofort zu schießen wenn du ihmihres begegnest."
Es wäre für einen Werwolf zwar eine schlimmere Strafe, lebenslang eingesperrt zu werden, schon eine Woche wäre schlimm, aber das würde er dem jetzt nicht unter die Nase reiben. Auch wenn er eine super Vorlage bekam den da endlich einzuweihen und zu warnen, aber nein, würde er nicht, Gilberts Überzeugung war seine größte Waffe und das kaputtzumachen brachte er nicht über sich. Er musste bloß aufpassen dass dem nichts passierte bei all dem unmenschlichen Wahnsinn um ihn herum.

Lucius schnaubte kurz belustigt und schob eine Mappe beiseite, um die Tasse aus dem Weg zu bringen und abzustellen.
"Vampire? Ich bitte dich, selbst wenn es so nen Mist gäbe würde ein Blutsauger sein Abendessen nicht so verschwenden. Ich mein da war mehr roter als weißer Schnee.", erwiderte er nicht minder zynisch, "Aber leugnen dass da irgendwas nicht stimmt kannst du auch nicht, oder? Ich meine, Physis und Auswirkungen passen nicht zusammen, das Beuteschema hat sich verschoben ohne irgendeinen Grund...hast du nicht auch das Gefühl dass da so langsam was außer Kontrolle gerät?"
Er schüttelte den Kopf und ersetzte die Mordbilder kurz durch eine Seite mit einer Compilation von süßen Hundewelpen, sowas beruhigte immer, ehe er sich zurücklehnte.
"Ich finde wir sollten uns darauf konzentrieren. Was auch immer dafür Gesorgt hat dass unser nächtlicher Freund zurückgekommen ist, es hat nicht vor zur Sicherheit der Stadt beizutragen. Sag über die Juwelendiebe, Thompson oder Vandalen was du willst, aber sie reißen nicht wahllos und höchstselbst irgendwelche Hilfsbedürftigen vor Polizeipräsidien in Stücke."
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 19 Dez 2012 - 21:59

John zog eine Augenbraue hoch und musterte seinen Partner Warum zum Teufel beharrt er so drauf, dass es nicht normal im Sinne von normal ist? Gilbert wäre nicht Gilbert, wenn er selbst bei seinem Partner nicht alles Aussagen in dieser Hinsicht zusammen ziehen würde. "Was macht Dich und Francesca da so verdammt sicher?" er fixierte seinen Partner und war wirklich mal gespannt was das jetzt aus dessen Mund kommen würde. Es nagte an ihm, dass er noch immer nicht, seit über einem Jahr um genau zu sein, dahinter war und vor allen Dingen diese Abscheulichkeit von einem Menschen oder was auch immer (seinen Kollegen nach) dingfest gemacht hatte. "Meinst Du nicht es wäre schon längst eine Massenpanik ausgebrochen, wenn es so'n wirklich ausgemachten Mist wie Werwölfe und Vampire wirklich geben würde?"

Bevor er jedoch tiefer in das angeschnittene Thema gehen konnte stürmte Nancy im wahrsten Sinne des Wortes das Büro und damit ihre Unterhaltung "Es ist soeben eine Meldung eingegangen... es wurde ein Überfall mit Geiselnahme gemeldet.... das Juweliergeschäft im Northpark Center!" sprach sie atemlos und sah zwischen den beiden Detectives aufgeregt hin und her.

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 19 Dez 2012 - 22:32

Hunt seufzte, ließ seine Nackenwirbel knacken und schüttelte den Kopf.
"Wenn ich mir bei irgendwas sicher wäre, würden wir nicht hier hocken sondern mit einer Armee losziehen.", erwiderte er trocken, "Aber schau du dir mal diese Bilder an und sag mir wie das bitte mit rechten Dingen zugeht. Wenn du's kannst, Gratulation, aber ich hab so meine Probleme zu glauben dass ein Mensch zu so was fähig ist - physisch und psychisch. Mir egal was wie und warum solang es keine Massenpanik gibt, aber ich weiß dass wir Fakten haben die nicht zusammenpassen. Wie man sich das erklärt ist wohl jedem seine Sache."
Er zuckte die Schultern und drehte dann den Kopf als jemand näherkam, dieses Nancyding stöckselte heran, wieviele Nancys hatten die hier eigentlich? Noch ehe sie ankam wusste er das was passiert war und erhob sich, klappte den Laptop zu und nahm seine Jacke, Revolver brauchte er nicht mitnehmen, half ihm eh kein Stück.
"Sagen sie Furue dass ich die Zusammenfassungen der Profiler und alten Fälle haben will wenn wir zurück sind.", sagte er erst zu Nancy, ehe er die Jacke überzog und Gilbert auffordernd ansah, "Komm schon, wir haben zu tun - ich fahre."

Tbc: Northpark Center - Passerelle


Zuletzt von Lucius Hunt am Do 20 Dez 2012 - 0:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDo 20 Dez 2012 - 0:08

Unnatürlich John musterte Hunt mit zusammengekniffenen Augen. Vampire? er hatte keine Zeit länger darüber nachzudenken. "Ja, lass Deine Waffe ruhig hier. Ich ziel für Dich." frotzelte er und ging zur Tür. "Kaffee für unterwegs? Und.... ich fahre!" damit war das hoffentlich geklärt.

John folgte, nicht ohne seine Dienstwaffe aus dem Büro zu holen und in sein Halfter zu stecken, seinem Partner nach draußen. Was ist wenn er recht hat? es würde definitiv sein ganze Weltanschauungsbild über den Haufen werfen und wer wusste schon ob er dem tatsächlich gewachsen sein würde? Als sie an der Stelle des Mordes vorbei kamen tauchten wieder die Bilder vor seinem inneren Auge auf und Gilbert stellte sich in Frage. Kein guter Zeitpunkt kurz vor einem Einsatz über dergleichen Dinge nachzudenken.

TBC Northpark Center / Passerelle

___________________
Büro Detective Baker - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyFr 16 Jan 2015 - 20:07

CF :: 3 Monatszeitsprung :: Waldgebiet :: See mit Liegewiese

Die letzten 12 Wochen hatte Valerie sich in ihre Arbeit gestürzt, war regelmäßig auf dem Schießstand gewesen um auch ihre Schusstechnik zu verfeinern. Einiges war los gewesen, erst ein paar kleine Bagatell Delikte und auch die Sache mit der örtlichen Strom und Wasserversorgung, wodurch in den Wohngebieten oft verzweifelte Leute bei der Polizei angerufen hatten. Daher hatte sie den ein oder anderen Abend auch in der Notrufzentrale gesessen und dort ein paar Überstunden geschoben. Wirklich im Nachtleben war sie nicht unterwegs gewesen, da sie nach dem Dienst oft einfach zu fertig war und ihre Couch dabei vorgezogen hatte.

Nach einem Tag frei kam sie an diesem Tag gutgelaunt ins Revier und begab sich auch gleich in ihr Büro um dort noch einen Bericht des letzten Abend zu schreiben, da sie nach dem Dienst einfach zu fertig gewesen war. Ihre Talismann, welchen sie sich in einem Shop gekauft hatte, welchen ihr Vik empfohlen hatte, trug sie an einem dünnen Lederband um den Hals. Sie glaubte nicht so recht daran und doch meinte sie, dass es seit dem sie ihn trug auch besser geworden war.

Valerie war gerade fertig, als eine Kollegin herein kam mit einer Akte in der Hand. " Hey Valerie. Wir haben vor einigen Wochen einen anonymen Hinweis bekommen. Da wir aber jetzt erst Zeit dafür gefunden haben, könntest du dich darum wohl kümmern? Schau es dir doch bitte an. Dir wurde auch Damian Stevens zugeteilt. Er hat auch die nötigen Vollmachten, so habt ihr etwas freie Hand, dank Senator Petrelli." Valerie lehnte sich auf ihrem Stuhl zurück und nahm die Akte dann entgegen. " Okay ich schau es mir an und warte, dass Stevens im Büro seinen Dienst antritt um mich mit ihm über das vorgehen zu unterhalten. Danke." Sie sah ein nicken und dann ihre Kollegin verschwinden.

Valerie klappte die Akte auf und laß sich durch, was die anonyme Person hier gemeldet hatte. Valerie laß sich alles genau durch. Person um die es geht soll ein Jeremy Mochandes sein, war wohl Gast im Dark Temptation, evtl auch bewaffnet, kein genauer Waffentyp. Okay dann warten wir mal auf Stevens und schauen, wie wir vorgehen werden. Speicherte sie die Informationen schon mal ab und wählte die Nummer von Damian, welcher wohl noch nicht an seinem Platz war, so hoffte sie jedenfalls, da sie so nicht oft mit ihm gearbeitet hatte, er wäre einer der pünktlichen Sorte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 20 Jan 2015 - 5:46

CF Zeitsprung: Nightlife - Dark Temptation - Barraum


Es waren anstrengende 12 Wochen die hinter ihm lagen und heute war mal wieder ein Tag bisher den er hätte in die Tonne treten können. Schlafen ging absolut nicht und dann auch noch die Kaffeemaschine in Arsch gegangen. Das ging schon mal gar nicht. Aber was sollte es, er musste ja dennoch zur Arbeit. Dort war ein riesen Chaos zur Zeit Dennoch musste er ja seinen Job erledigen. Mit Katlyn lief es soweit, obwohl es immer noch eine angespannte Situation war, aber diese musste er irgendwann mal klären, auch wenn die Angst da groß war sie zu verlieren. Doch jetzt musste er sich erst mal auf seinen Dienst konzentrieren. Ihm wurde ja eine neue Partnerin zu geteilt und es lief soweit ganz ok.
Als er im Revier ankam besorgte er sich erst Mal eine Tasse Kaffee und trank sie genüsslich aus. Dabei begrüßte er seine Kollegen die ihm über den Weg liefen. Es war wie immer viel Trubel hier.
Nach dem er den ersten Kaffee aus hatte, nahm er sich noch einen zweiten und machten sich auf dem Weg ins Büro von seiner Partnerin Valerie Baker. Dort angekommen klopfte er an und wartete bis sie ihn herein bat. Als dies geschehen war, öffnete er die Türe und ging mit einen kleinen Lächeln auf den Lippen in ihr Büro.
" Guten Morgen, alles klar bei dir?" sagte er dann und schloss dann die Türe und ging dann zu ihrem Schreibtisch hinüber und setzte sich dann auf den Stuhl der gegen über ihr Stand.
"Was gibt es neues? Um was sollen wir uns kümmern?" Wollte er gerne wissen und hoffte das sie was hatte wo sie sich hinter klemmen konnten und raus aus dem Revier konnten. Denn dieses Chaos hier wieder nervte ihm sehr. Valerie war eine sehr gut aussehende Kollegin und sie war auch sehr sympatisch. Bisher hatten sie zwar noch nicht viel zu tun, aber er hoffte sie endlich mal näher kennen zu lernen auch. Besonders da sie ja nun schließlich Partner waren und das von Vorteil wäre wenn man etwas von einander wusste.


Zuletzt von Ash Torres am Di 20 Jan 2015 - 11:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : CF editiert)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 20 Jan 2015 - 19:45

Als es an der geschlossene Tür klopfte, hob Valerie ihren Kopf und rief die Person vor der Tür hinein. Durch das Milchglas sah sie, es war eine große Person. Als dann Damian in ihr Büro trat und sich auf den Stuhl vor ihrem Tisch niederließ, sah sie ihn an. " Hallo. Also ich habe eben eine Akte bekommen und wir sollen dem mal nachgehen." Sie schob ihm die Akte über den Tisch rüber und sah kurz auf den Bildschirm, da sie schon in der Datenbank nach dem Namen des Mannes geschaut hatte, der angegeben wurde. " Schau selbst eben. Ich habe gerade mal die Datenbank durchschaut. Doch ein Jeremy Mochandes ist darin nicht zu finden. Also denke ich, schauen wir bei ihm vorbei, da er in den Down Town Loft´s wohl ein Büro besitzt. Und vielleicht, wenn du das auch so sieht, dann mal ins Dark Temptation und dort die Angestellten befragen. Oder wir fangen dort an." Dabei lehnte sie sich auf ihrem Stuhl zurück und sah zu Damian herüber. Sie hatte bis zu diesem Fall noch nicht mit ihm zusammen gearbeitet und es freute sie mit ihm an diesem Fall zu arbeiten. Sie nahm ihre Kaffee Tasse zur Hand und trank einen Schluck von diesem. Da Damian sich erst mal einen Überblick verschaffen musste, ließ sie ihm auch die nötige Zeit, da es wichtig war, dass er die Akte ebenso  wie sie selbst kannte und sie dann schauen würden, wo sie anfingen, da er vielleicht auch noch eine Idee dazu hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 21 Jan 2015 - 14:49

Damain nahm sich die Akte und lass sich diese durch. Irgendwie hatte er das Gefühl den Typen schon mal gesehen zu haben. Er glaubte zu wissen das es auch im Dark Temptation war. Nur war er sich da nicht sicher."Ich glaube ich kenne diesen Typen. Wir sollten ins Dark Temptation gehen und uns da um schauen und die Angestellten befragen" meinte er dann und lächelte. "Aber wir sollten dies unauffällig tun und uns eine kleine Legende ausdenken, denn ich glaube mal nicht das sie so einfach mit Bullen reden würden." fügte er dann hinzu und schmunzelte sie an. Sie hatte eine gewisse Aura an sich was ihm gefiel und ihm lockerer werden ließe. Irgendwie freute er sich auf den Auftrag mit ihr. Denn es war mal was anderes mit jemanden zusammen was zu machen, als ständig alleine und außerdem hatte er ja eine klasse und gut aussehende Partnerin an seiner Seite jetzt. Sie hat was dachte er sich dann und schloss die Akte und legte sie ihr auf den Tisch."Also was sagst du wollen wir hin?" fragte Damian dann Valerie und lächelte weiterhin. Das letzte Mal in diesem Laden war er vor ein paar Tagen, aber nur kurz. Als er sich länger auf gehalten hatte, war der Abend mit Katlyn und Cassandra. Und sein Gefühl sagte ihm sie sollten da unbedingt hin gehen, denn da könnte er vielleicht auch heute sein. Wenn sie diesen Fall abschließen könnten schnell, wäre das doch für Beide nur gut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyMi 21 Jan 2015 - 19:06

Valerie ließ ihn in Ruhe die Informationen, welche ein unbekannter der Polizei gab, durchlesen. Sie nippte wieder an ihrem Kaffee und hörte ihm aufmerksam zu. " Du hast ihn schon mal gesehen? Das wäre gut, so weißt du wenigstens schon mal, wie er aussieht. Dann lass uns mal ins DT fahren und dort anfangen. Ich hoffe mal das wir dort mehr Informationen bekommen." Meinte sie zu Damian und überlegte, wie ihr Kollege das mit der Legende meinte, daher wandelte sich ihr Blick in einen fragenden. " Wie meinst du das eine Legende zurecht legen? Was schlägst du zu deinem Vorschlag vor?" Fragte sie ihn auch gleich und sah ihn dabei fragend an. Damian war wohl ein netter Kollege, was oft nicht einfach war, okay David zählte auf jedenfall zu ihren Lieblingskollegen, da sie oft auch mal nach Feierabend noch was trinke waren, was aber schon einige Zeit nicht mehr der Fall war, was Valerie allerdings nicht schlimm fand. Scheint nett zu sein, dass erleichtert auf jedenfall die Arbeit an diesem Fall. Dachte sie für sich und ließ ihren Blick auf ihm ruhen, da sie nun schon gespannt war, einige Dinge vorab zu klären, nicht das sie etwas gegen eine Spontane Aktion hatte, doch war das oftmals nicht leicht und so gefiel es ihr um einiges besser. Valerie nahm wieder ihre Tasse zur Hand und trank einen weiteren Schluck, dass die Tasse auch bald leer war und sie so gut wie aus dem Revier raus waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyFr 23 Jan 2015 - 7:22

"Ja das habe ich und zwar im D.T." meinte Damian dann zu Valerie und schmunzelte. Das mit der Legende hatte er sich irgendwie auch schon zu recht gepackt. "Wir sollten vielleicht als Pärchen hingehen. Da es ja ein Night Club ist würde das am wenigsten auffallen." dies sagte er mit ruhigen und bestimmten Worten. Er kannte sich im Club gut aus, da er oft dort hin ging und der Laden war eigentlich ganz gut, bis auf ein paar Dinge die ab und an da passierten. Doch diese wollte er sowieso mal auf den Grund gehen und jetzt glaubte er auch das es sogar was mit diesem Typen zu tun haben könnte.
"Ich war ja schon oft mal in diesen Club, als ich frei hatte, da konnte ich schon einiges in Augenschein mal nehmen. Neben der Bar geht ein kleiner Flur ab wo wahrscheinlich Büros sind, da sollten wir versuchen auch hin zu kommen irgendwie." für diesen Gang sollten sie sich dann echt was spezielles einfallen lassen, das es so aussah das es ein Ausversehen war das sie dort lang gingen. Aber für zwei so gut aussehende junge Menschen sollte dies eigentlich kein Problem darstellen. "Möchtest du dich vorher noch um ziehen oder wollen wir so hin gehen? Was meinst du ?" fragte er noch und trank dann seinen Kaffee aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyFr 23 Jan 2015 - 12:47

Innerlich hatte Valerie schon damit gerechnet, als sie seine Worte vernahm, was seinen Vorschlag anging. Ist wohl eine gute Idee, da hat er Recht, fällt vielleicht erstmal weniger auf. Sie konnte nun nicht sagen, es wäre eine schlechte Idee, nur wollte sie in diesem Fall, der wohl mehr Wellen schlug, als es zuerst den Anschein machte nicht, dass es sich nicht auf das wesentliche konzentrierte. Valerie lehnte sich kurz in ihrem Stuhl zurück, überlegte kurz. Naja einen Vorteil habe ich ja mit dem Gedankenlesen. Nur werde ich es Damian nicht auf die Nase binden. " Okay, wir werden als Pärchen hingehen, was in ruhe etwas trinken will. Dabei halten wir Augen und Ohren offen. Um diesen Gang kümmere ich mich wohl, vertrau mir, wenn da jemand kommt merke ich es." Gab sie sachlich von sich, stützte ihre Ellbogen auf den Schreibtisch und sah Damian dabei direkt an. " Nur sollten wir nicht vergessen, dass wir besonders die Angestellten in Augenschein nehmen. Ich kümmere mich um die Männer dort, du um die Bardamen, okay? Wir müssen herausfinden, wie viel sie dort mitbekommen haben, ob Mochandes mit denen zusammen arbeitet." Valerie erhob sich nun von ihrem Stuhl und nahm ihre braune Lederjacke von der Lehne und zog sie an. Sie trug wie meist eine enge Jeans und ein Shirt, so konnte sie auch getrost in´s DT gehen. " Nein ich muss mich nicht umziehen. Dann lass uns zum DT fahren, aber mit meinem Wagen. Und schauen, was wir dort für Informationen bekommen." Sie stellte ihren PC in den Ruhemodus und ging um den Tisch herum, da sie soweit fertig war, fehlte nur noch ihre Waffe, welche sie in den Halfter steckte und ihre Jacke mit dem Reißverschluss am unteren Ende schloss. " Dann mal los, Stevens." Valerie ging zur Tür und öffnete diese damit sie hier raus kamen und das das Dark Temptation nun aufsuchen konnten.

TBC : Nightlife : Dark Temptation : Barraum (+ Damian Stevens)

*OcC Hab das TBC schonmal gesetzt, du kannst dort dann weiter machen, solltest du hier noch wollen, schreibe mir bitte eine PN
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 27 Jan 2015 - 7:57

Anscheinend schien Valerie der Vorschlag zu gefallen und Damain nickte dann bei ihren Worten. Er stand dann auf und zog den Reissverschluss seiner Jacke dann hoch. Sein Outfit passte immer zum D.T. da hatte er nie Probleme gehabt. "Das mit den Bardamen wird da kein Problem werden. Wenn eine gewisse Person da wäre, dann hätte ich vielleicht sogar leichtes Spiel." meinte er und lächelte sanft. Dann ging er Valerie hinter her. "Aber pass du da auf wegen den Kerlen, die sind nicht ganz ohne. Manchmal nehmen die sich was sie wollen." fügte er dann hinzu und ballte die Faust. Damain wusste wie manche da tickten und wollte nicht das seiner Partnerin was passierte. Ihn machte es nichts aus wenn sie mit ihrem Wagen fahren würden, dass ist ihm ganz egal, so konnte er es da ganz locker angehen und auch was trinken, was das ganze etwas realistischer erscheinen lassen würde. Sie gingen dann zusammen zu ihren Wagen und stiegen ein. Die Fahrt zum D.T. würde nicht lange dauern. Damain überprüfte noch mals seine Waffe und freute sich auf den Einsatz." Da sind wir. Also auf ein gutes Gelingen. Und wie gesagt sein Vorsichtig Valerie, die Typen sind nicht zu unterschätzen." sagte er dann noch mal und stieg dann aus.

TBC : Nightlife : Dark Temptation : Barraum (mit Valerie Baker)
Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Der Erzähler

Profil
Anmeldedatum :
14.05.14
Anzahl der Beiträge :
785

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptySo 14 Jun 2015 - 21:09

Hurrikan FRED zieht über Dallas!

Durch seine Lage im ersten Stock des Gebäudes ist das Büro von Wasserschäden weitestgehend verschont geblieben. Fenster sind geborsten. Die Scherben sind, ebenso wie alle im Raum befindlichen Gegenstände, auf dem Boden verstreut. Der Schreibtisch ist umgestürzt.

___________________
“Storytellers are individuals who enjoy creating a holiday for the mind.”
― Linda Daly


KEINE PN'S AN DIESEN ACCOUNT
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Baker - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Baker   Büro Detective Baker - Seite 3 EmptyDi 17 Jan 2017 - 20:31

Valerie saß in ihrem Büro. Auf ihrem Tisch lagen noch die Listen der Personen, die nun nach dem Anschlag identifiziert worden waren. Die Liste war Lang und darunter stand auch eine Ash. Da es ein Name war, der nicht so häufig vorkam und sie ihn bei Rafe schon gehört hatte, schluckte sie, denn das musste sie ihm auch Zeitnah mitteilen. Aber dann kam ein Kollege rein und legte ihr einen Zettel auf den Tisch mit einer Telefon Nummer, die einem Kollegen gehörte, dessen Vorname sie schon mal gehört hatte, aber dazu ein Gesicht hatte. Also schrieb sie ihn auch umgehend an.

Sms an Rhys Delaney

Valere Baker, vom DPD. Wir sind für Heute zusammen eingesetzt. Kommen sie doch, sofern es passt ins Büro, damit wir den Tag planen können.

Valerie Baker


Schrieb sie ihm, denn sie wusste nicht mehr genau, welches Alter er hatte also blieb sie erst mal beim Sie, sicher war eben sicher. Und sie hoffte, er war wenigstens nett und kein Griesgram, So würde die Schicht angenehmer sein. Und nachdem sie das gemacht hatte, lag ihr Handy auf dem Schreibtisch und ging die Liste nochmals durch. Später würde sie nochmal bei Rafe vorbei fahren, denn diese Info machte sie nicht am Telefon oder einer Sms. Valerie mochte den Kerl, was schon ein wenig komisch war, da sie sich gerade erst kennen gelernt hatten.
Nach oben Nach unten
 
Büro Detective Baker
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Büro Detective Gilbert
» Büro Detective Green
» Büro Detective Damian Masen
» Büro Elenore Allaway - Plattenfirma Heaven Records

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Wo bist du jetzt, kannst du mich sehen? :: Archiv des RPG :: InGame :: Nightlife :: Dallas Police Department-
Gehe zu: