Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteNeueste BilderBüro Detective Gilbert - Seite 3 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Shoutbox
Neueste Themen
» Help, help is needed
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon John Gilbert Gestern um 21:33

» Verstärkung für Alinas Fantasyladen
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Alina Hill Gestern um 19:11

» Dallas Newsflash - Ausgabe 92
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Dallas Newsflash Do 4 Apr 2024 - 19:38

» Sang-hee 'Sanji' Skye
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung Mi 3 Apr 2024 - 18:51

» Bekanntmachung
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:54

» Die Aurora, das Fieber, die Mutation
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:29

» Menschen / Telepathen / Pyrokinetiker / Ferrokinetiker / Coctakinetiker / Nubikinetiker
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:22

» [Anfrage] Revolution
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:09

» Revolution | L3S3V3 (18+) | Szenentrennung
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:02

» Cyberpunk NetRun [Anfrage]
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 9:00

» Cyberpunk NetRun | FSK 18 | Szenentrennung
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 8:51

» Mystic - New Beginning [Anfrage]
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Emptyvon Chiron Jung So 28 Jan 2024 - 8:49

Teilen
 

 Büro Detective Gilbert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
Teamaccount

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
801

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyFr 25 Nov 2011 - 11:05

das Eingangsposting lautete :



Zuletzt von Teamaccount am Mi 18 Jul 2012 - 23:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://dallas-bei-nacht.forumieren.com

AutorNachricht
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 3 Feb 2014 - 7:20

CF Zeitsprung || Maskenball alla de la Serenata - Wohnzimmer


Zum wiederholten Male rieb John seine Stirn. Den ganzen Tag hatte er im Bett gelegen um zur Nachtschicht bloß fit zu sein. Im Grunde wäre er auch krank zur Arbeit gegangen, aber da die dumpfen Kopfschmerzen und die Übelkeit jetzt bereits begannen abzuflauen, war es vielleicht nur irgendeine Art von Verstimmung gewesen. Wie dem auch sei, er befand sich hier in seinem Büro und von seinem Partner war mal wieder weit und breit keine Spur. "Wofür ist er mir noch mal gleich zugeteilt worden?!" Werwolf hin oder her! Arbeit ist Arbeit. schimpfte er gedanklich weiter und besah sich den Aktenstapel auf seinem Schreibtisch. Ganz oben, frisch angelegt, lag die von Ethan Caviness und auf deren Aktendeckel die Anforderung eines Anwalts. Aber natürlich..... John rupfte den Zettel herunter und schlug sie auf. Sein Bericht fehlte noch immer für die Nacht....

Zwei Stunden später hatte John seine Sicht der Dinge dargestellt und damit stand es Aussage gegen Aussage. Wen man wohl mehr glauben würde? Einem verdienten Polizisten der Stadt oder einem Ganoven, der einem der größten Verbrechersyndikate angehörte? John heftete den Bericht in die Akte und schlug sie zu, die Anforderung des Anwalts ließ er geflissentlich in den Papierkorb wandern. Es war schon genug, dass Caviness während seiner Abwesenheit auf Kaution frei gekommen war, da würde der Anwalt schon selbst hier in Erscheinung treten müssen um sie sich zu holen oder eine offizielle Anfrage machen. Carter.... der Name sagt mir nicht das Geringste! war sein letzter Gedanke dazu ehe er damit begann sich den übrigen Akten und Berichten zu widmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 3 Feb 2014 - 10:52

CF - Zeitsprung - Maskenball della la Serenata / Wohnzimmer

Ihr Kopf brummte und ihr war schlecht. Schon den ganzen Tag über hämmerte ein Specht ohne Unterlass gegen ihre Stirn und sie hatte wirklich den ganzen Tag im Bett verbracht, obwohl sie sich fest vorgenommen hatte am frühen Nachmittag ins Revier zu gehen um sich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen.

Und jetzt stand sie hier - aus frühem Nachmittag war früher Abend geworden - und knetete nervös die Hände. Das die Suche SO einfach werden würde, war ihr nicht klar gewesen und irgendwie war statt Erleichterung ein Knoten in ihrem Magen entstanden, den sie vermutlich nie wieder lösen würde können. Die Dame am Eingang hatte voller Erstaunen festgestellt - und nicht minder erstaunt war Elena gewesen - das der Mann, den sie suchte nur einer sein konnte: Chief Detective John Gilbert.

Noch einmal tiefdurchatmend, die Augen schließend und sich zur Ruhe mahnend, wartete sie einige Sekunden ab und klopfte schließlich zaghaft an seine Tür.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDi 4 Feb 2014 - 7:17

Zwischenzeitlich hatte er es sogar geschafft sich einen Kaffee zu holen, der jetzt, als es ihm wieder einfiel, dass etwas in seiner Tasse war, natürlich kalt war. "Wo sind die denn heute alle?!" fluchte er wenig zurückhaltend nach dem er den kalten Kaffee zurück in die Tasse gespuckt hatte. "Gumshoe, Tante Prusseliese und Hunt?!" als >Tante Prusseliese< bezeichnete er eine der Frauen aus dem Großraumbüro, die die ganze Zeit oder mindestens sehr oft um ihn und Hunt herumschlawänzelte damit sie sofort davon stürzen konnte wenn einer von ihnen das Gesicht verzog um den vermeintlichen Wunsch zu erfüllen. Mich beschleicht das Gefühl, dass heute irgendwas anders ist.... seufzend warf er einen abschätzenden Blick auf seine Tasse. Tja, wenn ich hier nicht den Heldentot ohne Kaffee sterben will muss ich mich wohl selbst zum Automaten bemühen.

Mit diesem Gedanken stand er auf nahm seine Tasse in die linke, umrundete seinen Schreibtisch und öffnete die Tür "Bitte?!" vor ihm stand ein ihm unbekanntes Mädchen vermutlich nicht mal Volljährig und ohne die Betonung der Augen durch die Maske fiel ihm auch nicht auf, dass er sie schon mehr oder weniger kannte. Private Dinge hatten ohnehin nichts auf der Arbeit zu suchen. Es lenkte nur ab. "Bist Du die neue Praktikantin? Ich brauch' Kaffee." eine Antwort wartete er nicht ab, sondern drückte ihr seine Kaffeetasse in die Hand und machte die Tür wieder zu. "Immerhin...." murmelte er auf seinem Weg zurück an den Schreibtisch .... ein Weg gesparrt und ich schaffe es mir vielleicht den Fall aus dem Moonlight oder dem Dark Temptation noch mal näher anzusehen. mit diesem Gedanken griff er nach einem Ordner hinter sich, in dem Ortbezogene Morde auf Schnellheftern zu finden waren. Der gesamte Ordner war dem Dark Temptation zugedacht, der neueste Fall ganz oben. "Vielleicht wird es Zeit, Dax mal mehr in die Mangel zu nehmen...."

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDi 4 Feb 2014 - 9:40

Praktik..was?! Irritiert starrte sie zwischen dem Kaffeebecher in ihrer Hand und der wieder verschlossenen Tür hin und her, bis langsam die eigentliche Aussage in ihr Hirn sickerte. Er hielt sie für eine Praktikantin! Und was für eine Art er an den Tag legte - ganz klar, da musste ein Missverständnis vorliegen, DAS war definitiv nicht ihr leiblicher Vater. Irgendwie hatte sie ihn sich ganz anders vorgestellt. Momentan verfluchte sie es, dass sie ihren Bisher-Onkel nie zu Gesicht bekommen hatte. Wobei sie ihre Eltern wohl verstehen konnte, so wie sich der Chief Detective verhielt, hätte Elena ihn wohl auch nicht in die Nähe ihres Kindes gelassen. Sie schnaubte, öffnete die Tür mit Schwung - selbstredend ohne erneutes Anklopfen - und ging Richtung Schreibtisch um die Tasse wieder auf den Tisch zu stellen, deutlich fester als notwendig gewesen wäre.

„Tut mir Leid, Sir, ich bin NICHT die neue Praktikantin und wenn Sie alle jungen Frauen, die ihr Büro betreten, so behandeln, werden Sie auch demnächst keine neue bekommen.“ fuhr sie ihn gereizt aber nicht laut an. Und eigentlich konnte er ja auch nichts für ihre Laune. Nicht direkt. Und es war auch nicht ihre Laune, die die Situation so unerträglich machte, sondern ihre Hoffnungen. Ja, welche Hoffnungen? Was hatte sie sich eigentlich erwartet? Elena verschränkte die Arme vor der Brust und seufzte. Schließlich hob sie den Kopf, suchte seinen Blick und sagte mit fast schon entschlossen-grimmiger Miene. „Ich bin Elena Gilbert, Deine Tochter.“
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMi 5 Feb 2014 - 7:03

John hatte die Praktikantin vor der Tür schon vergessen als diese erneut aufschwang. Er verfolgte ihren entrüsteten Gang bis zu seinem Schreibtisch auf dem dann erneut die Kaffeetasse mit dem kalten Kaffee zum Stehen kam. Als ihre Hand Die Tasse los ließ, sah er wieder hoch in ihr Gesicht, denn augenscheinlich war sie noch nicht fertig. Ihre nächsten Worte drehten ihm allerdings den Magen um. "Wie bitte?" ächzte er. Es konnte nicht anders sein, er musste sich verhört haben. Musste es einfach! Oh Gott! kaum, dass die Worte, ihre Worte es geschafft hatten einen Zugang zu ihm zu finden traf John Gilbert eine andere Erkenntnis wie der Blitz. "Was ist mit Grayson?!" es war ohne Probleme zu erkennen, selbst für jemanden der John nicht kannte, dass in der Frage mehr steckte als nur eine bloße Erkundigung. Und dann setzte sein polizeiliches Verständnis der Dinge, nämlich alles nüchtern zu betrachten, wieder ein. "Trägst Du Ausweispapiere bei Dir, die Deine Behauptung meine Tochter zu sein, untermauern können?" seine Stimme, sein Gesicht alles bar jeder Gefühlsregung. Er fand zurück in seine Rolle, in sein Leben, dass er sich hier so weit weg von Mystic Falls aufgebaut hatte. Falls sie Papiere dabei hatte, würde er zur Not auch noch einen DNA-Test durchführen lassen, die Chance einer Rache, eines von John eingelochten Verbrechers, zum Opfer zu fallen war einfach nicht so schwindend gering, dass er auf wissenschaftliche, eindeutige, unverfälschte Tests verzichten konnte. Und was mache ich, wenn sie im Recht ist?

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMi 5 Feb 2014 - 9:55

Der Name ihres Vaters aus dem Munde dieses..dieses…Eisklotzes, ließ Elena zusammen zucken und das Herz in ihrer Brust zog sich schmerzhaft zusammen. Seine Sorge klang echt und die tragische Nachricht, die dahinter steckte war grauenvoll. Und trotzdem war die junge Frau zugleich auch wütend, denn der Unfall lag schon einige Jahre zurück - 3 um genau zu sein - und das SEIN BRUDER noch immer nichts davon wusste, zeugte ja von dessen Wahnsinns-Interesse an ihrer Familie, allen voran seiner Tochter. "Mum und Dad sind tot, bei einem Unfall gestorben." Das sie selbst im Wagen saß, ließ sie außen vor, vermutlich interessierte es ihn auch nicht.

Seine weiteren Worten hätten Elenas Gesichtszüge beinahe entgleisen lassen. Für einen Moment sah sie ihn schockiert an. Hatte er nie ein Foto von ihr gesehen und zur Hölle: War das wirklich sein ernst? Sie sollte sich ausweisen? Die Lippen wurden zu einem schmalen Strich während sie wortlos ihre Brieftasche aus der Jeans holte und ihren Führerschein aus dem Seitenfach kramte. Immer noch wortlos überreichte sie ihn. Im Notfall hatte sie auch noch eine Kopie ihrer Geburtsurkunde im Hotel liegen. Ihr Blick war finster und sie musste sich zusammenreissen um nicht einem emotionalen Anfall zu erliegen, ihn anzuschreien und die ganze Unternehmung abzubrechen und heulend zurück zu Jenna zu fahren. Und zu Jeremy. Wann war sie eigentlich auf diese bescheuerte Idee gekommen?!
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 10 Feb 2014 - 8:07

Wäre er nicht ohnehin bekannt für sein regungslosen wie emotionsfreien Gesichtsausdruck, würde man davon ausgehen, dass im Moment der Überreichung des Ausweises seiner vermeintlichen Tochter und dem ersten Blick auf selbigen sein Gesicht in Stein gehauen war. Herz und Atmung setzten gemeinsam aus und als ihm bewusst wurde, dass er beides zum Leben brauchte, wurde es durch ein heftiges Husten wieder in Gang gesetzt. Wortlos gab er ihr ihren Ausweis zurück und unterzog sie einer genauen Musterung. Das Papier war echt und damit war kein Grund zu einer DNA-Überprüfung gegegeben. "Was machst Du hier? Ist Jenna auch umgekommen?" die Frage wetteiferte mit der Nüchternheit um die oberflächliche Emotionslosigkeit. In seinem Innern tobte tatsächlich ein wahrer Sturm. Es war alles dabei von Verzweiflung, Schock bishin zu Hilflosigkeit oder ehrlich empfundener Trauer über den Tod seines Bruders. Alles Gefühle die Jonathan Gilbert immer von sich fern gehalten hatte. Sein Job half ihm dabei alles im Griff zu haben in dem er sich einfach nur darauf konzentrierte. Gestern auf dem Ball hatte ein Teil begonnen zu bröckeln und jetzt drohte seine Lebenseinstellung, die Art wie er bisher mit Situationen umgehen konnte, sich in Luft aufzulösen. Es schnürte ihm fast die Kehle zu als er auf die Antwort... seiner Tochter.... wartete und noch nie kamen ihm Sekunden so lang vor. Eine Länge in die sein ganzes Leben aus Mystic Falls passte. Das Leid, die Missverständnisse, sein gebrochenes Herz, die schuldige Tochter.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 10 Feb 2014 - 12:00

Wieder die Arme vor der Brust verschränkt beobachtete sie die Reaktion - oder viel mehr das nicht Vorhandensein jener - in Johns Gesicht während er ihren Führerschein überprüfte. Ob ihn das Ergebnis zufrieden stellte oder nicht, konnte sie beim besten Willen nicht erkennen und dieser Umstand machte sie nun wütend. Seine Miene war undurchdringlich und auch seine Worte kamen ihm vor wie blanker Hohn. Er freute sich kein Stück seine verlorene Tochter wieder zu sehen. War sie überhaupt die ‚verlorene Tochter‘? Er wollte mich wahrscheinlich nie… der Gedanke schmerzte und schließlich nahm sie ihm das Dokument wieder ab um es in die Tasche zu stopfen. Die Fahrigkeit ihrer Gesten ließen erkennen, wie es in ihrem Inneren aussah. Aufgelöst, wütend, verunsichert, ängstlich. „Nein, Jenna geht es gut. Jeremy übrigens auch.“ nach Jer hatte er zwar nicht gefragt, aber sie fand trotzdem, dass sie das ihrem Bruder schuldig war.

Aber seine Frage war damit ja noch nicht beantwortet, wobei der Klang nicht sehr viel von der Art ‚aufrichtiger Sorge‘ hatte, sondern viel mehr, warum zum Teufel sie dann nicht bei Jenna geblieben war, vorausgesetzt es ginge ihr gut. Die Frage stellte sie sich jetzt mitunter nämlich auch selbst. „Ich habe alte Unterlagen von Dad durchsucht und… habe dann einen Brief gefunden. Dann habe ich ein wenig recherchiert und schließlich mit Jenna über die Sache gesprochen.“ Theatralische Pause. „Nämlich, dass Du mein Vater sein musst, und dann... dann habe ich versucht Dich zu finden.“ Innerlich versuchte sie es noch einmal mit einem Stoßgebet: Bitte, lass das nur ein Irrtum sein.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMi 12 Feb 2014 - 7:57

Johns Blut begann in seinen Ohren zu rauschen als er ihr immer weiter zuhörte und Luft wurde knapp. "Du hast mich gefunden." stellte er mit unbeweglicher Miene fest. Er hatte gehört wie ihre Stimme vibrierte und ihre Augen dabei groß und rund wurden. Ein sicheres Zeichen dafür, dass sie unsicher wurde. Leider war seine Analyse nicht dazu in der Lage ihn irgendwie dazu zu bringen die Maske, die sein Ich geworden war, fallen zu lassen. "Wie hast Du Dir das dann weiter vorgestellt?" eine präzise gestellte Frage, ihre Antwort war pariert. John war, leider nicht wirklich sichtlich für jemanden, der ihn nicht kannte, bemüht die Kontrolle über seine Gedanken und vor allen Dingen den Bildern darin zu erlangen. Noch immer hatte er mit seiner Jugend zu kämpfen. Gespräche zwischen ihrer Mutter und ihm tauchten wieder auf. Er fühlte sich als sei er direkt in der Hölle gelandet. "Sei ehrlich." fügte er in derselben Tonlage wie die Frage noch hinzu. Immerhin, die letzten zwei Worte, ließen darauf schließen, dass er kein Verhör führte, wenn man wusste, wie die abliefen. Bedauerlicher Weise aber war völlig unklar was davon bei seiner Tochter ankommen würde, bei ihm waren das automatisiertes, dienstliches Vorgehen.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 13 Feb 2014 - 16:55

Also doch kein Irrtum. Dafür fühlte sie sich zunehmends unangenehmer. Als würde man sie verhören. Hallo? Polizei? Was habe ich anderes erwartet? Sie stieß ein leises Seufzen aus und verschränkte nun wieder die Arme vor der Brust. Ein Frösteln erfasste sie, obwohl es im Raum eigentlich angenehm warm war. Noch einige Augenblicke wartete sie ihre Antwort ab, unsicher, ob sie wirklich ehrlich sein konnte. Im Grunde genommen kannte sie diesen Mann vor sich nicht! Kein Stück! Aber er war ihr Vater und der Bruder ihres Dads... also konnte an der Wahrheit doch nichts verkehrtes sein oder?

"Eigentlich habe ich keine. Ich hielt es in Mystic Falls einfach nicht mehr aus. Alles hat mich an Mum und Dad erinnert und..." sie hob ratlos die Schultern. "Ich konnte nicht mehr dort bleiben. Schon gar nicht nach dem Brief." Dabei war es weniger die Tatsache, dass sie den Verlust ihrer Eltern noch immer nicht verwunden hatte, als vielmehr der Umstand, dass ihr nie jemand die Wahrheit gesagt hatte. Hätte sie es jemals erfahren wenn die beiden nicht gestorben wären? Das kränkte sie, nein, verletzte sie richtiggehend. Dieses mangelnde Vertrauen. Das sie damals mit ihren 16 Jahren vermutlich kein Verständnis für ein Geständnis aufgebracht hätte, daran dachte sie im Moment überhaupt nicht. Fakt war: man hatte es ihr verheimlicht und der Verrat saß so tief, dass sie es in ihrem Heimatort zusammen mit der Erinnerung an ihre Eltern nicht mehr hatte aushalten können.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptySo 16 Feb 2014 - 10:21

John merkte sehr wohl, dass sie einen Unterschied zwischen den Begriffen Mum und Dad und Vater machte. Es war verständlich und letztendlich hatte er es selbst so gewollt als er Grayson gebeten hatte seine Tochter großzuziehen und bis auf die Tatsache, dass diese nun planlos durch die Gegend lief, schien ihm das auch recht gut gelungen zu sein.  Der Detective senkte kurz seinen Kopf und sah vor sich auf die Tischplatte ehe er wieder den direkten Blickkontakt wieder mit ihr aufnahm "Tja dann: Willkommen in Dallas." seine Stimme war nach wie vor monoton "Nur damit wir uns richtig verstehen: Du wirst hier kein regelloses Leben führen und ich werde Jenna in Kenntnis setzen." soweit er informiert war sollte sie im Falle des Todes von Grayson und seiner Frau die Vormundschaft für die Kinder erhalten. "Welche Schulform besuchst Du? Ich nehme dann die Ummeldung vor, so dass Du ab nächster Woche hier unterrichtet wirst." Geht sie überhaupt noch zur Schule? natürlich könnte er sie auch ohne weiteres ins hiesige Internat stecken,  nur hielt er davon nichts und außerdem hatte er gerne selbst die Kontrolle.

John umrundete den Tisch und blieb direkt vor ihr stehen "Wo müssen wir Deine Sachen abholen oder ist das alles?" die letzten 3 Worte unterstrich er in dem seine rechte Hand  ein Abwärtsbewegung von ihrem Kopf nach unten beschrieb ehe er sie sich in die Hosentasche steckte und den Schlüssel für seinen Dienstwagen hervor holte.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDi 18 Feb 2014 - 15:47

Wow, das ging jetzt aber flott! Aber andererseits war Elena das Ganze auch nicht so unrecht. Sie hätte nur noch ein paar Tage in der Stadt bleiben können und zurück wollte sie auf keinen Fall. Trotzdem legte sie für einen Moment noch eine trotzige Miene auf und hielt die Arme vor der Brust verschränkt. "Und wo soll ich wohnen? Bei Dir etwa?" Eigentlich wollte sie das ganze verächtlich sagen, aber dennoch schwang ein Hauch von Hoffnung mit. Das war ein widersprüchliches Gefühl, dieser Mann, dieser emotionslose Eisblock, war eigentlich nicht gerade die Erfüllung ihrer Träume, aber andererseits... er war ihr Vater? Wie schlimm konnte es schon werden? Und da er immerhin Pläne hegte, sie hier zur Schule gehen zu lassen, musste ihm ja wohl doch etwas an ihr liegen, nicht wahr?

"Ich habe die Schule bereits abgeschlossen." stellte sie schließlich fest und schüttelte dann den Kopf - nur um gleich wieder zu nicken - und schließlich zu erstarren, als sie seine Bewegung registrierte. Was war das? Irritiert sah sie ihn an und löste schließlich die Verschränkung ihrer Arme. "Ich habe noch einige Dinge im Hotel. Aber das kann auch warten, Du hast bestimmt noch viel zu tun oder?" Irgendwie ging ihr das jetzt doch ein wenig ZU schnell... immerhin hieß der Autoschlüssel, dass er gleich mit allem beginnen wollte oder? Verwirrung machte sich in ihr breit.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 20 Feb 2014 - 7:51

"Natürlich bei mir. Soweit ich weiß bist Du noch keine 21." entgegnete er trocken. Falls sie glaubte hier auftauchen ihn suchen und dann ein wildes Leben auf seine Kosten zu führen war sie schief gewickelt.

"Viel zu tun ist als Detective rela...." sein Telefon klingelte und John musste auf dem Absatz kehrt machen um das Gespräch entgegen zu nehmen. "Gilbert." den Hörer in der Hand und seinen Blick auf Elena gerichtet hörte er was es gab "Detective Gilbert. Die Verdächtigen aus dem Moonlight-Fall sind im Northpark Center gesichtet worden und laut Augenzeugenberichten halten sie sich im dortigen Sushirestaurant auf." erläuterte Gumshoe. "Beide?" fragte John zur Sicherheit noch einmal gegen. "Ja, beide." John legte auf. Wer hätte das gedacht? Beide an einem Ort.

"Wie es aussieht nehmen wir einen kleinen Umweg zum Hotel Elena." einen Moment hielt er inne und sah sie an "Du bleibst im Auto sitzen. Es ist nicht langwierig, nur zwei Festnahmen - ein Streifenwagen wird uns begleiten. Dann bringe ich Dich zum Hotel damit Du Deine Sachen holen kannst und anschließend zu mir. So ist abgesichert, dass Du den Rest der Nacht nicht irgendwo rumgammelst." die Festigkeit in seiner Stimme ließ keinen Zweifel daran, dass ein Widerspruch zwecklos sein würde. In Gedanken war er beits bei den beiden Flüchtigen. Noch ein Fall abgeschlossen, wenn sie verhört waren und ihre Fingerabdrücke gesichert.


TBC Geschäftsviertel | Northpark Center - Passarelle (+ Elena Gilbert)

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 26 Mai 2014 - 7:39

CF Wohngebiet // Apartmentwohnungen / John Gilbert / Küche

Auf dem Weg nach oben in sein Büro erkundigte sich John über den aktuellen Aufenthaltsort seines neuen Partners. Alles was ihm mitgeteilt wurde, und was er als absolut unzureichend empfand, war, dass David Green sich wohl um einen Notruf kümmerte. Auch gut, ohne weitere Angaben werde ich da sicherlich nicht hinterher hetzen.

Als er sein Büro betrat kam es ihm vor als sei er eine halbe Ewigkeit nicht mehr hier gewesen und das wo es sich nur um maximal 12 Stunden handelte. Die Akten auf seinem Schreibtisch waren jedenfalls nach wie vor dieselben. Er setzte sich und griff in einer fließenden Bewegung gleichzeitig nach dem Hörer seines Telefons um Kontakt zur Untersuchungsabteilung aufzunehmen. "Gilbert. Anderson bitte." John wartete darauf durchgestellt zu werden. "Du schuldest mir noch einen Gefallen Aiden. Nein, etwas anderes. Ich möchte, dass Du ab jetzt meine Tochter für 48 Stunden von jemandem auf Schritt und Tritt begleiten lässt ich will über jede Winzigkeit ihrer Tätigkeit informiert werden. Nein, ich habe keine Paranoia, sie belügt mich betreffend ihrer Aktivitäten. Glaube ich nicht, aber ich will Gewissheit. Ist mir egal wen Deiner Leute Du dafür abstellst." John beendete das Gespräch und sah den Stiftebutler an. Wäre doch gelacht, wenn ich nicht heraus bekomme was Du so treibst Elena!

Im nächsten Schritt ging John dazu über, die neuen Ermittlungsakten zu studieren vielleicht war ja etwas interessantes für dies Nacht dabei.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 29 Mai 2014 - 13:59

CF: Nightlife - Parkland Memorial Hospital - Behandlungsraum

Er hatte Valerie noch hoch bis in ihre Wohnung gebracht. Sie war immer noch schwach auf den Beinen und wenn sie jetzt noch auf halber Strecke im Treppenhaus zusammen geklappt wäre, hätte er diese Mission wohl als 'nicht erledigt' bezeichnen können. Nachdem er sicher war, dass es ihr gut ging, hatte er den Aparmentkomplex verlassen und sich auf den Weg zum DPD gemacht. Es war noch ein Abschlussbericht zu schreiben, vom Krankenhaus hatte er noch den Behandlungsbericht bekommen, den wollte garantiert auch noch jemand zu Papierkramzwecken haben.
Ich sollte wirklich einmal darüber nachdenken, mir jemanden anzustellen, der die Berichte schreibt., dachte sich David, als er das Gebäude betrat. Ob es wenigstens hier jemanden gab, der eine Handschrift lesen konnte? Wäre von Vorteil, dann müsste ich sie nicht jedes Mal neu schreiben. Er machte sich auf zu seinem neuen Büro, als er an dem von seinem zukünftigen Partner vorbei kam und dort mal wirklich Licht brannte. Der Herr also auch im Hause. Schließlich wurde es ja mal Zeit, dass man sich einander vorstellte. Er klopfte an die Tür, ehe er eintrat.
"Chief Detective Gilbert? David Green mein Name. Ich bin ihr neuer Partner."
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptySa 31 Mai 2014 - 18:24

John sah von den Akten hoch in das Gesicht eines Sunnyboys. Die werden doch garantiert irgendwo gezüchtet, die Sunshine Kollegen. "Ja, Gilbert. Komm rein." forderte er ihn stimmlich distanziert auf. Das sollte er also sein, sein neuer Kollege, der Ersatz für Hunt. John musterte ihn unverhohlen, so als würde sein Aussehen Aufschluss über dessen Leistungsfähigkeit geben. Natürlich hatte er, wie auch seinerzeit bei Hunt, dessen Personalakte unlängst gelesen und jetzt kam sein persönlicher Eindruck dazu. Im Gegensatz zu Hunts Dienstantritt vor ein paar Jahren, war John jetzt immerhin wieder an partnerschaftlichen Unternehmungen gewöhnt, wenn auch die Versetzung von Hunt eine schmerzliche Lücke hinterlassen hatte. Wenigsten war Hunt im Gegensatz zu seinem langjährigen Partner nicht tot und das sollte es möglich machen eine gemeinschaftliche Basis zu finden. Vielleicht.

"Du kommst von einem Notruf?" Gilbert wusste es ja, man hatte es ihm gesagt, aber er wollte, dass der andere einfach begann zu erzählen. Irgendwie musste man ja beginnen und John hatte wenig Interesse schon wieder persönliche Dinge mit jemandem auszutauschen, der nicht lange blieb, denn es gab in der Personalakte seines Gegenübers einige Ungereimtheiten, die darauf schließen ließen, dass dieser neuer Kollege hier mehr oder weniger versteckt wurde. "Etwas, dass für einen unserer Fälle relevant ist? Ich nehme an Du hast Dich mit den letzten Ermittlungen unserer Abteilung vertraut gemacht." John hatte keine Ahnung über den Wissenstand seines Kollegen oder war bereits irgendwie zu Kenntnissen über die vergangene Nacht im Dark Temptation gelangt.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMo 2 Jun 2014 - 21:16

Für einen kurzen Moment stutzte David, schließlich wurde er ganz offensichtlich geduzt. Gut, dann würde er auch auf diesen Zug aufspringen. Wie aufgefordert, betrat er das Büro. Die Musterung ließ er über sich ergehen. Garantiert hatte der andere seine Akte schon längst gelesen - was David natürlich nicht getan hatte. Vielleicht war es ein Fehler, aber auch der anderen Seite wollte er ganz unbefangen in diese Sache hineingehen und die Dinge selbst erkunden. Zumindest war es sein eigenes Ziel und irgendwie würden sie es bestimmt auch hinbekommen. Das einzige was er wusste war, dass der alte Partner von Gilbert versetzt wurde. Warum war egal.

Auf die Frage hin nickte der Ferrokinetiker. "Detective Valerie Baker ist vor ein paar Tagen von Ian Thompson entführt worden. Sie konnte heute entkommen und einen Notruf aus Houston absetzen.", fasste er die Ereignisse vor dem Einsatz zusammen. "Bei ihrer Rettung wurden wir schließlich in einen Schusswechsel verwickelt. Miss Baker wurde durch einen Streifschuss verletzt, nichts ernsthaftes. Zurück hier in Dallas war ich mit ihr im Krankenhaus und habe sie schließlich nach Hause gebracht. Ein Streifenwagen wird die Nacht über vor ihrer Wohnung verbringen." Mensch, das war jetzt wirklich ein langer Monolog gewesen. Er würde wohl später einmal beim Wasserspender vorbei schauen, ehe es irgendwo anders hinging.
"Ist das irgendwie relevant?" Nein, er hatte keine Akten durchforstet. Er war in den letzten Tagen wahrlich mit genug Papierkram zubombadiert worden, da hatte er wirklich nicht die Nerven gehabt, sich damit auch noch zu beschäftigen. Aber er hatte das dumpfe Gefühl, dass sein neuer Partner ihn da schneller auf einen Stand bringen konnte.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 5 Jun 2014 - 6:52

Es wurde für Gilbert erst interessant als der Name des Waffenhändlers fiel. "Tatsächlich?" murmelte er aber sagte nichts weiter. Warum sollte er eine Polizistin entführen? als Green geendet hatte, stellte Gilbert die Frage laut "Warum sollte Thompson eine Polizistin entführen?" das verständnislose Gesicht seines neuen Partners, gab genug Aufschluss darüber, dass dieser so vertraut mit den Akten der Abteilung, wie ein Baby mit dem Sprechen. Es wundert mich nicht mal mehr, dass hier ausser mir niemand seine Arbeit zu machen scheint. er stand auf und ging zum Aktenschrank dort zog er die Akte des Waffenhändlers heraus und kehrte damit zurück um sie gegen dessen Brust zu drücken "Lesen. Thompson ist der meistgesuchte Waffenhändlicher in Texas. Er verkauft Pläne der Army, Waffenneuheiten und es ist ihm egal wohin oder wofür zuletzt sogar nach Russland." Als ob Mexiko nicht schon schlimm genug wäre. "Jeder weiß, dass er es macht, keiner kann ihm was nachweisen." John machte eine Pause, die er dafür nutzte sich wieder hinter seinen Schreibtisch zu setzen. "Ich versuche seit Jahren ihn dingfest zu machen. Mit wenig bis gar keinem Erfolg. Vor ein paar Monaten war seine rechte in einem Mordfall verwickelt. Observationen haben ergeben, dass er seit dem ein bürgerliches Leben zu führen scheint." Wer es glaubt wird selig. John musterte seinen neuen Partner, es gefiel ihm nicht, dass der sich mit den wichtigstens Akten wirklich noch nicht auseinander gesetzt hatte. Wer weiß, was Du für einer bist. er wünschte sich Hunt zurück, aber was nicht war, war eben nicht. "Fragen?"

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 5 Jun 2014 - 19:11

David wusste es nicht. Er zuckte mit den Schultern. "Vielleicht ein Statement, verunglückte Undercover-Aktion. Ich habe sie nicht gefragt.", gab er ehrlich zu und im nächsten Moment hatte er eine Akte in den Händen. Gilbert erwartete doch nicht etwa... Doch, er tat es. Toll. Hätte man das nicht auf morgen verschieben können? Kaum war er den einen Oberkriminellen los, wartete in der nächsten Stadt der nächste. Das nächste Mal lass ich mich in ne Kleinstadt versetzen, wo Falsch parken das höchste Delikt ist!, dachte er mürrisch, als er anfing, die Akte zu durchblättern und grob zu überfliegen. Mit einem Ohr hörte er zu, was der andere zu erzählen hatte. Waffenhandel im großen Stil, mit ausländischer Beteiligung, Verkauf von staatsinternen Plänen - das war ne größere Nummer als die, die ihm die Beförderung eingebracht hatte.
"Seine rechte Hand... dieser..." David blätterte in der Akte, ehe er die Stelle fand. "Ethan Caviness?" Er überflog die Zusammenfassung, die zum Mordfall drin stand. "War das im Zusammenhang mit dieser Night Runner Geschichte? Das stand sogar bei uns in der Zeitung.", kommentierte er das gerade gelesene eher halblaut. Er meinte sich daran erinnern zu können, dass es etwa im selben Zeitraum gewesen war.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDi 1 Jul 2014 - 22:57

John nickte zustimmend. "Ja, der Night Runner." um gleich darauf sein Gesicht zu verziehen bei den Erinnerungen daran. Es hatte ihm mehr Schaden zugefügt sie zu jagen als er es zu Beginn der Verfolgung jemals vermutet hätte, damals als er noch nicht wusste mit was für einem kranken Geist er es zu tun haben würde. "Ein langes und dunkles Kapitel dieser Stadt. Sie 'malte' mit den Eingeweiden ihrer Opfer 'Kunstwerke'" ein Schaudern durchfuhr seinen Köper als er an die zugerichtete bzw. ausgeweidete Leiche auf dem Parkplatz vor dem DPD dachte. "Es hat lange gedauert sie zur Strecke zu bringen." und es hatte mehr gekostet als ein obeflächlicher Blick vermuten ließ wie bei fast allen Extremen.

Der Chief Detective verschrängte seine Arme vor der Brust. "Jedenfalls ist Thompson das letzte große Geschwür im Magen dieser Stadt." kehrte er zum Ausgangspunkt zurück. "Es gibt keinen Grund für ihn eine Polizistin zu entführen." zumindest wollte John keiner einfallen. Allerdings glaube ich auch nicht, dass er es zum Spaß gemacht. für einen Moment schürzte er nachdenklich seine Lippen. Nein, da ist nichts und mir ist nicht bekannt, dass er das Ziel einer Undercover-Observation gewesen wäre. jetzt legte sich zusätzlich seine Stirn in Falten ehe sich seine Gesichtszüge wieder entspannten. "Mach Dich mit den Fakten zu diesem und unserer anderen laufenden Fälle vertraut damit wir so schnell wie möglich aktiv ins Stadtgeschehen eingreifen können. Es gibt hier immer noch Menschen, die beschützt werden müssen. Sei es vor sich selbst oder anderem." die letzten beiden Sätze waren unbewusst gesprochen und beruhten auf den jüngsten Erkenntnissen des Detectives auf denen manch einer wohl auch lieber verzichtet hätte. So jedenfalls John Gilbert.

Er stieß sich von seinem Schreibtisch ab um selbigen zu umrunden und sich schließlich auf seinen Stuhl fallen zu lassen. "Wenn weiter erstmal nichts mehr ist...." John ließ den Satz unvollendet und es sollte wohl nicht nötig sein diesen zu Ende zu führen.


Tbc Zeitsprung // Event 'American Picnic' / Wege durch den Park

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDi 15 Jul 2014 - 20:26

Da Davids Blick gehorsam in der Akte lag, bemerkte er nicht das verzogene Gesicht seines neuen Partners bei Erwähnung des Night Runners. Wenn er endlich mal die Akte des anderen studieren würde, würde er es sicherlich raus bekommen und dieses Thema tunlichst vermeiden. Doch was noch nicht war, war eben noch nicht, hob aber entsetzt den Blick bei den Ausführungen über die Taten der Serienmörderin. So genau hatte es dann doch nicht in der Zeitung gestanden.

Der Ferrokinetiker hörte noch die Anweisung des anderen (welche er vermutlich direkt noch ausführen würde), ehe er schließlich schneller als selbst er es je war, verschwunden war. Wortlos nahm er also die Mappe und verzog sich wieder in sein eigenes Büro, ehe er anfing die Akten über Ian Thompson und Ethan Caviness zu studieren, welche zwangsläufig zu der des Night Runners führte - und danach war ihm einfach nur schlecht. Selbst auf ziemlich nüchternen Magen. Diese Stadt war ja wirklich richtig krank! Das inzwischen schon der Morgen angebrochen war, bemerkte er nur am Rande.
Nur noch eine Tasse Kaffee fürs nach Hause fahren., sprach er sich selbst in Gedanken wie ein Mantra zu. Da er auf den Weg durch das Gebäude noch an einer Toilette vorbei kam, spritzte David sich zum munter machen noch kaltes Wasser ins Gesicht, ehe er wirklich den Weg zu seiner Wohnung antrat.

TBC: Zeitsprung | Wohngebiet - Downtown Lofts - David Green - Schlafzimmer
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyFr 17 Okt 2014 - 9:08

CF Zeitsprung || Event "American Picnic" | Wege durch den Park

John saß im Stuhl vor seinem Schreibtisch im Büro des Police Departments und sah etwas verloren auf den Aktenstapel, der links zu einem Stapel aufgetürmt lag. Seine Gedanken waren bei Selina die zu den Feierlichkeiten zum 4. July einfach getürmt war und er wusste immer noch nicht so ganz wie er auf die gekommen war, dass sie eine geistesgestörte sein könnte die aus einer psychatrischen Anstalt geflohen war. Allerdings und das war der schmerzlichere Teil lag er offensichtlich nicht so verkehrt damit, denn danach war sie verschwunden ohne ein Wort und einfach so. Merkwürdig und ich habe gedacht, ich würde sie kennen. Nach einem halben Jahr vielleicht zuviel verlangt und es beweisst mir, dass wirklich niemandem zu trauen ist. kurz überlegte er, ob er ihren Namen nicht noch mal durch eine Überprüfung laufen lassen sollte, letztendlich entschied er sich dagegen. Währe sie irgendwie entführt worden, stünde die Wohnung nicht wieder zur Vermietung, weil es noch niemand mitbekommen hatte. Also doch eine geistesgestörte, die sich einfach hatte lannge zusammenreißen können. Unfassbar, eigentlich, aber es gab ja auch Werwölfe und anderes Kruppzeugs.

John seufzte und rückte mit seinem Stuhl nach vorne. Machte er sich also an das Einzige verlässliche in seinem Leben: seine Arbeit.

Als das Telefon klingelte mit einer Dringlichkeitsmeldung für Bubble Tea & Frozen Yoghurt im Northpark Center, ahnte er noch nicht, dass Selina das einzige war was wieder aus seinem Leben verschwunden war. Aber hieß es nicht immer umso weniger Ablenkung umso besser? John Gilbert war auf dem besten Wege das heraus zu finden. "Ich übernehme das." erwiderte er der Zentrale und stand im selben Moment auf, wie er den Hörer wieder auflegte. Seiner noch beschränkten Erfahrung nach hörte es sich so an, als seien im Bubble Tea andere Kräfte am Werk.


TBC Geschäftsviertel || Northpark Center | Bubble Tea & Frozen Yoghurt

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyMi 11 März 2015 - 20:35

CF :: Nightlife :: Bar 'Dark Temptation' :: Barraum

Nachdem Valerie mit Damian zusammen zurück zum DPD gefahren war, war sie gleich in das Büro von Gilbert gegangen, doch wie erwartet, war er nicht da, da er noch zu einem weiteren Fall gerufen wurde.

Das Paket, welches sie im DT bekommen hatte, legte sie auf seinen Schreibtisch und schaute es noch einen Moment an. Was er damit wohl will? Naja seine Angelegenheit. Noch eine Nachricht an ihn und ich fahr heim. Sie holte wieder ihr Handy aus der Tasche und sprach ihm auf die Mailbox.

Mailbox an John Gilbert

Valerie Baker hier. Ich habe im DT ein Paket bekommen, welches Sie angefordert hatten. Es liegt auf ihrem Schreibtisch.


Sprach sie kurz und knapp und wandte sich zum gehen und verließ das Büro um noch ihren Bericht für die Nacht zu schreiben, jedenfalls ihre Sicht, Stevens musste sich um seinen selbst kümmern.

TBC :: Wohngebiet :: Wohnung Valerie Baker
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptyDo 9 Apr 2015 - 6:57

CF Geschäftsviertel || Einkaufsmeile 'Sapphire Alley' | Skylounge

John starrte jetzt schon eine ganze Weile fassungslos auf die elektronischen Aufzeichnungen und den Bericht der Forensik. Unfassbar. Nicht mehr und nicht weniger. Nichts. Gar nichts. Er konnte sich doch nicht so geirrt haben, oder? Aber wann immer er versuchte, die Details aus dem Dark Temptation aus seinen Erinnerungen zu holen, blockierte es. Immer wieder 'es ist nichts auffälliges'. Ärgerlich warf er den Aschenbecher auf seinem Schreibtisch gegen die Wand. Ein kleiner Gefühlsausbruch, den er sich gönnte, die letzte Zigarette war schon wieder viel zu lange her und der Ascher eh nicht kaputtbar. Sollte er den Erzählungen seines Ex-Partners glauben, war er manipuliert worden. Warum stand außer Frage. Einzig die Frage nach dem 'Wer' war interessant. Er stand auf, bückte sich und hob den Aschenbecher vom Boden um ihn wieder auf seinen Platz zu stellen als nächstes fingerte er eine Zigarette aus seinem Softpack und kehrte auf seinen Stuhl zurück. John schloss das Übertragungsgerät. Ein zehntes Mal würde ganz sicherlich auch nichts bringen.

Der erste tiefe Zug fühlte seine Lungen und beruhigte sein erhitztes Gemüt. Ian Thompson. Ian Thompson. Wer mag Dir wohl an den Kragen wollen? Ein Freund, ein Feind oder hast Du zuviel Macht? er lehnte sich zurück und blies den blauen Dunst gen Zimmerdecke als ihm plötzlich noch etwas einfiel. Wo war der Zeugenbefragungsbogen bezüglich Lucy Caviness? John steckte die Zigarette in die Halterung des Abaschers und durchwühlte die Papiere. Die Befragung hatte noch immer nicht statt gefunden. Er schlug mit der flachen Hand auf den Tisch. Das sollte geändert werden.


TBC Zeitsprung || Dallas Police Department | Eingangsbereich

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 3 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Der Erzähler
Der Erzähler

Profil
Anmeldedatum :
14.05.14
Anzahl der Beiträge :
785

Büro Detective Gilbert - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 3 EmptySo 14 Jun 2015 - 21:09

Hurrikan FRED zieht über Dallas!

In Detektive Gilberts Büro sind die Fenster zerbrochen und die Scherben liegen im Raum. Bücher, Dokumente und Ordner sind ebenfalls im gesamten Raum verstreut. Die Tapeten sind von dem herein gewirbelten Regen völlig durchweicht.

___________________
“Storytellers are individuals who enjoy creating a holiday for the mind.”
― Linda Daly


KEINE PN'S AN DIESEN ACCOUNT
Nach oben Nach unten
 
Büro Detective Gilbert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Büro Detective Baker
» Büro Detective Green
» Büro Detective Damian Masen
» Büro Elenore Allaway - Plattenfirma Heaven Records

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Wo bist du jetzt, kannst du mich sehen? :: Archiv des RPG :: InGame :: Nightlife :: Dallas Police Department-
Gehe zu: