Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteNeueste BilderBüro Detective Gilbert - Seite 2 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Shoutbox
Neueste Themen
» Help, help is needed
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon John Gilbert Gestern um 21:33

» Verstärkung für Alinas Fantasyladen
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Alina Hill Gestern um 19:11

» Dallas Newsflash - Ausgabe 92
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Dallas Newsflash Do 4 Apr 2024 - 19:38

» Sang-hee 'Sanji' Skye
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung Mi 3 Apr 2024 - 18:51

» Bekanntmachung
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:54

» Die Aurora, das Fieber, die Mutation
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:29

» Menschen / Telepathen / Pyrokinetiker / Ferrokinetiker / Coctakinetiker / Nubikinetiker
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Teamaccount Fr 29 März 2024 - 13:22

» [Anfrage] Revolution
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:09

» Revolution | L3S3V3 (18+) | Szenentrennung
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung So 10 März 2024 - 8:02

» Cyberpunk NetRun [Anfrage]
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 9:00

» Cyberpunk NetRun | FSK 18 | Szenentrennung
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung So 18 Feb 2024 - 8:51

» Mystic - New Beginning [Anfrage]
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Emptyvon Chiron Jung So 28 Jan 2024 - 8:49

Teilen
 

 Büro Detective Gilbert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
Teamaccount

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
801

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyFr 25 Nov 2011 - 11:05

das Eingangsposting lautete :



Zuletzt von Teamaccount am Mi 18 Jul 2012 - 23:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://dallas-bei-nacht.forumieren.com

AutorNachricht
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptySa 4 Aug 2012 - 14:48

John hoffte das Hunt das Stocken in Bonita's Stimme auch wahrgenommen hatte. John wollte Bonita auf ihre falsche Annahme bzgl. des Daches hinweisen, als Hunt dies schon tat. Der Junge ist trotz seiner Verletzung konzetriert. Hunt war ohne es zu wissen in John's Achtung gestiegen und dies gelang wahrlich nicht jedem. John hatte hohe Ansprüche an seine Partner und die meisten waren daran gescheitert.
John notierte Hunts Fragen nach den Personen und war gespannt wie Bonita diese Ungereimtheiten erklären wollte. John sah kurz in Bonitas Gesicht und ihm war sofort klar sie irgendetwas verbergen wollte, in diesem Moment waren sämtliche romantischen Gefühle, die er für Bonita hegte, vergessen.
John Gilbert war jetzt hundertprozentig Detective der Polizei von Dallas und er und sein Partner ermittelten in einem Brandanschlag mit fahrlässiger Tötung wahrscheinlich kam sogar noch mindestens ein Mord dazu, desssen war John sich sicher.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptySa 4 Aug 2012 - 18:01

Bonita seufzte. Sie merkte, dass man sie durchschaut hatte und legte sich eine neue Geschichte zurecht, während sie zunächst auf die erste, einfachere Frage einging.
"Wie erwähnt habe ich dort einen Mann names Chiron getroffen. Ich hatte ihn an einem anderen Abend in der Bar kennengelernt, wissen Sie? Deshalb weiß ich seinen Nachnamen leider nicht. Wenn sie wünschen, kann ich ihnen nachher seine Handynummer aufschreiben?"
Würde ihnen das passen?, hätte sie fast nachgeschoben. Doch das wäre bissig und unfreundlich, zwei Dinge, die sie vermied, so lange es möglich war. Gastfreundschaft war eines der obersten Güter in ihrer Heimat gewesen, ebenso wie ein höfliches Miteinander.
"Ob die Personen Angestellte waren, kann ich weder bestätigen noch verneinen. Sie trugen keine Uniformen oder Schilder, soweit ich das sehen konnte. Die Sicht war sehr schlecht, wissen Sie? Vielleicht irre ich mich da, aber es schienen noch mindestens fünf Menschen außer mir im Gebäude zu sein. Lebendige Menschen, wissen sie? Die Leichen konnte ich ja auch schlecht zählen, das waren so viele..."
Fokus.
"Ein Mann und eine Frau stritten sich an der Bar. Weiter hinten im Raum standen zwei Jugendliche, vielleicht auch drei. Eine von ihnen, eine Blondine, hatte Verbrennungen an der Seite."
Um sich einen längeren Aufenthalt in der Geschlossenen zu ersparen, verschwieg sie Chirons Anteil am Geschehen komplett, und auch die sadistische Ader der Frau und deren unglaubliche Fähigkeiten ließ sie weg, zusammen mit dem brennenden Holz, das Bo ihr gegen den Kopf hatte schlagen wollen.
Es würde niemandem helfen, wenn ich es erwähne. Ich glaube, der Mann, den sie malträtiert hat, ist tot. Ich möchte nicht die Nächste sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptySo 5 Aug 2012 - 16:59

Ein Seufzen, er hatte also Recht. So ganz glaubte er aber noch nicht, die Wahrheit zu hören, zumindest nicht die ganze, Hunt würde halt aufmerksam sein müssen. Auf ihre Frage nach der Handynummer hin schüttelte Hunt den Kopf, sie durften nicht einfach Privatnummern von Fremden annehmen, ging nicht, untersagt außer in Notfällen - und eine normale, freiwillige Aussage war kein Notfall.
"Das nicht, aber Sie würden uns einen großen Gefallen tun, riefen Sie ihn nachher selber an und fragten nach, ob er bereit wäre eine freiwillige Aussage zu machen.", antwortete er freundlich und hörte sich dann an, was die Restaurantbesitzerin weiterführend sagte, das Schreibgeräusch Gilberts im Ohr. Er hätte kein Cop sein müssen um Stutzig zu werden. Ehm... streiten? Worüber, im Namen der Hölle, sollte man sich inmitten eines Großbrands streiten?! Und worüber, wer zuerst sein Würstchen ins Feuer halten oder zuerst rausgehen durfte?! Lucius wusste ja beruflich was einige Paare so skurriles machten sodass Nachbarn sogar die Polizei riefen, aber wenn er sich in einem brennenden Gebäude befand, würde er auf Beziehungskrisen ja rein instinktiv verzichten oder sie zumindest auf später verschieben.
"Sie...stritten?", wiederholte Hunt gedehnt und mit zweifelndem Blick, die Jugendlichen waren zwar auch komisch, aber da würde er sowieso noch nachhaken müssen, "Versuchen Sie sich bitte an so vieles wie möglich zu erinnern: Was genau hat es mit den Streitenden auf sich und was haben die Jugendlichen getan, dass sie Ihnen in Erinnerung geblieben sind?"
Danke auch, Gilbert, allmählich wird das hier kompliziert und falls du es nicht gemerkt hast: ich bin verletzt und müde! musst du ausgerechnet so eine komplizierte Zeugin anschleppen? Wenn ich noch einmal >wissen Sie?< höre, halt ich mir die Ohren zu und schreie. Oder bei jeder Randinfo die mich von meinem Bett trennt. Man sollte den Menschen in der Schule beibringen, wie man präzise berichtet...
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMo 6 Aug 2012 - 10:42

John war klar das Bonita was verbarg und dies würde sie auf keinen Fall in diesem Büro preisgeben. Er zog kurz die Augenbraue hoch als Bonita ihnen die Handynummer von Chiron geben wollte. Wieso weiß sie von einen BEKANNTEN die Handynummer auswendig? John spürte den Stachel der Eifersucht der ihn pisackte, aber er war Profi genug sich das nicht anmerken zu lassen. Das Bonita die Nummer aus ihrem Handy haben könnte kam ihm nicht in den Sinn.

Er wandte sich wieder seinem Block zu und war erneut froh das Hunt die Vernehmung führte.
Als Hunt in der Geschichte mit den Steitenden weiter in Bonita eindrang, sah John mit einem Seitenblick zu ihm herrüber. Hunt sah zunehmend schlechter aus. John war gespannt wie lange er noch durchhielt.
Falls Du mich mit Deiner Beharrlichkeit beeindrucken willst, kannst Du das vergessen, ich habe fast eine Woche ohne Schlaf und mit 4 gebrochenen Rippen an einem Fall gearbeitet, dagegen ist das hier ein Kindersparziergang.

John dachte an die vielen Tassen Kaffee die Dorothy ihm während dieser Zeit wortlos auf seinen Schreibtisch gestellt hatte, und ihre selbstgebackenen Muffins hatte ihn vor dem sicheren Hungertod bewahrt. Das sie ihm in Moment Kaffee bringen würde war Dank Hunts unhöflichem Verhalten ausgeschlossen.

"Kannten Sie einen der beiden, die sich stritten? Vieleicht aus früheren Besuchen oder hatte es den Anschein, das Ihr Bekannter, die beiden kannte?"

John spürte in seinen Eingeweiden, das mehr an der Sache dran war.


___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 8 Aug 2012 - 20:11

Fein. Hier kommt Version Nummer drei. Mal sehen, ob ich mit der Zeit besser werde.
Als Hunt das erste Mal nachfragte, hatte sie sich nichts weiter gedacht, doch beim zweiten waren ihr Zweifel an ihren Fähigkeiten als Autorin gekommen.
Eine gute Geschichtenomi bin ich nicht. Ist das positiv? Im Moment gerade nicht. Ich muss mir was einfallen lassen - und aufhören >wissen sie< zu fragen, sonst dreht der arme Mann noch durch. Er macht auch nur seinen Job und seine Schmerzen können es nicht leichter machen. Wie hatte er das ausgedrückt? Präzise Angaben machen. Einmal gute Aussage - kommt sofort!
"Kommen wir zuerst zu dem Pärchen. Die Haare der Frau waren auffällig schwarz und lang, ihre Haut dagegen milchig und blass. Sie war etwa so groß wie ich und zierlich, dabei war sie in dem Streit ganz klar die Dominante. Er war in den dreißigern, hatte braune, kurze Haare und keinen Bart. Der Mann war in schlechtem Zustand, er hatte mehrere Verletzungen, darunter viele offene Wunden, vor allem Brand- und Schnittwunden. Die Beiden befanden sich am Ende der Bar und stritten, später stieß sie ihn hinter die Bar und sprang behände über den Tresen. Da habe ich sie aus den Augen verloren." Oder auch nicht.
Nachdenklich fragte Bo sich, was alles zu einer vollständigen Aussage zu dem Thema fehlte. Die übermenschlichen Anteile ließ sie weg, alles andere hatte sie erwähnt.
"Ich kannte keinen der beiden, ob mein Begleiter sie schon mal gesehen hatte, weiß ich nicht, er war schon verschwunden, als ich auf den Streit aufmerksam wurde."
Das stimmt nicht so ganz, aber ich würde meinen Retter gern aus der Sache raushalten. Entschuldigt, Jungs.
"Oh, ich werde ich gleich anrufen und nachfragen, wenn ich hier fertig bin. Und den Inhalt der Diskussion habe ich leider nicht hören können. Ich wage auch zu bezweifeln, dass der Mann noch viel dazu beitragen konnte, er sah sehr schlecht aus.", fügte sie verständnishalber hinzu.
Seufzend wandte Bo sich den Jugendlichen zu, von denen sie kaum etwas mitbekommen hatte. "Ähm, die jungen Leute sind nur an mir vorbei gehastet, ich habe sie nur schemenhaft gesehen. Allein die Blondine kam etwas später dazu, denke ich. Sie hatte Brandverletzungen an der Seite, dort war das Kleid löchrig und voller Asche. Sie müsste in einem Krankenhaus liegen, bei der großen Fläche..."
Fokus.
"Mehr weiß ich leider nicht, Gentleman."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 8 Aug 2012 - 22:02

Hunt warf Gilbert einen Seitenblick der Marke "Wenn du doch das Verhör führen willst geh ich auch gern nach Hause!" zu, als dieser sich nun auch noch mal zu Wort meldete. Hunt könnte noch eine ganze Weile so weitermachen, wenn er musste, aber er wusste auch dass es unklug war, sich unnötig zu strapazieren, selbst als Werwolf. Knochenbrüche, Quetschungen, alles kein Thema, aber innere Verletzungen oder Blutverluste jenseits jeder Schmerzgrenze? Wenn du wüsstest, Gilbert, wenn du wüsstest...
Erst einmal schien aber Ms Navarette in die Gänge zu kommen, oder aber Lucius wurde gleichgültiger, beides möglich. Er hörte ihr zu, musste ja nichts aufschreiben oder so, und es war doch nicht auszuhalten. Er fragte, die Antwort warf noch mehr Fragen auf und so langsam müsste Gilbert doch eine Tabelle anlegen mit dem was alles neu angepasst und ergänzt wurde. Er wusste nur eins: das beschriebene Weibsstück war todsicher kein Mensch, ihr das Feuer egal gewesen und scheinbar nur ein willkommener Vorwand um eine Leiche zu entsorgen. Okay, soll vorkommen...äh, was?!
"Aha...also kein Streit, sondern vermutlich Mord.", bemerkte Hunt beiläufig trocken und sah sie kurz aus seiner zurückgelehnten Haltung an, "Wäre nett wenn Sie im Verlauf des Tages mal bei unserem Zeichner für die Phantomskizzen vorbeischauen, vielleicht hat das Weib ja überlebt und in dem Fall wäre es wohl besser sie zu verhaften. Schade dass Sie keine Ahnung haben, wieso die Jugendlichen da noch herumliefen, aber vielleicht finden wir ja besagte Blondine unter den...wieviele hundert Verletzte mit schweren Brandwunden waren es noch mal die gestern in alle verfügbaren Krankenhäuser eingeliefert wurden, Gilbert?"
Ja, er wurde wieder zynisch, aber die Aussage war wenig zufriedenstellend und ein schmerzhaftes Ziehen ging von seiner rechten Hand aus, machte ihn gereizt. Das blöde war nur dass ab diesem Punkt die Restaurantbesitzerin vermutlich nichts mehr wusste, sie war ja ebenfalls geflohen und hatte schon recht viel gesehen, dafür dass Panik geherrscht haben musste. Wenn man Hunt fragen würde, hätte er vorgeschlagen sie mehrere Stunden durch ein Kreuzverhör zu leiern, allein, damit sie auspackte was wirklich geschehen war, aber dafür brauchten sie eine Genehmigung und Gilbert würde dabei nur hindern - er wusste eher nichts von den Wesen, zu denen die blasse Schwarzhaarige gehören müsste und Lucius konnte nicht nachfragen was es war, dass die Frau ihnen gegenüber verheimlichte um nicht für verrückt erklärt zu werden. Nie wieder ein menschlicher Partner, oh mann...
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDo 9 Aug 2012 - 10:32

John stellten Bonitas Antworten alles andere als zufrieden, aber er sah ihr an, das im Moment nicht mehr aus ihr rauszuholen war und ihre Aussage warf mehr Fragen auf als sie beantwortete. Hunt
sah auch immer schlechter aus und John wollte nicht das Hunts Gesundheitszustand, wenn den Fall vor Gericht verhandelt wurde, ein Bummerang wurde und sie dadurch einen möglichen Mörder laufen lassen mussten.

John beschloß als dienstältere Detectiv die Befragung hier abzubrechen. "Ich denke wir haben im Moment alles was wir brauchen, ich bitte Sie der Anweisung von Detectiv Hunt Folge zu leisten. Bitte verlassen Sie nicht die Stadt, sollten wir noch weitere Fragen haben. " John stand auf ob Hunt es passte oder nicht, daß John hier abbrach war ihm ziemlich egal.
Er wollte Bonita alleine sprechen und hoffte in vertraulicher Umgebung würde sie ihm gegenüber offener sein. Das er dabei auch persönliche Ziele verfolgte, verdrängte er in diesem Moment.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDo 9 Aug 2012 - 16:08

"Nun dann", sagte Bo überrascht. Fragend zog sie eine Augenbraue hoch, pustete sich eine Strähne ihres Haares aus dem Gesicht und erhob sich. nachzufragen, warum plötzlich niemand mehr etwas an ihrer unlogischen Aussage zu meckern hatte, wagte sie nicht. Es war besser, manche Dinge so zu akzeptieren, wie sie kamen.
"Ob es ein Mord war, kann ich nicht sagen: in den Minuten, in denen ich zugesehen habe, hat die Schwarzhaarige dem Mann auch nicht geschadet", fügte sie zum Abschluss hinzu, denn sie hatte das Gefühl, es würde ihre Geschichte etwas glaubhafter erscheinen lassen, wenn sie die Version von davor bestätigte.
Ach wenn ich nicht gern lüge. Es ist nur, um andere zu schützen, was es nicht Recht macht, aber eträglich. Nachher werde ich die Kirche aufsuchen müssen, das habe ich schon viel zu lange vor mit hergeschoben.
"Wenn sonst noch etwas ist...", begann sie mit einem neckend Blick in Johns Richtung, dann grinste sie ihn an und griff nach ihrer Handtasche. Sollte er sich doch etwas einfallen lassen, wenn er ihre Gesellschaft wünschte. Bonita hatte auch noch andere Pläne für den Tag, obwohl die Aussicht auf ein wenig Zeit mit dem Polizisten verlockend war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDo 9 Aug 2012 - 22:15

So, wäre das also auch geklärt. Für Hunt stand fest dass da was im Busch war, oder sollte er glauben dass da ein schwer verletzter Mann von einer Frau bearbeitet wurde inmitten eines brennenden Gebäudes wenn sie nicht auf seinen Tod aus wäre? Da war es wahrscheinlicher dass die Navarette einfach diese Szenen verdrängt oder verpasst hatte, so oder so waren es zumindest Hinweise die sie erbrachte. Gilbert schien ebenfalls der Meinung zu sein, dass das jetzt erst mal genügte, so sehr wie er nach Pheromonen roch ließ er sie auch besser allein. Aber eins hatte er vergessen: Woher Hunt die Verletzungen hatte, dank derer er jetzt gehen wollte. Wolltet ihr das nicht noch wissen?
Lucius erhob sich etwas langsamer als Gilbert und wandte sich dann zu der Restaurantbesitzerin um.
"Ach ja: es gab eine Schießerei in einer ihrer Logen, Zivilisten wurden nicht verletzt und Sie können Ihr Restaurant weiter betreiben, nur der Logenbereich ist abgesperrt und ich möchte dass Sie die Beamten nicht ausfragen worum genau es geht um nicht selber in Gefahr zu geraten.", sagte er gelassen und zog etwas unwohl an seinem Kragen um etwas Kühlung zu bekommen, "Nachdem die Spurensicherung durch und das Blut weggewischt ist können Sie die Logen wieder in Betrieb nehmen. Wünsche einen angenehmen Restabend. Gilbert? Viel Spaß noch."
Damit hob er kurz grüßend die verbundene Hand, wandte sich um und verließ das Büro.

Noch auf dem Gang rief er sein eigenes Handy an, allerdings...nahm niemand ab. Er wurde unruhig, versuchte es nochmal, dann besuchte er einen aus der technischen Abteilung, erklärte ihm dass er irgendwo sein Handy "verloren" hatte und bat darum dass er es mal ortete, kleiner Freundschaftsdienst für den er ihm einen Kaffee brachte. Als er wusste, wo sich sein Handy befand...Unruhe wäre eine glatte Untertreibung. Ian...du bringst mich noch mal um, was machst du denn im Krankenhaus?! Er war schneller draußen und auf dem Weg zu Fuß ins Krankenhaus als der Techniker seine Tasse zum Mund gehoben hatte.

Nach: Parkland Memorial Hospital - Auskunft/Empfang
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyFr 10 Aug 2012 - 16:47

John nickte kurz in Hunt's Richtung. Mit seinem neuen Partner und seinem Verhalten würde er sich später noch beschäftigen. Dann wandte er sich Bonita zu und über sein Gesicht huschte ein Lächeln. "Bonita, ich denke Sie wollen nun bestimmt auf dem schnellsten Wege in Five Sixty."
John hielt Bonita die Tür auf, noch bevor diese allerdings die Tür durchstitten hatte, hielt John sie am Arm fest. "Ich würde sie gerne ins Restaurant begleiten." John Stimme hatte einen samtigen Ton angenommen und er sah Bonita intensiv in die Augen.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMo 13 Aug 2012 - 18:32

"Ehrlich gesagt", antwortete Bo keck und drehte sich mit fliegenden Haaren zu ihm um, "hat Charlie die Sache bestimmt schon im Griff. Da will ich mich gar nicht mehr einmischen, er hat viel mehr Erfahrung als ich. Nein, nach dieser doch leicht anstrengenden Sitzung", ihr Ton wurde ironisch, "würde ich gern erst mal ein wenig aus dem Alltag heraus. Heute ist doch Theater, nicht? Haben Sie Lust, mit mir hinzugehen, John?"
Lächelnd stütze Bonita sich im Türrahmen ab. Ihre Füße auf den hohen Schuhen pochten schmerzhaft, doch sie hatte nicht vor, sich von derartigen Kleinigkeiten einen wunderbaren Abend vermiesen zu lassen.
Sie liebte das Drama, schon seit ihrer Kindheit war sie bei jeder Vorstellung der Amateurgruppe ihres Dorfes gewesen, wenn sie die klassischen Stücke aufgeführt hatten. In Vegas hatte Bo dann auch die andere, effektgewaltige Art der Inszenierung kennengelernt, die sie ebenso liebte.
Wie es wohl hier in Dallas ist? Aber allein möchte ich nicht gehen. Kommen Sie, John, geben Sie sich einen Ruck!
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDi 14 Aug 2012 - 22:05

John wägte kurz seine Möglichkeiten ab. Im Restaurant würde mehr über Hunts Schusswunde erfahren, aber im Theater hatte er die Chance mehr über Bonitas Heimlichkeiten zu erfahren.
"Es wäre mir ein Vergnügen Sie ins Theater zu begleiten." Dies war die Wahrheit, auch wenn John sich das nur schwerlich eingestehen wollte.
"Lassen Sie mich nur kurz das Hemd wechseln, diese habe ich schon fast 2 Tage an." John blieb auf der anderen Seite des Türrahmen stehen und ihr Körper berührten sich fast. Er sah in Bonitas Augen und in seinen Lenden begann es zu pochen. Johns Mund öffnete sich doch kein Wort kam über seine Lippen. Bonitas Schönheit machten den knallharten Detectiv Gilbert, der die härtestens Ganoven in die Knie zwang, sprachlos.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDi 21 Aug 2012 - 0:56

John bewegte sich nach vorn und seine Lippen waren nur Zentimeter von Bonitas entfernt. Gerade als er Bonita küssen wollte, klingelte das Telefon auf seinen Schreibtisch. Johns Gesicht verschloß sich und er eilte ans Telefon.
"Gilbert" brüllte er in den Hörer. "Oh entschuldige bitte Dorothy, ich wusste nicht das Du es bist." Johns Stimme veränderte sich augenblicklich.
"Nein, das musst Du nicht, ich kümmere mich persönlich darum, das Hunt die Papiere unterschreibt. Ja, Dorothy, ich werde es ihm sagen." John hob eine Augenbraue und sah Bonita entschuldigend an. "Wo sagtest Du sollte Gumshoe die Akten hinbringen?" John runzelte die Stirn als Dorothy ihm mitteilte das Hunt im Parkland Memorial Hospital sei. Hatte Hunt seine Verletzungen unterschätzt oder wollte er einen weiteren Zeugen ohne ihn befragen? Johns Gefühle schwankten zwischen Sorge und Wut. Da drang Dorothys ernerische Stimme an sein Ohr und durchbrach seine Gedanken. "Ich danke Dir Dorothy und nun mach das Du zu Stan kommst, Du hast.." John sah kurz auf seine Uhr. "...schon seit 2 Stunden Dienstschluß und Stan kann Dein Essen nicht ewig genießbar halten." John legte auf und sah Bonita entschuldigend an.

"Macht es ihnen etwas aus, wenn wir kurz am Krankenhaus anhalten bevor wir ins Theater gehen?"

TBC - Parkland Memorial Hospital - Krankenzimmer 1

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDo 4 Okt 2012 - 10:45

CF Zeitsprung Nightlife Nocturna Theater Logen links

John stellte die leere Tasse auf seinem Schreibtisch ab bevor er mit der flachen Hand auf die Akte des Night Runners schlug "So eine gequirlte Scheiße!" schimpfte er und das nicht gerade leise. Es kotzt mich ja sowas von an und vor allen Dingen dann, wenn ich mal einen einzigen beschissenen Tag frei habe! er kochte innerlich. Neben der Akte lagen noch immer die Fotos der bis zur Unerkenntlichkeit zerlegten Leiche. Ganz zu schweigen, davon, dass dieses Mal auch noch Teile fehlten. "Wenn ich dieses Arschloch erwische bin ich persönlich sein jüngstes Gericht!" der sonst so in sich gekehrte und ruhige wie ausdruckslose Detective verlor die Fassung. Mit Schwung knallte die Tasse gegen seine Tür. "Ich kotz ins Essen!" Es muss doch verdammt nochmal möglich sein, diesem dreckigen Hund das Handwerk zu legen. unwissend wie nah er mit der tierischen Bezeichnung an den Tatsachen heran war, stand er auf und begann damit die Scherben einzusammeln.

Gerade als er die letzte Scherbe in den Papierkorb plumpsen ließ schellte sein Telefon und er funkelte es an "Haben wir keine Zentrale mehr?" nein, er war nicht frustiert, nur etwas gereizt. Mit zwei Schritten war er beim Telefon und nahm ab "Gilbert.....Ihr verarscht mich oder? Schickt eine beschissene Streife...." Stopp.... einmal tief durchatmen... ruhig werden. "....Überlastet?!... Gut, ich kümmere mich darum....Adresse?" nebenbei notierte er sich alles wichtige mit und legte dann auf. "Was ist nur los heute?" fragte er sich, als er seine Jacke vom Stuhl griff und sich auf den Weg in den Bezirk von Dallas machte.

TBC Wohngebiet - Bezirk Dallas - Shaya Steen und Richard Chelton - Haustür

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 31 Okt 2012 - 10:16

CF Der große Zeitsprung

Die Wahlkampfphase stellte sich für die gesamte Dallas Police als wahre Herausforderung dar. Es sollte nicht nach bei friedlichen Demos oder Kundgebungen bleiben, nein. Die Anhänger der jeweiligen Parteien insbesondere die von Dan Johnsson legten sich mächtig ins Zeug Dallas drei Monate lang in Atem zu halten. John verbrachte diese Zeit mehr auf der Straße als zu Hause. Dementsprechend war er froh als Dallas endlich gewählt und mit Montgomery, auch sein Favorit, der neue Bürgermeister fest stand. Außerdem gelang die Zerschlagung eines Schmugglerings woran sein Partner und er maßgeblich zur Ergreifung beigetragen haben. Während der ganzen Zeit hatte John absolut keine Zeit Bonita den Hof zu machen. Dies holte er allerdings nach als sich der Polizeidienst wieder beruhigt hatte. Nur lange anhalten sollte das nicht.

Mit dem Hurrikan im Juni fingen die Schwierigkeiten erst richtig an. Das Versorgungssystem brach zusammen, Evakuierungen überschnitten sich und wirkten unkooridiniert. Plünderungen waren an der Tagesordnung. Einziger positiver Vorteil: ihn und Hunt schweißte es als Partner zusammen. John konnte sich blind auf ihn verlassen. Man könnte sogar sagen, dass er ihn mochte. Was er direkt gefragt ums Verrecken nicht zugeben würde. Die Kriminaltitätsrate wuchs ebenso rapide an und sorgte für noch mehr Arbeit. Gilbert schlief eigentlich nur noch im Auto und war einzig Mitte August in seiner Wohnung um die Handwerker reinzulassen, da der Hurrikan gewaltige Schäden an den Apartmenthäusern hinter lassen hatte. Bonita sah er in dieser Zeit überhaupt nicht. Zum Oktober hin normalisierte sich endlich alles wieder und John konnte sich auch mal wieder privat eine Verabredung gönnen.

Im Oktober war es auch als Gilbert bei seinem Partner eine Veränderung feststellte. Sonst schon nicht aufs Büro erpicht begann Hunt sich, zu Gilberts Verwunderung, regelrecht um den Aussendienst zu reißen. Bis in den November hinein ertrug Gilbert diesen Zustand (in dem Hunt tatsächlich noch Arbeit anderer Detectives herbei schaffte um nur nicht länger als unbedingt nötig im Department zu sein) ehe sie fast täglich auf nächtliche Razzien mussten, da der Drogenhandel enorm angestiegen war und Gilbert die Schnauze gestrichen voll davon hatte dank Lucius neuer sozialer Ader die gesamte Arbeit des DPD Aussendienst machen zu müssen.

Anfang Dezember überredete Gilbert seinen Kollegen dazu ihn, unter freundlichem Zwang, auf den Winterball der Polizei zu begleiten. Fatal daran war lediglich, dass Gilbert zwar noch wusste mit Hunt der Bowle gut zugesprochen zu haben aber nicht wie er den Weg in sein eigenes Bett geschafft hatte.

Ausserdem ermitteln er und Hunt gerade in einer Einbruchserie, in der Juweliere nur dahin gehend ausgeraubt werden als das lediglich die nicht eingefassten Edelsteine entwendet wurden. Bonita verlor er im Laufe des Jahres aus den Augen.

"Hab ich Dich!" in Gilberts Gesicht wuchs ein breites Grinsen als er mit der Hand auf den Ergebnisbogen des Verhörs schlug, welchen Gumshoe soeben herein gereicht hatte. Er war wieder allein im Büro und so konnte er sich diese eine kleine emotionale Entgleisung erlauben. Eigentlich hatte er Spur der Juwelendiebe verfolgen wollen als man ihm mitteilte, dass sich einer von Thompsons Leuten strafbar gemacht hatte. Eigentlich ein Witz, schließlich war ihr Geschäftsfeld an sich schon illegal, aber dieser hatte versucht eine Frau zu vergewaltigen und konnte dingfest gemacht werden. So hatten sie eine Stelle an der sie ansetzen konnten. Der Typ hieß Logan Baker und schien mehr Interesse an seinem eigenen Hals zu haben als an dem Thompsons und begann zu singen als man ihm versprach ihn im Gegenzug laufen zu lassen. Was ist schon ein kleiner Fisch, wenn man dafür einen ganzen Ring sprengen konnte? Früher oder später würde Baker wieder Fehler machen. Momentan saß er im Keller in seiner Zelle und würde dort auch bleiben bis der ganze Thompsonprozess abgeschlossen war incl. einer Zeugenaussage vor dem Schwurgericht. Zu groß war die Gefahr, dass er sonst 'verschwinden' würde. Es war ohnehin verwunderlich, dass noch keiner von Thompsons Schergen aufgetaucht war was wohl darauf schließen ließ, dass der Massenmörder es noch gar nicht wusste.

Er konnte sein Glück kaum fassen. Noch nie hatte sich einer von Thompsons Leuten etwas nachweisbar zu schulden kommen lassen, immer blieben sie 'oberflächlich sauber' immer bis heute Nacht. Die Verhaftung von Thompson würde er selbst übernehmen. Jetzt gleich. Bevor der Verbrecher Kenntnis erlangen konnte. Sein Partner war schon zu Hause und würde mit Sicherheit nicht an das Diensthandy gehen also würde er ihm einfach eine SMS schicken und sehen ob er geruhte nach Dienstschluss deswegen noch mal am Hotel aufzutauchen. John nahm sein dienstlichen Mobiltelefon zur Hand und verfasste eine entsprechende Nachricht

Bin mit einer Einsatztruppe auf dem Weg zum Hotel. Haben Kronzeugen gegen Thompson. Willst Du weiter pennen oder dieser Sternstunde der Verbrechensbekämpfung beiwohnen?!
Gilbert.

John verließ sein Büro "Bereit." sagte er und setzte wieder seine übliche Miene zur Schau obwohl er innerlich mehr als aufgeregt war. "Sind die Scharfschützen postiert? Gebiet um das Hotel abgeriegelt? S.W.A.T. schon vor Ort?" fragte er Gumshoe, der auf dem Weg nach unten neben ihm herlief.

TBC Hotel Master Suite Ian Thompson

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptySo 16 Dez 2012 - 19:23

CF Zeitsprung | Geschäftsviertel | Northpark Center | Passerelle

John hatte den ganzen Tag zu Hause auf dem Sofa einfach verschlafen. Das war ihm eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr passiert und er fühlte sich noch immer so als könne er locker nochmal 12 Stunden dran hängen.

Er betrat sein Büro und fand einen Krebsroten Zettel auf seinem Schreibtisch liegen. "Ist nicht wahr." murmelte er den Zettel wieder und wieder durchlas. Frei? Was ist das? fragte er sich und las den Zettel erneut. Der Polizeichef hatte tatsächlich ihm und Hunt frei gegeben! Sonderurlaub für die hervorragenden Ermittlungsergebnisse des noch laufenden Jahres. Und jetzt? Was sollte er jetzt machen? Was machte man überhaupt, wenn man -frei- hatte? John ließ sich seit zwei Jahren seinen Urlaub einfach auszahlen oder verfallen aber auf keinen Fall nahm er ihn. Dafür gab es einfach zu viel zu tun in dieser Stadt. Sonderurlaub! Das hörte sich nicht so an als ob er sich um diesen herum würde mogeln können. Seufzend legte er die Notiz aus der Hand und griff nach seiner Jacke. Wohin? er entschied dem Dark Temptation einen Besuch abzustatten. Konnte ja sein, dass dort vielleicht doch ein bisschen Arbeitsatmosphäre aufkommen würde und Dax hatte er auch schon lang nicht mehr auf den Zahn gefühlt und hatte er das

TBC Dark Temptation | Barraum

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 16:28

CF Zeitsprung | Queens Casino | Spieltische

Detective John Gilbert tigerte durch sein Büro, den ganzen Tag über war er schon unruhig gewesen. Sein Waffenhalfter hatte er, obwohl schon seit 2 Stunden wieder im Büro, noch immer nicht abgelegt und in den Schrank getan. Eigentlich sollte man denken, dass er genug zu tun hatte, an diesem Tag nach Sylvester, aber selbst den Bericht für den Vorfall an Sylvester hatte er noch nicht mal angefangen! Wieder hinter dem Schreibtisch angelangt blickte er auf die beiden Akten die dort lagen. Auf dem einen Reiter stand Night Runner auf dem anderen Ian Thompson "Ich sollte Euch in den Kamin stecken, den ich nicht habe!" knurrte er und legte die beiden Aktenmappen übereinander nach außen auf den Tisch zu den Juwelendieben. Der Versuch sich vor den Vordruck für Berichte zu setzen scheiterte kläglich und so stand er wieder auf und wanderte weiter.

Er fühlte sich als sei er auf der Flucht, ohne ersichtlichen Grund dafür. Hunt war schon gegangen und auch sonst war nicht mehr so viel hier oben los, das Großraumbüro vor seinem sogar nur noch spärlich besetzt. Das Klingeln des Telefons riss ihn aus seinen Gedanken. Schnell stand er wieder beim Schreibtisch gerade so als könnte genau dieses Klingeln ihn von irgendetwas befreien "Gilbert!" sagte er mit Nachdruck nachdem er abgehoben hatte und gleichzeitig eine Marlboro aus seinem Softpack fingerte. Es war nicht verboten im Büro zu rauchen, aber nicht gern gesehen. Im Moment wäre ihm auch ein Verbot herzlich egal gewesen. Am anderen Ende meldete sich Gumshoe und fragte, ob er gehen könne. Etwas zu harsch fuhr John ihn an und fragte ob er wie sein Kindermädchen aussehe bevor er den Hörer aufknallte. "Worauf warte ich noch? Ich sollte auch gehen." ein leises Zischen verkündete das die Flamme vor seiner Zigarette entfacht war und er das beruhigende Nikotin tief inhalieren konnte.


___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 16:59

Von: Eingangsbereich

Von Außen sieht das alles viel kleiner aus. Hmhm, aber was mich überrascht ist wie viele Cops es gibt - wie kann es sein dass wir nie erwischt wurden? Nun, wir sind halt gut...oder sie ziemlich schlecht, weißt schon, Quantität und Qualität.

Die Flure schienen endlos, dank des Besucherstickers, den sie vor ihrer Raucherpause draußen schon bekommen hatte zur Anmeldung, hielt sie auch niemand auf, als sie durch die Gänge schritt und suchte. Noch zwei Male hatte sie sich durchfragen müssen, aber letztlich den richtigen Ort gefunden. Niemand beachtete sie, als sie das Gemeinschaftsbüro durchschritt, auf die Tür zu die den Namen ihres Ziels trug. Aber keine Bange, sie wollte ja bloß reden.

Mit einer flüchtigen Geste klopfte sie an, mal sehen ob die Anmeldung von "Jill Henson" bei ihm angekommen war, selbst wenn nicht...sie war sich sicher dass er ihr zuhören würde. Auf die Aufforderung hin, hereinzukommen, tat sie ebendies auch, nahm die Hände aus den Jackentaschen und musterte den Menschen vor sich, der Qualm biss in der Nase, aber sie hatte sich ja vorhin daran gewöhnen können.
"Hallo."
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 18:43

"Bitte?!" fragte John etwas unwirsch als nach seiner Aufforderung eine schmal gebaute junge Frau mit blau-grauen Augen in sein Büro betrat. Für ihn kein Grund die Zigarette in dem Aschenbecher auf seinem Schreibtisch auszudrücken. Es wusste hier jeder, dass er in seinem Büro rauchte und was immer sie hier wollte, sie war hoffentlich schnell fertig.

Schließlich umrundete John den Schreibtisch und setzte sich auf seinen Stuhl bevor er den Kippenstummel im Aschenbecher ausdrückte. Statt sich eine neue Kippe anzumachen, wie er es eigentlich tat, wenn er unruhig war, griff er nun zum Kugelschreiber und begann mit diesem unaufhörlich zu klacken, Miene rein, Miene raus usw. während er die Frau weiter musterte und auf die noch ausstehende Antwort wartete.

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 18:59

Die Laune des Detectives störte sie nicht, konnte Shax ziemlich egal sein und darum hatte sie auch keine Mühe ihr leichtes Lächeln aufrecht zu erhalten, als sie eintrat und die Tür hinter sich schloss.
Armer gestresster Kerl, wir sollten ihn erlösen. Keine Hektik, wir wollen doch hier keine Sauerei bewerkstelligen, oder? Naja was wir zu sagen haben wird ihn schwerlich aufheitern.
"Hm, wie fasse ich das zusammen...", meinte sie, versucht nicht so abgeklärt zu sprechen wie sie könnte, "Es liegen...Leichen im Wald, bin drüber gestolpert als ich vorhin spazieren war. Hab gehört dass es ne Belohnung für sachdienliche Hinweise zum Night Runner geben soll, bin darum gleich zum Zuständigen gegangen...Sie sind doch dafür zuständig, oder?"
Sie blickte den Menschen direkt und mit interessierter Miene an, es lagen ja auch Leichen im Wald oder eher das was die Wölfe übrig gelassen hatten, aber darum ging es ihr gar nicht. Jedenfalls konnte sie sich sicher sein, jetzt seine ungeteilte Aufmerksamkeit zu haben, vielleicht hörte er auch mit dem nervtötenden Geklicke auf.
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 19:19

"Vorher überlegen soll helfen." warf er zynisch ein bevor die junge Frau fortfuhr und es Stoneface wirklich schwer machte, seine aufkommenden Emotionen, als da wären Ärger, Besorgnis und Wut, nicht in seinem Gesicht widerspiegeln zu wissen. Er konnte ja nicht mal im Ansatz ahnen, dass sie genau diese einfach riechen würde. "Und der Notruf hätte es nicht getan?!" fragte er, wollte aber nicht wirklich eine Antwort dazu haben. Aller Wahrscheinlichkeit, hätte er in dem Fall erst bei Beginn seiner nächsten Schicht davon erfahren. Der Detective griff er zum Hörer "Ich brauche Leute von der Spurensicherung und einen Gerichtsmediziner aus der Nachtschicht. Wir treffen uns auf dem Parkplatz.Vermutlich der Night Runner" John legte wieder auf und sah die Frau vor sich an "Ist das eine Finte wird es teuer für sie.... Wir können." damit stand er auf überprüfte den nach wie vor tadellosen Sitz seines Halfters und zeigte auf die Tür damit sie vorging.

TBC Waldgebiet | See im Wald

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 20 Feb 2013 - 19:52

Shax ging nicht auf den Zynismus ein, auch wenn er nicht ahnen konnte wie gern ihr Wolf jetzt über den Tisch gelangt und seine Stirn so lange auf die Tischplatte geschmettert hätte, bis diese splitterte, sie behielt ihr leichtes Lächeln. Dann verdrehte sie die Augen.
"Ich hab kein Handy bei mir gehabt im Wald, wozu auch, das ist n Funkloch!", erklärte sie in normalem Tonfall und verschränkte die Arme. Während er telefonierte sah sie sich ein bisschen um, interessant was es so alles hier gab, und grinste dann wieder. Idiot, als würde jemand der nur eine Finte ansetzen will, ins Büro eines Detectives rennen, aber mit der Finte lag er nicht falsch...er war schon mittendrin. Sie nickte, dann ging sie gedanklich noch mal weitere Schritte durch und bereitete sich gedanklich vor. Grml, sie hatte wirklich keine Lust Auto zu fahren, aber es ging wohl nicht anders. So aber nickte sie und schob mit beiläufiger Geste die Tür auf um nach draußen zu gehen. Nur noch nach draußen, und ab da würde sie ihm dann den Vortritt lassen, da sie ja "nicht wusste wo der Parkplatz" war. Schön wie er sich aufgeregt hatte...aber er würde seine Leichen bekommen. So oder so.

Nach: See im Wald
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMi 15 Mai 2013 - 0:25

Hey John,

Liliana hier. Hoffe du bist gut heim gekommen. und ich sagte ja ich melde mich. Wie sieht es aus, morgen Abend im Dark Temptation 22 Uhr? Würde mich freuen.

Lily
Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyDo 16 Mai 2013 - 21:57

CF Zeitsprung | Mittelalterlicher Markt - Die Taverne

John saß auf der Kante seines Schreibtisches in einer Hand die Akte des Night Runners mit der freien sich über seine Stirn reibend. Da hatte der Dienst ihn also ganz offiziell wieder, der Diensttauglichkeitstest war bestanden, wenn man vom Schießtraining absah, aber das würde mit weiteren extra Stunden korrigiert werden. Entgegen seinem eigentlich Vorhaben schlug er die Akte nicht auf sondern stand auf und legte sie auf den Aktenschrank rechts von seinem Schreibtisch. Er wollte das Fahndungsfoto nicht sehen, brauchte es nicht sehen, ihr Aussehen hatte sich bis in alle Zeiten in sein Hirn gebrannt.

Er kehrte zu seinem Schreibtisch zurück und ließ sich diesmal auf seinem Stuhl nieder. Nachtschicht. Früher hatte ihm das nichts ausgemacht, aber seit dem Vorfall hatte sich etwas verändert, in ihm verändert und John war noch weit davon entfernt es zu erfassen. Das Einzige was war, war die Tatsache, dass es ihn verstörte nicht mit demselben Gefühl wie sonst immer bei der Sache zu sein.

Sein Blick glitt zum Telefon, er wusste gar nicht ob sein Partner schon da war. Vermutlich eher nicht. Es gab Dinge die änderten sich auch nicht, wenn man fast ein viertel Jahr weg war. Heute morgen im Halbschlaf hatte er sein Handy gehört, es aber entgegen seiner eigentlichen Gewohnheit nicht kontrolliert weil es nicht sein Diensthandy gewesen war und somit eigentlich nur sein Bruder aus Mystic Falls gewesen sein konnte. Wie falsch er damit lag, stellte er fest als er es jetzt aus seiner Hosentasche holte um die Nachricht zu lesen. Gar keine so schlechte Idee, dann kann ich auch gleich mit Dax sprechen. er steckte sein Handy zurück in seine Hosentasche, stand auf, nahm seine Jacke von der Rückenlehne und verließ sein Büro. Seine Dienstmarke trug er gut sichtbar linksseitig an seinem Gürtel.


TBC Nightlife | Dark Temptation - Barraum

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
John Gilbert
John Gilbert

Profil
Anmeldedatum :
05.12.11
Anzahl der Beiträge :
628
Alter/Größe :
45 Jahre / 1,83 m

Büro Detective Gilbert - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Büro Detective Gilbert   Büro Detective Gilbert - Seite 2 EmptyMo 4 Nov 2013 - 11:05

CF Zeitsprung | Wohngebiet - Bezirk Dallas | Lucius Hunt und Ian Thompson - Wohnzimmer

Ausgeruht fühlte sich irgendwie anders an. John legte gerade die Night-Runner Akte ab und versah sie mit einem entsprechenden Stempel ehe Gumshoe sie geich abholen und runter ins Archiv bringen würde. Es fühlte sich noch immer nicht wirklich gut an, irgendwie war mit ihrem Tod zuviel mitgekommen. Viel zu viel. Sein erster Weg vorhin bei Dienstantritt hatte ihn direkt zur Materialausgabe geführt, wo er für sich echt silberne Handschellen bestellt hatte und keine nickelfreien Edelstahldinger. Anschließend hatte er seine Aussage zu den Vorfällen im Stadion machen müssen. Er hatte mit Notwehr ausgesagt und das Caviness ihn bei der Arbeit behindert hätte. Natürlich waren die Balistiker bereits dabei beide Aussagen mit ihren Ergebnissen der Untersuchung des Rumpfes abzugleichen. John war nicht blöd, er hatte ausgesagt was passte und ohne die Videoaufnahmen würde es schwer werden ihm das Gegenteil zu beweisen und die einzige andere Zeugin war Gott sei Dank tot - mausetot!

John klappte die Akte zu und stand auf um durch sein Büro zu gehen. Die ganze Arbeit, die er verrichtete fühlte sich plötzlich seltsam an irgendwie unwirklich. Eigentlich hatte er frei haben sollen um sich nachher mit seinem - wirklich - wölfischen Partner zu treffen, aber er konnte einfach nicht ohne Dienst und so würde er einfach eine verlängerte Pause einschieben. Jedenfalls dachte er sich das so. Sein Telefon klingelte und John kehrte an den Schreibtisch zurück "Gilbert.... Disco Moonlight... versuchter Mord oder Mord?.... Ich bin unterwegs." er legte auf und griff seine Jacke vom Stuhl, es war seltsam mit dem neuen Wissen gerufen zu werden. John schüttelte den Gedanken ab, er durfte jetzt einfach nicht darüber nachdenken. Später mit Lucius würde er sich darüber unterhalten müssen. Er brauchte dringend etwas womit er das alles voneinander trennen konnte.


TBC Nightlife | Disco Moonlight - Tanzfläche

___________________
Büro Detective Gilbert - Seite 2 Signat15
Quellen: Personenbilder pinterest.de Hintergrundbilder: Magic Overlays
Schriften:
Champagne & Limousines


Nach oben Nach unten
 
Büro Detective Gilbert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Büro Detective Baker
» Büro Detective Green
» Büro Detective Damian Masen
» Büro Elenore Allaway - Plattenfirma Heaven Records

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Wo bist du jetzt, kannst du mich sehen? :: Archiv des RPG :: InGame :: Nightlife :: Dallas Police Department-
Gehe zu: