Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenMcDonald's - Seite 4 Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Sympathy For The Devil
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Gast So 18 Okt 2020 - 22:51

» Dallas Newsflash Ausgabe 69
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Dallas Newsflash Do 15 Okt 2020 - 6:37

» Speed-Dating in der Nacht 15.10. - 15.11.2020 (Mini-Event)
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Thomas Daxter Di 13 Okt 2020 - 20:55

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Alea Komori Sa 10 Okt 2020 - 3:11

» Ren Mochizuki
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Ren Mochizuki Mi 30 Sep 2020 - 18:17

» R.I.P. Silver Delaney
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Kirai Yaiba So 27 Sep 2020 - 19:13

» I can't stop the Rain, but I can stop the tears
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Gast Sa 26 Sep 2020 - 21:17

» Relikte der Vergangenheit
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Kirai Yaiba Sa 26 Sep 2020 - 15:37

» Your friends will believe in your potential, your enemies will make you live up to it
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Ian Thompson Sa 26 Sep 2020 - 15:07

» Vera Zhào
McDonald's - Seite 4 Emptyvon Vera Zhào Sa 19 Sep 2020 - 20:33

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 McDonald's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Bauamt
Bauamt

Profil
Anmeldedatum :
23.05.12
Anzahl der Beiträge :
1344

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySa 22 Jun 2013 - 0:22

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 27 März 2016 - 20:35

"Dir geht es super? Ich bin noch dabei es herauszufinden wie es mir geht." begann es aus ihm herauszusprudeln "Das Tolle an schlechter Laune: Kostenlos. Ist nie gespielt. Hält länger als gute." er seufzte und winkte gleichzeitig ab. "Vergiss einfach was ich gesagt habe." sein Blick richtete sich auf die Tafel. "Wenn Du bezahlst.... hmm..." sein Kopf bekam eine leichte Schieflage. Es war doch immer wieder das Gleiche. Was sollte er nehmen? Was sollte er nicht nehmen? Oder einfach alles - man weiß ja nie, wann man wieder eingeladen wird.... "Okay..." Raleigh nickte und begann aufzuzählen. "Eine Chickenbox, 2 Cheeseburger, 2 x Mayo und eine Cola 0,5 ohne Eis."

Raleigh verschränkte seine Arme vor der Brust und wartete darauf, dass die Essensbestellung von ihm und Kaitlyn auf zwei Tablets zusammengesammelt wurden. "Irgendwie ist es auch ein stückweit eine glückliche Begegnung. Ich sehe Dich wieder, bekomme mein Essen bezahlt und habe mindestens die nächste halbe Stunde Zeit um zu ergründen womit ich diese Einladung verdient habe indem ich Dir völlig unsensible Fragen stelle." der Telepath grinste breit. "Das ist doch ein gelungenes Abendessen - findest Du nicht?" sein Ton war neckisch und vielleicht schwang auch geringfügig etwas wie Herausforderung darin mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 5 Apr 2016 - 18:47

Raleigh's Art ließ Kaity leicht auflachen. Wie schnell das alles aus ihm heraus sprudelte. Einfach zum tot schießen. „Naja aber sie hat auch ihre Nachteile. Die Rechnung kommt im Nachhinein und ist höher als bei guter Laune.“, zwinkerte sie. Schmunzelnd nahm sie seine Worte zur Kenntnis. Ihr Blick glitt wieder zu der Tafel und sie folgte mit Blicken allem was er aufzählte was eine ganze Menge war. Zumindest wenn man es mit ihr verglich. Immerhin schaffte sie es in 90 Prozent der Fälle nicht einmal die Pommes auf zu essen. Aber lachend freute es sie das er die Einladung annahm.

Wer wusste vielleicht würde er ja ein paar der Pommes wollen dann würden diese wenigstens nicht im Müll landen. Da konnte sie ihn ja dann noch fragen. Während sie beide wartete sah sie ihn Lächelnd an. Sie folgte seinen Worten und musste lachen. Manchmal frag ich mich ob man nicht nett sein darf. Die meisten Menschen scheinen davon aus zu gehen das sie es nicht verdient haben das man nett zu ihnen ist. Außerdem fand ich ihn beim ersten Treffen ja schon recht nett. Was spricht also dagegen? Kaity ging davon aus das ihre Gedankengänge ihre waren und daher verschwendete sie keinen weiteren Gedanken daran das er es hören könnte was sie dachte. Sie zuckte nach seinen Worten nur schmunzelnd die Schultern. „Ich weiß nicht warum ich dich eingeladen habe. Vermutlich nur aus einer Laune heraus.“, meinte sie dann unvermittelt und wirkte dies betreffend recht gleichgültig.

Das Essen war fertig und Kaity nahm eines der Tabletts während sie das andere Raleigh lies. „Ein sehr gelungenes Abendessen.“, pflichtete sie ihm lachend bei während sie ihm voraus einen freien Tisch für beide ansteuerte an welchem sie sich nieder ließ. „Aber wer weiß vielleicht wollte ich einfach nicht alleine essen und dachte mir wenn ich dich einlade musst du mir ja fast Gesellschaft leisten.“, neckte sie ihn und schob dabei den Strohhalm in die Coke.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 17 Apr 2016 - 13:35

"Nur wenn ich vor hätte mit meiner schlechten Laune jemanden zur Last zu fallen. Das muss ich an dieser Stelle mal festhalten." wand er lachend ein und damit war eigentlich, sozusagen, die Entscheidung gefallen, dass er keine schlechte Laune haben würden, wenn man es minimalistisch betrachten wollte und das musste er an diesem Punkt wohl.
"Gut. Dann sind wir mit den Nichtwissen ja schon zu zweit." lachend griff er an ihr vorbei und nahm sein Tablett, welches als letztes fertig sortiert war, zur Hand. "Aber damit hast Du mich jetzt meinem Plan beraubt Dir mit unangenehmen Fragen zu Leibe zu rücken." stellte er fest und wartete, dass sie voran ging damit er er ihr zu einem der Tische folgen konnte.
Sie nahm auch direkt, nachdem sie sich beide fast zeitgleich gesetzt hatten, den Faden von der Essensausgabe wieder auf. Raleigh zog eine Augenbraue hoch und sah ihr dabei zu wie sie den Strohhalm in die Coke senkte. "Das oder oder Du bist vorher quasi fast vor Langeweile umgekommen." die Möglichkeit bestand immerhin auf und Raleigh tat sie direkt kund. Ein Telepath der sich lange mit Gedanken aufhielt, egal ob die eigenen oder andere war doch langweilig.

Jedenfalls blieb festzuhalten, dass er die nächsten anderthalb Stunden wirklich Spaß hatte, Mit Kaitlyn, bevor sich ihre Wege erneut trennten ähnlich wie sie sich spontan wieder begegnet waren.


TBC Zeitsprung - Nightlife - Cowboy's Stadium - Spielfeld


Zuletzt von Raleigh Becket am Sa 5 Nov 2016 - 23:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 18 Apr 2016 - 19:53

Kaity lachte leicht auf. „Naja wenn du jemanden damit zur Last fallen willst. Aber so wie ich dich einschätze willst du genau das nicht.“, meinte sie. Wie immer trank sie als erstes einen Schluck der Cola. Zu viel Eiswürfel wie immer doch sie sagte nichts denn am ende arbeiteten diese armen Leute hier auch nur für ihren Hungerlohn.  „Eine Gemeinsamkeit.“, lachte sie als er meinte das sie nun ja mit dem nicht wissen zu zweit waren. Wie gewohnt öffnete sie den Burger und kippte die Pommes in den Deckel der Schachtel während sie auf den leeren Pommes Karton, natürlich nicht ohne ihn sorgsam zusammen zu klappen, ihre Soße gab und begann zu Essen. „Autsch jetzt hat er mich voll erwischt. Ich dachte es sei nicht so offensichtlich.“, lachte sie als sie seinem Scherz mit einem eigenen konterte. Gemeinsam mit Raleigh saß sie noch gute ein einhalb Stunden da also weit us länger als der eigentliche Essensvorgang dauerte. Kaity hatte große spaß die beiden redeten über gott und die Welt rissen Witze und gingen einfach locker mit einander um. Fast schon so wie das Verhältnis zu Damien damals. Doch Kaity verschwendete keinen Gedanken an ihn nein sie wollte sich auf das hier und jetzt konzentrieren. Und genau dieses hier und jetzt hieß Raleigh und it ihm ging es recht Lustig zu. Am Ende verabschiedete sie sich und die Wege beider trennten sich doch so ganz aus dem Kopf bekam sie ihn nicht mehr für diese Nacht.

TBC – Zeitsprung – Waldgebiet - Hexentanzplatz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 14 Aug 2017 - 7:54

CF Parkanlage / Magic Circus / Manege (+Rafe Delaney

"Wow. Im Klartext: Du hast Dich in mich verliebt. Gut.  Ich mich in Dich auch." Anwen brauchte kurz, um seine Worte sacken zu lassen und zu verstehen. Das war ... viel. Sie wusste nicht so wirklich, was sie darauf sagen sollte. Sie hatte mit vielem gerechnet, aber nicht damit. Viel wahrscheinlicher wäre es gewesen, wenn er sie nach ihrem dummen Gerede abserviert hätte. Statt einer Antwort, griff sie lächelnd nach seiner Hand und lehnte sich für die restliche Vorstellung wieder an ihn.

Als sie nach der Vorstellung mit dem Motorrad begeistert aufgesprungen war und sich zu Rafe umdrehte, stutzte sie. Er hielt sich die Ohren zu und sah alles andere, als begeistert aus.
"Alles klar?" Seine Antwort, ging jedoch in ihrem Allergieschub unter. Was zur Hölle war denn das? Sie atmete erleichtert auf, als er ihr das Armband abriss und der Schmerz schlagartig besser wurde. Lediglich ein leichtes Pochen war noch da. "Danke. Eigentlich bin ich nicht allergisch." Sie wollte nach dem Armband greifen, doch als ihre Fingerspitzen den Schmuck berührten, breitete sich der Schmerz von ihnen durch die ganze Hand aus. Ruckartig wich sie zurück und hielt sich die Hand. "Ähm ... kannst du das vielleicht einstecken?"
Sie folgte ihm nach draußen. Ihre Gedanken überschlugen sich. Was hatte denn das zu bedeuten? Es war völlig absurd, was da mit ihr passierte. Sie konnte es sich absolut nicht erklären. Seit wann reagierte sie auf Silber? Sie lief schweigend neben Rafe durch die Straßen der Stadt, während sie krampfhaft über das Armband nachdachte. Vielleicht hatte Hannon ihr einen Fluch aufgehalst. Aber das wäre eigentlich zu kindisch für sie. Als sie aufsah, hatte Rafe sie direkt in die Innenstadt geführt. Das war gut. Denn das bedeutete Essen! Vielleicht würde sie mit einem vollen Magen wieder klarer denken können. Sie stürmte regelrecht den Burgerladen.
"Was magst du?" wollte sie von Rafe wissen, als sie an die Theke trat.
Nach oben Nach unten
Rafe Delaney
Rafe Delaney

Profil
Anmeldedatum :
30.01.16
Anzahl der Beiträge :
319
Alter/Größe :
28 Jahre | 1,90 Meter

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 14 Aug 2017 - 19:58

Als sie die Tür in den Burgerladen öffneten, bekam auch Rafe Hunger. Der Geruch allein ließ ihm das Wasser im Mund zusammenlaufen. Köstlich....Was nehme ich bloß?.... eigentlich will ich hier gar nicht her....... Was denkt er, wenn ich kein Salat nehme sondern ein ganzes Menü? das Stimmengewirr war sagenhaft und Rafe konzentrierte sich auf Anwen, die sich bereits mit angestellt hatte.

"Was magst du?" fragte sie ihn und sah zu ihm hoch "Einfach alles." war da die absolut richtige Antwort bevor sich sein Blick auf die Tafel richtete "Auf jedenfall 2 Bic Mac, die Chilli Chees Crackers und .... hmmm die Chicken-Box 20er. Zu trinken stilles Wasser." Gerade als er wieder zu Anwen sehen wollte fiel ihm auf, dass um sie herum kaum einer den Mund bewegte bis auf die, die vor ihnen dran waren. "Oh mein Gott! Ich kann Gedanken lesen!" entfuhr es ihm mit geweiteten Augen. Überrascht überprüfte er seine ihm einzige bekannte Fähigkeit Gefühle zu lesen. Nichts. Alles tot. Bestimmt konnte er auch nicht mehr die Vampire fühlen! "Ähhh..." ratlos sah er Anwen an. Hatten seine Vampirgene einen Schub gegeben und irgendwas angestoßen? Eine Art biochemische Kettenreaktion, die seine Fähigkeiten veränderte?

___________________
McDonald's - Seite 4 C9raix10
Quellen: Personenbild: Chris Hemsworth.org Hintergrundbilder: Pinterest.com

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 14 Aug 2017 - 20:39

"Auf jedenfall 2 Bic Mac, die Chilli Chees Crackers und .... hmmm die Chicken-Box 20er. Zu trinken stilles Wasser."
"Klingt gut. Ich mag diesen Chickending. Zwei Cripsy Chicken und Pommes."
Sie gab ihre Bestellungen auf.
"Oh mein Gott! Ich kann Gedanken lesen!"
Was? Sie fuhr zu ihm herum. "Was?" Das war lächerlich. Warum sollte er auf einmal telepathische Fähigkeiten haben? Und ... wieso hatte sie auf einmal so einen Hunger? Krampfhaft versuchte sie sich auf ihn zu konzentrieren.
"Ähhh..."
Sein ratloser Blick ließ sie stutzen. "Ähhh?" Sie schob das Geld über den Tresen und nahm das Tablett mit dem Essen entgegen. "Los komm. Wir suchen uns einen freien Tisch." Sie steuerte zielsicher einen leeren Tisch an und sah über die Schulter zurück, um sicher zu gehen, dass Rafe ihr folgte. "Und jetzt nochmal. Du kannst was? Gedanken hören? Bist du ein Telepath? Seit wann denn das?"
Sie ließ sich auf den Stuhl fallen und schob ihm sein Essen zu. Zum ersten Mal seit langem war sie froh, dass in ihrem Kopf die Gedanken Achterbahn fuhren und sie selbst nicht so richtig wusste, was sie denken sollte. "Auch meine? Und wie funktioniert das?" Sie war echt neugierig.
Fast schon hektisch riss sie das Papier um ihren Burger auf und biss hinein. Fast hätte sie angewidert das Gesicht verzogen. Das schmeckte nach ... Pappe. Definitiv nicht nach etwas Genießbarem. "Irgendwie schmeckt der komisch.". Sie schob den Burger von sich und wickelte den zweiten aus. "Und seit wann kannst du das?"
Nach oben Nach unten
Rafe Delaney
Rafe Delaney

Profil
Anmeldedatum :
30.01.16
Anzahl der Beiträge :
319
Alter/Größe :
28 Jahre | 1,90 Meter

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 14 Aug 2017 - 20:54

"Los komm. Wir suchen uns einen freien Tisch." Sie ging zielsicher an einen leeren Tisch voran und sah über die Schulter zurück zu ihm, vermutlich um sicher zu gehen, dass er ihr folgte. Aus Rafes Sicht völlig unnötig, er wäre ihre auch nach Timbuktu mit dem Essen gefolgt. "Und jetzt nochmal. Du kannst was? Gedanken hören? Bist du ein Telepath? Seit wann denn das?"
"Erstmal Danke für das Essen." sagte er als er sich mit seinem Tablett und der anderen Hälfte des Essens zu ihr setzte. "Ja. Kein Plan. Ich habe es eben gerade erst entdeckt." sagte er ehrlich und hob den Deckel der Chickenbox an um sich als erstes über die Wings herzumachen. Die waren so gut gewürzt, dass er sich die Barbecue-Sauce für die Nuggets aufheben konnte.
"Auch meine? Und wie funktioniert das?"
Rafe sah sie ratlos an. Wenn er das nur wüsste! "Ich weiß es nicht. Bis jetzt konnte ich immer nur Gefühle lesen. Wir haben so viele Gene. Von allem quasi etwas..." sagte er nachdenklich und legte das abgenagte Knöchelein zur Seite.
"Irgendwie schmeckt der komisch." Anwen schob den Burger von sich und wickelte den zweiten aus. Rafe warf dem verschmähten Burger einen Blick zu "Sieht ziemlich normal aus..." er hob ihm an und roch daran "...und riechen auch." legte ihn aber zurück an die Ecke ihres Tabletts.
"Und seit wann kannst du das?"
Große Ratlosigkeit stand quer über das Gesicht des Fooballstars geschrieben. "Seit eben? Keine Ahnung." die ersten Nuggets fingen an dran zu glauben, getunkt in Babecue-Sauce bevor er wieder den Blickkontakt zu Anwen aufnahm "Ich möchte mal behaupten, dass ich es noch nicht konnte als ich Dich abgeholt habe. Allerdings weiß ich auch nicht hundertprozentig ob Telepathen die Gedanken von Hexen lesen können...."

___________________
McDonald's - Seite 4 C9raix10
Quellen: Personenbild: Chris Hemsworth.org Hintergrundbilder: Pinterest.com

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 15 Aug 2017 - 17:39

"Erstmal Danke für das Essen." Sie winkte ab. Die Sache mit dem Telepathen interessierte sie viel mehr.  "Ja. Kein Plan. Ich habe es eben gerade erst entdeckt." Sie runzelte die Stirn. Okay ...Irgendwie war das doch merkwürdig. Sie lehnte sich zurück und schlug die Beine übereinander.
"Ich weiß es nicht. Bis jetzt konnte ich immer nur Gefühle lesen. Wir haben so viele Gene. Von allem quasi etwas..." "Von allem etwas?" Neugierig sah sie ihn an. "Was kannst du denn noch alles bieten?" Spannend war es ja schon. Wie es wohl war, von jeder Art ein bisschen was in sich zu haben?
"Sieht ziemlich normal aus ...und riechen auch." Sie zuckte mit den Schultern. "Ich finde den komisch. Kannst ihn aber gerne mal probieren."
"Ich möchte mal behaupten, dass ich es noch nicht konnte als ich Dich abgeholt habe. Allerdings weiß ich auch nicht hundertprozentig ob Telepathen die Gedanken von Hexen lesen können...."
Das war ja interessant. Sie biss in den zweiten Burger und verzog das Gesicht. Das durfte doch nicht wahr sein! Der schmeckte ja genauso furchtbar! Also wickelte sie ihn wieder ein und legte ihn neben den ersten am Tischende. "Meine Schwester wüsste das bestimmt mit den Hexen und den Telepathen. Ich kann mal in ihren Unterlagen wühlen." Sie nahm sich eine Pommes. Ein schlechter Ersatz für den Burger. Eigentlich gar kein Ersatz. "Was soll denn das?" Sie schmeckte rein gar nichts. Hilflos sah sie Rafe an. Sie hatte so Hunger, aber der Appetit auf das Essen war ihr gewaltig vergangen. Schlagartig wusste sie was sie wollte. Erschrocken riss sie die Augen auf. "Oh Gott!" Innerhalb eines Wimpernschlags war sie auf den Beinen. Blut. Das Wort schoss ihr durch den Kopf, noch bevor sie richtig wusste, was los war. Sie musste hier raus! Sofort! Da waren überall Menschen. Blutquellen. So viele. "Tut mir Leid! Ich muss hier raus!" Bevor sie sich umentscheiden konnte, stürmte sie aus dem Restaurant, achtete dabei nicht auf die verwirrten Blicke der anderen Besucher. Sie brauchte Luft! Ganz dringend frische Luft! Gierig atmete sie ein und aus. Sie musste sich beruhigen. Die Erkenntnis traf sie wie ein Faustschlag in die Magengrube, doch sie weigerte sich den Gedanken weiterzuspinnen. Trotzdem ergab das einen Sinn. Rafe ... sie ... Würgend lehnte sie sich an die Hauswand und vergrub das Gesicht in den Händen. Das durfte doch nicht wahr sein!
Nach oben Nach unten
Rafe Delaney
Rafe Delaney

Profil
Anmeldedatum :
30.01.16
Anzahl der Beiträge :
319
Alter/Größe :
28 Jahre | 1,90 Meter

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 20 Aug 2017 - 8:23

"Meine Schwester wüsste das bestimmt mit den Hexen und den Telepathen. Ich kann mal in ihren Unterlagen wühlen." Rafe sah dabei zu, wie sie sich eine Pommes nahm und nickte. "Wenn Deine Schwester das kann, sonst könnte ich auch zu Hause anrufen."
Anwen verzog ihr Gesicht und Rafe war sich fast sicher etwas falsches gesagt zu haben und wurde durch ihren Ausruf "Was soll denn das?" direkt bestätigt.
"Ich muss nicht unbed..." die Worte blieben ihm im Hals stecken, denn Anwen sprang mit einem weiteren Ausruf  "Oh Gott!" von ihrem Stuhl auf. Total Perplex und ratlos sah Rafe sie an. Er hatte doch nicht irgendwie in den vergangenen 120 Sekunden den Eindruck gemacht ein Muttersöhnchen zu sein, oder etwa doch? "W...."
"Tut mir Leid! Ich muss hier raus!" war das letzte was er von ihr hörte bevor er allein vor einem riesen Haufen Essen bei McDonalds mitten in der Stadt saß. Er räusperte sich "Das ist kein gelungener Abschluss." stand auf und räumte den Tisch ab. Der Hunger war ihm völlig vergangen. Und das Stimmengewirr machte ihn krank. Nachdem er Anwens Tablett in das Schubfach gestellt hatte, war er noch immer mit sich am Hadern, ob er ihr nicht einfach nachlaufen sollte.  Andererseits fand er es albern jemandem wortwörtlich nachzulaufen, der ihn ohne jede Erklärung sitzen gelassen hatte. "Ich schätze darauf kommt es auch schon nicht mehr an..."

Rafe musste nicht mal lange suchen. Gar nicht lang. Sie war nicht weit weggelaufen. Er fand sie nicht mal 4 Häuser weiter würgend an einer Hauswand lehnend.
"Ich weiß, dass ist jetzt unpassend: Aber, bist Du schwanger? Falls ja, ist das kein Problem für mich - musst Du wissen." für eine Grippe erschien sie ihm zu gesund und Würgereiz, extreme Stimmungsschwankungen passten auf eine Schwangere. Seiner Mutter war es mit Nicholas im Bauch ganz genau so gegangen. Abwartend sah er sie an. Nur am Rande nahm er war, dass der Morgen bereits dämmerte. "Soll ich Dich vielleicht nach Hause bringen? Oder brauchst Du einen Arzt, stimmt etwas mit dem Baby nicht?"

___________________
McDonald's - Seite 4 C9raix10
Quellen: Personenbild: Chris Hemsworth.org Hintergrundbilder: Pinterest.com

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 22 Aug 2017 - 7:53

Anwen sah ruckartig auf, als Rafe zu ihr trat. Oh. Nein. Nicht gut. In ihr regte sich etwas. Etwas, dass regelrecht nach ihm schrie. Sie ballte die Hand zur Faust und betete um Selbstbeherrschung.
"Ich weiß, dass ist jetzt unpassend: Aber, bist Du schwanger? Falls ja, ist das kein Problem für mich - musst Du wissen." Bitte was?! Sie wusste nicht, ob sie lachen oder weinen sollte. Schwanger...
Oh Mann. Das war irgendwie richtig bitter.
"Soll ich Dich vielleicht nach Hause bringen? Oder brauchst Du einen Arzt, stimmt etwas mit dem Baby nicht?"
"Wenn ich schwanger wäre, dann wäre ich die moderne heilige Jungfrau" , murmelte sie benommen.
Sie wollte noch etwas sagen, doch der schwache Streifen dunkelblau am Horizont ließ ihr das Herz in die Hose rutschen. Scheiße. Instinktiv wusste sie, dass sie verschwinden musste. Sofort. "Bringst du mich bitte nach Hause?" Oh, hoffentlich war ihre Schwester nicht da. Das würde dem Ganzen noch die Krone aufsetzen. Viel mehr Sorge bereitete ihr allerdings ihr leerer Magen. Sie konnte absolut nicht einschätzen, was sie als nächstes tun würde. " Und tu mir einen Gefallen: Sei einfach vorsichtig, ja? Ich weiß nicht, was hier los ist, aber irgendwas ist ist anders." Sie biss sich auf die Unterlippe. "Merkst Du denn gar nichts?" Die Frage war ihr einfach so herausgerutscht. Der nächste Gedanke traf sie wie eine Ohrfeige. Was, wenn sie nicht nur andere Merkmale ließen, aufwies, sondern auch... Ihr Verdacht bestätigte sich. Sie fühlte absolut nichts von ihren Kräften. Auch nicht, als sie versuchte, mit Hilfe ihrer Telekinese die Zeitung am Boden anzuheben. Ganz langsam sah sie auf. Panik durchfuhr sie. Was hat sich bei dir verändert? "
Nach oben Nach unten
Rafe Delaney
Rafe Delaney

Profil
Anmeldedatum :
30.01.16
Anzahl der Beiträge :
319
Alter/Größe :
28 Jahre | 1,90 Meter

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 22 Aug 2017 - 13:36

"Wenn ich schwanger wäre, dann wäre ich die moderne heilige Jungfrau"
"Echt jetzt? Da hast Du was verpasst." war das erste was ihm einfiel und er prompt hinaus posaunte.
"Bringst du mich bitte nach Hause?"
"Sorry ich... ja klar, mach ich das." direkt ausgesprochen hakte er sie unter. Soweit war es glücklicherweise zu seinem Wagen nicht. Vielleicht ist sie doch schwanger und will es nur nicht zugeben? Jungfrau ist ja wohl krass unmöglich. soweit seine Gedankengänge an diesem Punkt.
" Und tu mir einen Gefallen: Sei einfach vorsichtig, ja? Ich weiß nicht, was hier los ist, aber irgendwas ist ist anders." Ein Seitenblick verriet ihm, dass sie sich auf die Unterlippe biss, ehe sie weiter sprach So verflucht sexy! "Merkst Du denn gar nichts?"
"Doch. Ich muss die ganze Zeit darüber nachdenken ob Du wirklich Jungfrau bist, wie sexy ich Dich finde und dass Du mich bestimmt nur auf den Arm nimmst und ich am liebsten auf der Stelle mit Dir schlafen möchte."
Ihr Gesichtsausdruck verriet ihm, dass ihr im Moment ganz bestimmt nicht nach denselben Dingen der Sinn stand. Irgendwie sah sie sogar richtig geschockt aus und Rafe war sich nicht sicher, ob es nur an dem lag was er gerade von sich gegeben hatte.
"Was hat sich bei dir verändert? "
Sie erreichten das Auto und er öffnete ihr die Beifahrertür ehe er antwortete. "Nur das was ich schon gesagt habe. In meinem Kopf ist es sehr laut, ich höre nicht nur Stimmen sondern auch die Gedanken der Menschen um mich rum. Wenn ich mich auf Dich konzentriere wird es eingedämmt und..." er schlug die Tür.
"...und ich kann mich auf andere Dinge konzentrieren. Deine Gedanken höre ich nicht. Vorher war ich nur in der Lage Gefühle zu lesen." sprach er weiter nachdem er sich auf auf den Fahrersitz gesetzt und den Motor gestartet hatte.
"Oh verflixt!" als er sich anschnallen wollte verletzte er seinen rechten Daumen, so dass ein dünnes Rinnsal Blut heraus floss. "Egal, jetzt - fahren wir erstmal zu Dir." fluchte er und legte den Gang ein um die Parkbucht zu verlassen und Anwen nach Hause zu fahren. Schwanger oder nicht.


Tbc Wohngebiet - Bezirk Dallas - Anwen & Hannon Brightstone - Garten (+ Anwen Brightstone)

___________________
McDonald's - Seite 4 C9raix10
Quellen: Personenbild: Chris Hemsworth.org Hintergrundbilder: Pinterest.com

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySa 25 Aug 2018 - 18:56

CF Waldgebiet ~ See im Wald (+Benjamin Grant)

Der Weg zu McDonalds war nicht grade kurz, aber in der Gesellschaft dieses Mannes empfand Cassandra die Entfernung als nicht zu lang, denn sie unterhielten sich. Casey fand ihn sehr sympathisch auch wenn sie seinen Namen noch nicht kannte und er ihren auch nicht.
Es kam schon nicht oft vor dass sie sich mit jemand mehr oder weniger von Anfang an gut verstand und an das letzte Mal wo es so war wollte sie absolut nicht denken, also ließ sie diese Gedanken auch gar nicht erst aufkommen.

In der Saphir Alley angekommen war McDonalds auch gleich zu sehen… o.k.. wie könnte man das große gelbe M auch übersehen. Dort angekommen wirkte der Laden aber irgendwie voller als sie es um die Uhrzeit vermutet hätte.
Ich glaub das dauert ein wenig bis dein Hunger gestillt werden kann“, meinte sie ein wenig schmunzelnd. Cassandra hatte damit kein Problem, so groß war ihr Hunger nicht, aber sie wusste ja nicht wie es bei ihm aussah. Vielleicht war es ja auch nicht so voll wie es auf sie wirkte, was bedeuten würde dass da mehrere Gruppen auf einmal im Laden waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySa 25 Aug 2018 - 20:47

Benjamin war sich ziemlich sicher, dass er es hier mit einer Frau zu tun hatte, die ganz genau wusste was sie wollte. Vorher war er den Weg aus dem Wald bis in die Stadt noch nie zu Fuß gegangen. Wenn schon kein Auto unterm Hintern, dann doch wohl wenigstens einen Bus oder eine Bahn. Nicht so heute und nicht mit ihr. Erstaunlich fand er auch, dass sie nicht mal gefragt hatte, wie er zum Wald gekommen war, sondern gleich den direkten Weg zur Stadt eingeschlagen hatte. Das sprach für eine ziemlich überzeugte, wenn nicht sogar forsche Herangehensweise. Ob ihm das gefiel wusste er noch nicht so recht, aber schlecht war es auch nicht. Bewegung war nun mal gesund und tat in 90% der Fälle auch ausgesprochen gut.
Wie lange sie unterwegs waren, wusste er nicht, aber es musste einiges an Zeit gewesen sein, denn sie kamen zu fortgeschrittener Stunde, aber immerhin noch vor Mitternacht bei McDonald's an. "Da sind wir." kommentierte er als sie fast direkt vorm Laden standen und er sich bereits in einen Burger beißen sah.
„Ich glaub das dauert ein wenig bis dein Hunger gestillt werden kann“
Benjamin folgte ihrem Blick ins Innere des Restaurants und unterdrückte nur mit Mühe ein spontanes Stöhnen. War ja so klar, wenn ich schon mal dort etwas essen will...
Er zuckte mit den Schultern und sah sie von der Seite an "Hilft nichts, ich muss da jetzt rein." ein halbherzige Drehung bei der er sich umschaute bevor er weiter sprach "..und sonst ist hier auch nichts, wo man ausreichend Fleisch billig konsumieren kann." von den Salatblättern natürlich abgesehen. Also richtete er seinen Blick wieder nach vorn "Nach Dir." und folgte ihr ins Innere.

Kaum, das sie durch die Tür waren schlug ihm der Geruch von gebratenem Fleisch entgegen und das Wasser lief ihm prompt im Mund zusammen. Viel weiter brauchten sie auch nicht zu gehen, denn das Ende der Schlange zur Kasse war bereits erreicht. Missmutig schob Benjamin seine Hände in seine Hosentaschen. "Dann heißt es jetzt wohl warten und im Schneckentempo vorrücken." wenn er Hunger hatte, konnte es mit seiner sonst so guten Laune bergab gehen, entsprechend hatte dieser Kommentar einen deutlich sarkastischen Unterton.
Um sich abzulenken sah er zur Seite und damit in das Gesicht der Frau, der er hier rein gefolgt war. "Wie heißt Du denn eigentlich? Ich bin Ben." etwas spät für eine Vorstellung, das musste er zugeben, aber noch nicht zu spät.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySa 25 Aug 2018 - 21:28

Sehrwohl wusste Cassandra was sie wollte und dementsprechend handelte sie auch. Sicher hätte sie einen Gedankengang darauf haben können wir er in den Wald gekommen war, schließlich hatte nicht jeder so den Sinn fürs laufen wie sie. Wie dem auch sei war es nun mal so dass sie vom Wald zu McDonalds gelaufen waren und schädlich war das mit Sicherheit nicht. Für sie gesehen könnte man auch sagen dass sie die Kalorien, die sie gleich zu sich nehmen würde, vorab schon mal abgelaufen hatte… stimmte zwar nicht aber ab und an war es auch mal gut an eine Illusion zu glauben.
Dass er nun wirklich da rein wollte behagte ihr nicht so ganz. Casey war kein Freund von Menschenmengen, zwar hatte sie keine Angst davor aber mögen musste man das einfach nicht. Zumal er ja auch recht hatte das man nicht einfacher an günstigen Fleischkonsum kommen konnte.
Na dann mal rein da und schauen wie lange es dauern wird“, sagte sie und ging auf seine Worte hin auch tatsächlich als erste da rein. Von ihrem Unbehagen, bezüglichst der vielen Leute, ließ sie allerdings nichts durchblicken.

Cassandra wollte eben nicht das er auf die Idee kommen könnte hier wieder raus zu gehen, schließlich hatte er  doch Hunger und dieser musste gestillt werden.
Meinste nicht das eine Schnecke schneller wäre als die Unentschlossenheit der Kundschaft hier?“ War doch eigentlich eine berechtigte Frage wenn man den Blick nach ganz vorne richtete, insofern es ging und sah wie der Typ neben seiner Freundin oder Frau stand und sich nicht entscheiden konnte ob er einen Big Mac oder irgendwas anderes haben wollte.
Ihren Blick nun wieder zu ihm wendend vernahm sie seine Frage und dass er sich auch gleich mal vorstellte.
Freut mich Ben. Mein Name ist Cassandra.“ Für eine Vorstellung war es, wenn es nicht grade um berufliches ging, nie zu spät und man musste doch eigentlich nicht immer gleich seinen Namen sagen um sich gut zu verstehen… oder sah sie das vielleicht falsch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 26 Aug 2018 - 18:06

"Cassandra." wiederholte er "Freut mich auch." damit hätten sie zwar die Vorstellung geschafft, tatsächlich waren sie aber keinen Schritt weiter.
Benjamin wusste, auch ohne ihrem Blick zu folgen, wie das da vorne ablief und er kam automatisch zu der Frage, ob er der einzige war, der sich beim Anstehen schon Gedanken darum machte, was er denn nun essen wollte. Das brachte ihn dazu, die Frage direkt an Cassandra weiterzugeben "Bist Du auch eine von denen, die eine halbe Stunde hier anstehen können und vorne dann trotzdem nicht wissen, was sie wollen?" erkundigt er sich, wenngleich er ja schon bemerkt hatte oder wenigstens vermutete, dass sie wusste was sie wollte, aber so war das ja auch richtig! "Ich meine, dass ist doch der Vorteil von Maces. Wenn ich morgen nach London fliege, muss ich nicht überlegen, ob ich dort einen McChicken essen will. Ich mach es einfach, weil ich weiß, dass er genau so wie zu Hause in Dallas schmeckt." er fuhr sich mit seiner rechten Hand durch sein Haar und schüttelte dabei seinen Kopf "Das ist doch der Sinn von einer Fastfoodkette. Einem Merchandise." Ben ließ seine Hand wieder sinken und warf einen Seitenblick auf Cassandra "Es ist ja nun nicht gerade so, dass Maces eine ständig wechselnde Speisekarte hätte..." der Wandler spitzte seine Lippen und schüttelte seinen Kopf während er wieder einen Schritt in Richtung Tresen machen durfte. Er merkte gar nicht, wie er dabei war, sich wieder in ein Thema zu verrennen. "...es ist immer dasselbe und sogar die Aktionsburger sind berechenbar." er zuckte fast schon verzweifelt mit den Schultern "Ich weiß wirklich nicht, was da..." noch ein Schritt nach vorne "... so schwer ist. Ich weiß schon seit wir im Wald los sind, wo ich Lust drauf hab."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 26 Aug 2018 - 18:46

So eine Unentschlossenheit wie da vorne gab es bei Cassandra nicht. Wenn sie denn mal zu Maces ging, was zugegeben nicht sonderlich oft passierte, dann wusste sie schon beim reingehen sehr genau was sie wollte und da sich das Menü bei denen nie sonderlich änderte war daher auch nicht zu erwarten dass sie vorne stehen würde und grübelte.
Nein bin ich nicht, auch wenn es eher selten vorkommen würde das ich mich hier eine halbe Stunde anstelle um was zu Essen zu bekommen“, sagte sie und dass sie sowas normal nicht machte lag mehr an ihrem Job als daran ob sie Maces mochte oder nicht. Als Anwältin hatte man nun mal nicht immer die Zeit um sich lange anzustellen.

Wo sie so weiter zuhörte was Ben ihr alles sagte konnte sie nicht so ganz verstehen wie man sich in eine Sache so sehr verrennen konnte.
Sicher ist es von Vorteil dass sich bei Maces an der Karte so gut wie nie was verändert und in fast jedem Land gleich ist. Aber ich vermute mal dass die meisten nicht unbedingt immer das gleiche essen möchten und daher halt dann unentschlossen sind oder sich bis zur Kasse noch nicht einig darüber sind was sie essen wollen.
Es ging einen Schritt weiter und Casey dachte damit wäre das Thema soweit durch aber nein es ging noch weiter. Während er in den letzten Zügen seiner Ansprache über das Entscheidungsverhalten der anderen war überlegte sie wie sie das Thema wechseln könnte.

Als es wieder einen Schritt weiter ging hatte sie dann die zündende Idee die auch gleich mal ihre Neugierde ein wenig stillen würde.
Sag mal… ich kenn Ben nur als Kurzform für andere Namen. Ist das bei dir auch so?“ Ein etwas gespielt neugieriger Blick auf ihn gerichtet, denn auch wenn sie neugierig war, war es nicht so wie sie es grad augenscheinlich wirken ließ. Wieder ging es einen Schritt weiter bis eine aufkommende Diskussion wieder alles zum stocken brachte … nur weil einer es nicht einsah das seine Teenagertochter nur einen Salat essen wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 28 Aug 2018 - 19:13

Benjamin zuckte mit den Schultern "Klar ist das bei mich auch so." und griente "Eigentlich heiße ich Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah" sagte er und beobachtete sie genau aus belustigt funkelnden Augen. "Nein. Scherz. Benjamin. Ich heiße Benjamin." sagte er schließlich.

Die Schlange rückte jetzt ein beträchtliches Stück nach vorne und sie trennte nur noch ein Kunde zum ersehnte Tresen an dem sie ihre Bestellung abgeben würden.
"Was nimmst Du?" fragte er sie daher und sah von ihr kurz hoch zur Tafel und dann zurück in ihr Gesicht. "Ist ja wohl selbstverständlich, dass ich Dich einlade, wo ich Dich schon zum nächtlichen Exkurs in den See überredet habe." für ihn war das jedenfalls selbstverständlich und es spiegelte sich auch in seinem unnachgiebigen, aber nach wie vor freundlichen Tonfall wider. "Widerstand ist zwecklos." fügte er lieber gleich noch an, bevor sie überhaupt den Mund aufmachen konnte um etwas dazu zu erwidern.
Benjamin hasste dieses Getue "als ob" anstatt, dass man einfach mal ja sagte und sich darüber freute, dass man eingeladen wurde.

Endlich waren sie nun an der Reihe und Benjamin wiederholte auf den Punkt genau Cassandras Aufzählung ehe er seine hinzufügte "Ein großes McChicken Menü mit Salat und Zero, außerdem eine heiße Apfeltasche und zwei Cheeseburger und zwei Mayos." jetzt hieße es nur noch darauf zu warten, dass alles ordentlich aufs Tablett gepackt wurde und sie sich damit auf die Platzsuche begeben konnten. Diese Feststellung veranlasste Benjamin dazu eine weitere Frage an Cassandra zu richten "Möchtest Du lieber hier unten oder oben sitzen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 28 Aug 2018 - 20:19

Cassandra konnte nicht anders als ein wenig zu lachen als er ihr verkündete was wohl sein Name war. Glauben tat sie ihm das nicht, was ihm aber wohl klar war. Als er dann seinen richtigen Vornamen verriet hatte sie auch gleich eine Idee für einen Spitznamen den sie wohl auch bezogen auf ihn nutzen würde.
Ich glaub Benji würde als Kurzform oder Spitzname auch gut passen“, sagte sie noch immer ein wenig belustigt wegen diesem langen Namen, wobei sie auch ein wenig erstaunt war das er diesen so einwandfrei ausgesprochen hatte. Casey ging nicht davon aus dass sie es auch so geschafft hätte, wobei ihr auch schon einige echt seltsame Namen über den Weg gelaufen waren.

Im ersten Moment kam sie gar nicht dazu irgendwas zu sagen, weder was sie gerne essen würde noch ihm zu wiedersprechen was sie nicht vor hatte. Daher verstand sie auch nicht so ganz, das er noch mal betonte ihr Wiederstand wäre zwecklos.
Ein Filet-O-Fish Menü mit einem Erdbeershake und eine warme Apfeltasche nehm ich“, sagte sie während auch sie noch mal einen prüfenden Blick auf die Tafeln geworfen hatte, wobei sie da doch noch einmal unsicher über ihren Essenswunsch wurde, sich unbemerkt aber auch schnell einig wurde.

Nachdem Benji nun ihre und seine Bestellung abgegeben hatte, wobei seine echt nicht ohne war. Aber war es eh nicht so dass Männer mehr aßen?
Wie dem auch sei es war seine Sache und nicht ihre und sie würde ihm da mit Sicherheit nicht reinreden.
Mir wäre es lieber wenn wir uns oben hinsetzen würden als hier unten im Getümmel.“ Während sie noch darauf warteten dass alles auf die Tabletts verteilt wurde schaute sie sich um und es war ihr eindeutig zu voll unten. Erstaunlicherweise waren die Leutchen hinter dem Tresen eindeutig schneller als die Kundschaft im entscheiden was sie essen wollten und so waren die Tabletts auch recht bald fertig. Bei dem Weg nach Oben durch die Menge durch würde sie ihm aber den Vortritt lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyDi 28 Aug 2018 - 21:37

Ben nickte. Cassandra sprach aus, was er dachte. Er hasste es wenn das Anstehen zum Essen bestellen rechts oder links von seinem Teller verlief. Zum einen fühlte er sich damit ständig beobachtet und zum anderen sorgte das nicht unbedingt für eine angenehme Atmosphäre beim Essen selbst. "Klar. Gerne."

Der Wandler verstand sofort, dass er vorgehen sollte als sie zwar ihr Tablett in die Hand nahm aber sonst keine Anstalten machte. Wie vorhergesagt beglich er für sie beide die Rechnung und nahm dann selbst sein Tablett in die Hand um voran zu gehen.
Der Aufstieg war glücklicherweise schnell gefunden und es war, Gott sei Dank, keine von diesen super engen Wendeltreppen sondern eine einfache, breite Treppe die nach oben führte. Ausreichend Platz, dass man aneinander vorbeigehen konnte.
Oben angekommen bestätigte sich sein insgeheim gehegter Verdacht, dass es dort nicht bedeutend besser aussehen würde als unten, aber er war überzeugt davon eine Nische für sie beide und ihr Essen zu finden. Entschluss gefasst, reckte Ben seinen Hals um sich sorgfältig umzusehen. In Momenten wie diesen wünschte er sich dann doch etwas viel größer als nur 1,73m zu sein.
Endlich entdeckte er einen Tisch, der gerade frei wurde. "Genau rechtzeitig bevor unser Essen kalt wird." murmelte er und steuerte direkt darauf zu. Kurz vor erreichen des Ziels geriet Ben durch Spielzeug auf dem Boden ins Straucheln. In der Vowärtsbewegung streckte er seine Arme aus, was verhinderte, dass das Tablett auf den Boden fiel und sein Essen ungenießbar wurde, aber mit einem lauten Knall auf dem eben frei gewordenen Tisch landete. Sollte irgendwer in diesem Restaurant am Dösen gewesen sein, jetzt war es vorbei damit.
"Verdammt! 'tschuldigung!" sagte er und berappelte sich um hinter seinem Tablett auf dem Tisch Platz zu nehmen. Sein Blick wanderte zu Cassandra "Bevor Du fragst, ja sowas passiert mir hin und wieder mal."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMo 3 Sep 2018 - 19:27

Es schien so dass sie und er einer Meinung waren was die Ebene betraf wo sie essen wollten. Sie konnte es auch nicht leiden wenn jeder beim vorbeigehen oder anstehen ihr auf das Essen starren konnte. Augenscheinlich hatte er auch ihre stille Bitte verstanden, denn nachdem er sein Tablett genommen hatte ging er tatsächlich vor und bahnte ihr somit auch den Weg durch die wartende Menge. Bis zur Treppe war es nicht weit und die war zum Glück nicht so schmal dass man da nicht nebeneinander oder aneinander vorbeilaufen konnte.
So war es wenigstens einfacher hoch zu kommen, aber oben schien im ersten Moment alles belegt zu sein und wenn man das so betrachte und sich in den Kopf rief was unten los war hätte es einem ja auch klar sein müssen dass es hier oben nicht leerer war als unten.
Oh man.. da müssen wir wohl nen Moment warten“, meinte sie kurz bevor er einen Tisch erspäht hatte und auch, mit ein paar gemurmelten Worten die sie nicht so ganz verstehen konnte, sich auf den direkten Weg machte.

Pass…“ Zu mehr kam sie nicht zu sagen von dem ‚Pass auf‘ denn das vor dem sie ihn warnen wollte war schon im vollen Gange und bot ein wirklich sehr interessantes Schauspiel, wenngleich es auch recht kurz war. Mit dem Knall des Tabletts war wohl auch jeder in der hintersten Ecke wach, aber Cassandras Augenmerk lag da in diesem Moment auch nicht mehr bei Benji und seiner wahrlich sehr gelenkigen Einlage, sondern bei dem Kind auf dessen Spielzeug er getreten war. Zum Glück hatte es überlebt... war ja auch nur so ein elastisches Spielzeug.
Hier bitte. Es ist alles in Ordnung mit deinem Spielzeug“, sagte sie freundlich lächelnd als sie es aufgehoben hatte und sich kurz zum Kind hingehockt hatte.

Nun galt ihre Aufmerksamkeit wieder diesem Mann, der es geschafft hatte sie in einen See zu bringen, wie sie öffentliche Gewässer eh nicht so wirklich leiden konnte, aber somit auch einen Blick auf einen Körper werfen konnte der echt nicht zu verachten war.
Ich hatte eigentlich nicht vor zu fragen ob dir sowas hin und wieder passiert, sondern eher ob alles o.k. ist bei dir.“ Casey lächelte bei ihren Worten, aber es war kein belustigendes Lächeln, sondern ein freundliches denn auch sie hatte ihre Phasen gehabt wo ihr auch einiges immer wieder passierte was nicht sein sollte… aber das waren alles Gedanken an die sie grad nicht denken wollte. Dieser Abend war dafür wiederum viel zu interessant geworden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySo 9 Sep 2018 - 12:56

Das kann doch alles nicht wahr sein. seine Gedanken spiegelten hierbei eher den Ärger über sich selbst als die Tatsache, dass Cassandra den Übeltäter für seinen unglücklich glücklichen (weil das Essen soweit heil geblieben war) Ausrutscher entdeckt hatte. Ein Kind, das im total überfüllten Restaurant natürlich am Boden spielen musste. Benjamin lächelte aufmunternd in das geschockte Kindergesicht und ließ sich resigniert auf seinen Platz am Tisch nieder während Cassandra das glücklicherweise heil gebliebene Spielzeug an das Kind weiterreichte. Was stell ich mich so an? Das Kind hat bestimmt gedacht es wird sich von seinem neuen Spielzeug verabschieden müssen als ich darauf getreten bin.
„ Ich hatte eigentlich nicht vor zu fragen ob dir sowas hin und wieder passiert, sondern eher ob alles o.k. ist bei dir.“ antwortete sie ihm nachdem sie bei ihm am Tisch Platz genommen hatte.
"Bei mir schon. Wie geht es dem Spielzeug?" fragte er und warf einen Blick in Richtung des Kindes, was wohl den gleichen Gedanken hatte und es gerade auf Schäden untersuchte. Schnell richtete Benjamin den Blick auf sein Tablett und klappte den Deckel des Burgers zurück. Die Sauce dürfte sich von dem Aufprall gut auf dem Fleischpattie verteilt haben und so war es auch, wie er mit dem ersten Bissen festellte. Froh nach dieser echt peinlichen Sache erstmal nichts sagen zu müssen, konzentrierte er sich darauf seinen Burger zu verspeisen indem er ausgiebig kaute und immer rechtzeitig nach schob um erstmal nicht zu reden oder zu antworten. Leider war so ein Burger endlich.
Ein Blick in die Richtung des Familientisches sagte ihm, dass die Familie sich bereit machte zu gehen und offensichtlich war der Beilage des Happy Meals wirklich nichts passiert. Glück gehabt. dachte er und packte den ersten Cheesburger aus, klappte den Boden beiseite, riss eine der beiden Mayos auf und verteilte sie auf der unteren Seite des Cheeseburgers ehe er es wieder zusammenklappte und rein biss.
"Ich hoffe Deines ist auch gut?" fragte er diesmal kauend. Schließlich war der peinliche Moment überwunden und das einzige echte Opfer seiner Unachtsamkeit glücklich mit den Eltern von dannen gezogen. Zeit also sich der Gegenwart zu widmen und die bestand aus der hübschen blonden an seinem Tisch. "Und vor allen Dingen heiß!" meistens war es ja wirklich so, dass Teile des Menüs kalt serviert wurden und nur weil man keinen Bock hatte das zu reklamieren, es so, leise in Gedanken schimpfend, hinnahm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyMi 12 Sep 2018 - 0:23

Cassandra konnte nicht wirklich verstehen dass Eltern ihr Kind in einem überfüllten Restaurant auf dem Boden spielen ließen wo auf dem Tisch für so kleine Spielzeuge doch genug Platz war. Wie dem auch sei alle Beteiligten hatten diesen kleinen Zwischenfall gut überstanden und sogar das Essen schien nicht wesentlich in Mitleidenschaft geraten zu sein. Wobei es echt erstaunlich war das sogar das Getränk stehen geblieben war. so wie das Tablett auf den Tisch geknallt war hätte sie eher damit gerechnet, dass es umfallen würde.
So wie ich gesehen habe ist bei dem Spielzeug alles in Ordnung.“ Auch ihr Blick ging noch einmal zu dem Kind welches genauestens sein Spielzeug auf Schäden inspizierte.

Casey merkte aber auch wie Benji’s Blick schnell wieder auf sein Tablett ging und ja irgendwo konnte sie es auch verstehen und ging daher auch nicht weiter darauf ein, sondern befasste sich für den ersten Moment wie er mehr mit ihrem Essen, wobei es nicht der Burger war mit dem sie begann, sondern eher die Pommes, welche sie ohne Majo oder Ketchup aß.
Interessant fand sie aber wie bemüht er doch war für den Moment keinerlei Konversation betreiben zu müssen. Irgendwie ahnte sie aber auch warum, da sie hier und da auch mal seinen Blick folgte und daher auch vermutete dass er wohl warten wollte bis die Familie gegangen war, was nicht lange auf sich warten ließ seit sie da saßen. Als er dann begann den Cheeseburger auszupacken war Cassandra dann auch mal soweit ihren zu essen. Was er mit dem Burger machte fand sie ein wenig interessant, weil das sie so noch nicht gesehen hatte, jedenfalls nicht in einem Laden wie diesen.

So gut und lecker wie ich es von McDonalds gewohnt bin“, sagte sie, biss von ihrem Burger ab und war doch froh dass er nun das Schweigen beendete. Sie hatte das nicht gemacht, weil sie ihm den Moment geben wollte bis die Familie weg war, denn sie hatte vermutet, dass er es ein wenig als peinlich empfand. So sah sie es allerdings nicht, aber jeder war nun mal anders.
Naja nicht so heiß wie man es bekommen sollte, aber auch nicht so kalt wie man es manchmal bekommt“, gab sie von sich nachdem sie runtergeschluckt hatte und biss nach dem letzten Wort erneut ab vom Burger, von dem nun auch nicht mehr viel da war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptyFr 14 Sep 2018 - 22:40

"Auf jeden Fall sollten wir Nummern austauschen." antwortete er und grinste "Immerhin habe ich es einmal geschafft Dich zu überreden, dann schaffe ich es bestimmt Dich nochmal für den See zu gewinnen." ihm gefiel die Blondine. Sie war nett, nicht dumm und vor allen Dingen nicht irgendwie grotesk verklemmt. Im Gegenteil, sie erschien ihm sogar sehr offen was das Kennenlernen anderer Menschen anging. Vielleicht brachte das ihr Beruf mit sich? Benjamin war sich gerade nicht mehr sicher, ob sie darüber schon gesprochen hatten oder nicht. Lieber nichts riskieren und nicht womöglich nochmal fragen. Also schob er den Gedanken einfach erstmal wieder beiseite. Irgendein Geistesblitz aus dem hintersten Stübchen seiner Denkwerkstatt warnte ihn, sich nicht wieder in eine Sache zu verrennen, aber das ignorierte er gekonnt.
"So oder so" fuhr er fort während er den Becher anhob um am Strohhalm zu saugen "müssen wir uns nochmal treffen." jetzt nahm er einen Schluck und stellte den Becher wieder an seinen Platz um sich den Essensresten auf seinem Tablett zu widmen.
Bei einem beiläufigen Blick auf die Uhr fiel ihm auf, wie sehr die Zeit einfach davon gelaufen war. Blieb nur zu hoffen, dass sie das alles genau so sah wie er, dann wars ja nicht schlimm, wenn sich ihre Wege fürs erste wieder trennten und anderenfalls sah er sich bereit schniefend mit Jingles auf dem Sofa...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous

Profil

McDonald's - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: McDonald's   McDonald's - Seite 4 EmptySa 15 Sep 2018 - 19:15

Cassandra fand es eine gute Idee die Nummern auszutauschen denn so viel ablenkenden Spaß wie heute hatte sie schon eine ganze Weile nicht mehr gehabt.
Das sollten wir wirklich machen und ich bin gespannt ob du das nochmal schaffst.“ So wie er war und ja er gefiel ihr nicht nur vom Aussehen her sondern auch von dem was man vom Charakter bei einem ersten Treffen schon erkennen konnte. Normalerweise gehörte zu Casey ein gesundes Misstrauen anderen gegenüber, dass brachte wohl ihr Job mit sich, von dem er aber noch nichts wusste. Bei seiner Wortgewandten und durchaus witzigen Art konnte sie aber einfach nicht anders sein als alles gewohnte Misstrauen über Board zu schmeißen und ihm einfach offen gegenüber zu sein und aus ihrer Sicht hatte sich das eindeutig gelohnt.

Grade hatte sie die letzen Happen gegessen und mit dem Rest Erdbeershake nach begann er erneut zu sprechen und wie die ganze Zeit schon lauschte sie sehr genau seiner angenehmen Stimmlage.
Ja das müssen wir wirklich. Es wäre sonst wirklich sehr schade wenn das was Einmaliges wäre und ich nicht die Möglichkeit deiner Gesellschaft mehr hätte.“ Damit zog sie dann auch ihr Handy raus, damit er ihr Nummer bekommen könnte, denn an Zettel und Stift war bei ihr nicht zu denken, weil nicht vorhanden und sie ging auch nicht davon aus dass er sowas standartmäßig dabei hätte.
Es wäre vielleicht auch kein Weltuntergang wenn sie ihn nicht noch einmal sehen würde, aber sehr traurig würde sie es wohl doch machen, denn sie mochte ihn.

TBC Zeitsprung ~ Einkaufsmeile ‚Sapphire Alley‘ ~ Straße vor dem Sapphire Alley
Nach oben Nach unten
 
McDonald's
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Wo bist du jetzt, kannst du mich sehen? :: Archiv des RPG :: InGame :: Geschäftsviertel :: Einkaufsmeile "Sapphire Alley"-
Gehe zu: