Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenGhule              Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Sympathy For The Devil
Ghule              Emptyvon Gast So 18 Okt 2020 - 22:51

» Dallas Newsflash Ausgabe 69
Ghule              Emptyvon Dallas Newsflash Do 15 Okt 2020 - 6:37

» Speed-Dating in der Nacht 15.10. - 15.11.2020 (Mini-Event)
Ghule              Emptyvon Thomas Daxter Di 13 Okt 2020 - 20:55

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Ghule              Emptyvon Alea Komori Sa 10 Okt 2020 - 3:11

» Ren Mochizuki
Ghule              Emptyvon Ren Mochizuki Mi 30 Sep 2020 - 18:17

» R.I.P. Silver Delaney
Ghule              Emptyvon Kirai Yaiba So 27 Sep 2020 - 19:13

» I can't stop the Rain, but I can stop the tears
Ghule              Emptyvon Gast Sa 26 Sep 2020 - 21:17

» Relikte der Vergangenheit
Ghule              Emptyvon Kirai Yaiba Sa 26 Sep 2020 - 15:37

» Your friends will believe in your potential, your enemies will make you live up to it
Ghule              Emptyvon Ian Thompson Sa 26 Sep 2020 - 15:07

» Vera Zhào
Ghule              Emptyvon Vera Zhào Sa 19 Sep 2020 - 20:33

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 Ghule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
Teamaccount

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
738

Ghule              Empty
BeitragThema: Ghule    Ghule              EmptySa 8 Okt 2011 - 16:48



G H U L E



Ghule sehen äußerlich wie Menschen aus, sie sind aber lebende Tote. Es ist die einzige Spezies, die erschaffen und nicht geboren wird.
Um als Ghul wiederkehren zu können, muss der Sterbende bei Todeseintritt Vampirblut im Kreislauf haben. Nachdem der Tod eingetreten ist, muss ihm das Herz eines Ghuls eingepflanzt werden, im Gegenzug muss der „spendende“ Ghul das Herz des Verstorbenen implantiert bekommen. Anschließend muss die Wunde des Toten ebenfalls wieder mit Vampirblut geheilt und der tote Körper beerdigt werden. Nach 24 Stunden ist die Transformation abgeschlossen und ein neuer Ghul entsteigt seinem Grab. Das neu erlangte Herz schlägt wieder, ist aber nicht mit dem Herz-Kreislaufsystem verbunden und pumpt auch kein Blut. Es ist lediglich noch am Schlagen aufgrund der „Magie“, die bei der Erzeugung eines Ghuls im Spiel ist; es handelt sich schließlich nicht um das eigene Herz und ist dementsprechend funktionslos.
Bei der Wandlung verliert der frischgebackene Ghul alle Fähigkeiten, die er eventuell vorher hatte – jeder kann zum Untoten werden, egal ob Mensch(enunterart), Vampir, Hexe oder sonstige, die rassetypischen Fähigkeiten jedoch gehen verloren. Erinnerungen oder erlernte Fähigkeiten gehen nicht verloren. Allerdings muss bedacht werden, dass die Physis von Ghulen anders ist als bei allen anderen Rassen – wer vorher gut skaten konnte, muss sich das wieder neu aneignen.

Die Nahrung besteht aus Leichen. Eine Leiche kann den Untoten bis zu einem halben Jahr satt halten (je nach körperlichen Aktivitäten) – natürlich kann er mehr essen. Hierzu transformiert sich der Kiefer des Ghuls, das Gebiss wächst sich zu dolchartigen Haizähnen aus, welche imstande sind, Knochen und jegliches andere Körpergewebe zu zermalmen.
Es ist ihnen möglich, menschliche Nahrung zu sich nehmen, diese stillt aber nicht ihren Hunger. Ghule essen diese Nahrung, um in menschlicher Gesellschaft nicht aufzufallen. Im Übrigen ist das Blut eines Ghuls für einen Vampir absolut ungenießbar und rein optisch auch dunkler als gewöhnliches Menschenblut – es transportiert weniger Sauerstoff und Nährstoffe, daher die dunklere Farbe.
Darüber hinaus sind die Untoten mit einem Kreislauf unabhängig von dem Herzen, das nicht ihres ist, ausgestattet. Das bedeutet, ihr Blut zirkuliert nur, wenn sie in Bewegung sind, ähnlich wie bei Haien. Halten sie still, kommt der Blutfluss zum Erliegen. Gewebe werden im Stillstand über Diffusion von Nährstoffen ausreichend versorgt. Dementsprechend braucht es aber ein bisschen, bis ein Ghul in die Gänge kommt, und sie sind deutlich reaktionsträger als alle anderen Wesen.
Auch ihre Regeneration, Zellteilung und Stoffwechselvorgänge sind deutlich verlangsamt. Der Grund dafür: Ghule sind untot, und das Gewebe ist weder besonders gut versorgt, noch ist das nötig, um es am „Unleben“ zu erhalten. Es passiert einfach nicht mehr besonders viel. Wunden oder größere Verletzungen heilen daher nur langsam im Vergleich zu normalen Menschen.

Im Gegensatz zu den Vampiren sind Ghule nicht reine Nachtläufer, sondern können sich auch am Tage frei bewegen. Viele Ghule halten sich bewusst im Dunstkreis von Vampiren auf oder arbeiten für sie (nicht wenige halten sich auch an den Vampir, der bei ihrer Erschaffung beteiligt war), weil schlicht öfter mal eine Leiche für sie abfällt.




Medizinische Besonderheiten
  • kein tastbarer Puls
  • Gehirnfunktionen sind nicht messbar über EEG oder fMRT
  • Kreislauf findet nur im Rahmen von Bewegung und Muskelpumpe statt, ähnlich wie bei Haien
  • deutlich verlangsamte Regeneration und Stoffwechselvorgänge
  • ein schlagendes Herz, von dem auch ein normales EKG ableitbar ist
  • unterkühlte Körpertemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius je nach Außentemperatur und Bewegung
  • abweichende Kieferanatomie, die im Röntgen auffällig ist. Die üblichen Gelenke sind zwar da, wo sie hingehören, aber die Veranlagung zu den langen Zähnen ist im Kiefer ersichtlich.


Sinne im Rassenvergleich
  • riechen: gleich Menschen, schlechter als alle anderen (Ausnahme: Ghule riechen sich untereinander)
  • fühlen: schlechter als alle anderen Rassen
  • hören: gleich wie Menschen
  • sehen: gleich wie Menschen
  • schmecken: besser als Menschen, Vampire und Hexen, schlechter als Wölfe und Gestaltwandler


Fähigkeiten – Shortfacts
(Je nach Alter, Nutzung der Fähigkeiten und Begabung im Steckbrief anzupassen)
  • Untot
  • Können sich am Tag bewegen
  • Menschliche Nahrungsaufnahme (optional)
  • Leichenvertilgung (Existenzgrundlage)


Wichtige Infos im Umgang mit anderen Rassen
  • Wesen mit gutem Geruchssinn, sowie Ghule untereinander, nehmen einen erdigen Duft wahr, welcher von ihnen ausgeht.
  • Können von Hexen verzaubert werden.
  • Können von Vampiren bezirzt werden.
  • Gedanken können von Telepathen nicht gehört oder ggf. manipuliert werden
  • Das Blut eines Ghuls ist für Vampire ungenießbar.


Besondere physische Merkmale
Sie sind die körperlich stärksten Wesen und damit einem Menschen sowie allen anderen Rassen überlegen. Ihre Reaktionsgeschwindigkeit ist unterdurchschnittlich.
Um eine Leiche vertilgen zu können, transformieren sich Kiefer und Zähne in ein haifischartiges Gebiss. Die Verschiebung der Kieferknochen ist mit Schmerzen verbunden.




Was bringt sie um?

Ghule finden den endgültigen Tod nur durch Enthauptung, oder wenn ihr Herz länger als 48 Stunden aus ihrem Körper entfernt wird.
Nach oben Nach unten
http://dallas-bei-nacht.forumieren.com
 
Ghule
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Unaufhaltsam wächst die Sehnsucht :: Dallas Storyboard :: SPIELBARE WESENSARTEN-
Gehe zu: