StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Die neuesten Themen
» Abigail Lindsay - Kurzzeitcharakter
von Abigail Lindsay Gestern um 15:49

» Gesucht: Vampirgroupies!!!
von Chiron Jung So 17 Sep 2017 - 18:12

» Jonathan C. Herondale
von Chiron Jung Sa 16 Sep 2017 - 11:21

» Bekanntmachung
von Teamaccount Do 14 Sep 2017 - 21:10

» neue Daten von Semkas Welt
von Gast Mi 13 Sep 2017 - 15:44

» Katri Chevalier
von Kari Chevalier Di 12 Sep 2017 - 9:34

» The war is history now
von Gast So 10 Sep 2017 - 21:55

» Bruder to go
von Nathan Petrelli Do 7 Sep 2017 - 18:44

» Chosen to Reign
von Gast Sa 2 Sep 2017 - 17:05

» Simona Pintilie tbc
von Simona_Pintilie So 20 Aug 2017 - 18:46

» Tessa Sullivan
von Tessa Sullivan Sa 19 Aug 2017 - 21:23

» Dallas Newsflash Ausgabe 55
von Dallas Newsflash Mi 16 Aug 2017 - 20:22

Austausch | 
 

 Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
avatar
Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
693

BeitragThema: Vampire    Sa 8 Okt 2011 - 16:11

V  A  M  P  I  R  E


Die Vampire sind Angehörige einer gesonderten Spezies neben dem Menschen. Sie sind schneller und stärker als die Menschen. Werwölfe stellen an Kraft und Stärke einen ebenbürtigen Sparringpartner dar.

Vampire sind darauf angewiesen, das Blut eines Menschen zu trinken. Menschliches Blut sichert ihnen das Überleben, dennoch sind sie in der Lage jede Art der Nahrung zu sich zu nehmen - es verschafft ihnen aber keine Befriedigung und dient nur zur Aufrechterhaltung ihrer Tarnung.

Anfang bis Mitte zwanzig hört ein Vampir auf zu altern (Transformationsphase). In dieser Phase wird nicht einfach nur gebissen (es beschränkt sich also nicht darauf, dass sie die rassentypischen Fangzähne erhalten), der ganze Körper sortiert sich neu, Knochen brechen das vormals menschenähnliche Kind, klein, schwach bekommt seine majestätische vampirische Gestalt und Ausstrahlung. Wenn dies geschieht, dürfen sich Vampire nicht mehr der Sonne aussetzen und müssen sich regelmäßig von menschlichem Blut nähren. Die Transformation dauert zwischen 6 bis 12 Stunden an, je nachdem ob der Vampir in dieser Phase Blut (möglichst altes, z.B. das elterliche) erhält oder nicht. Es ist auch nicht automatisch davon auszugehen, dass die Phase überstanden wird.

Silber in jeglicher Form bereitet ihnen starke Schmerzen und schwächt sie extrem, ebenso wie ein Aufenthalt im Tageslicht. Wenn sie sich dennoch ins Sonnenlicht wagen, sind sie nur noch ein Schatten ihrer selbst. Das heißt, ihre Bewegungen sind stark verlangsamt und sie fühlen sich, als ob sie an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt wären.

Vampire können einen Menschen nicht durch einen Biss oder durch Blutübertragung in einen der ihren verwandeln - Als Vampir wird man geboren!

Die fruchtbare Zeit im Zyklus (4 Jahre) einer Vampirin dauert ungefähr 3 Tage. Während dieser Zeit verströmt die Vampirin einen Lockstoff aus Feromonen auf den männliche Vampire und Männer anderer Rassen stark reagieren. Einzige Ausnahme bilden hier die Ghuhle, da es sich bei ihnen um wandelnde Tote handelt. Es kann während dieser Tage zu Auseinandersetzungen bis hin zu blutigen Kämpfen rivalisierender Konkurrenten um die Gunst der Vampirin kommen.

Die Geburtsrate ist bei Vampiren sehr niedrig. Meistens verlieren sie den Fötus in den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft. Daher ist die Population der Vampire nicht zu groß und sie können ihre Existenz unter den Menschen geheim halten. Ihre Kinder haben damit einen besonderen Status und werden über die Maßen von ihren Eltern geliebt, eben weil sie so selten sind.

Es ist Vampiren ebenfalls möglich mit andersartigen Lebewesen ein Kind zu zeugen, allerdings erreichen die wenigsten Kinder das 30 Lebensjahr, da die meisten Mischlingskinder (Mensch und Vampir) in der Transformationsphase sterben. Mischlinge mit Vampiranteilen sind unbedingt mit der Administration abzusprechen!!!

In der Vampirgesellschaft werden Mischlingskinder geächtet und wie Freiwild behandelt.
Die Lebenserwartung eines Vampirs liegt bei 2000 Jahren, manchmal auch höher.

Ferner können Vampire Menschen jederzeit bezirzen und ihnen Erinnerungen an Begegnungen jeglicher Art aus dem Gedächtnis löschen.

Ab 600 Jahren können Vampire jüngere bezirzen - bei Frischlingen klappt es einwandfrei, um so älter die zu bezirzenden werden um so schwierigier wird es.

Bei einem Vampir von 600 Jahren ist es gerade zu unmöglich diesen zu bezirzen es sei denn der bezirzende Vampir ist über 1000 Jahre alt.

Werwölfe können aufgrund ihrer zwei Seelen nicht von Vampiren bezirzt werden.

Biologische Merkmale oder "Was findet der Arzt, wenn er einen Vampir untersucht?":

Ein dem Menschen gleichendes funktionales Herz- Kreislaufsystem. Allerdings besitzt das Herz des Vampirs 6 Kammern.

Fähigkeiten – Shortfacts:
(Je nach Alter, Nutzung der Fähigkeiten und Begabung im Steckbrief anzupassen)

  • Trinken Blut
  • Silber und Sonnenlicht schwächt sie
  • Vampire werden geboren


Wichtige Infos im Umgang mit anderen Rassen:

  • Wesen mit einer feinen Nasen riechen den charakteristischen Vampirgeruch.
  • Sie können alle anderen Wesen bezirzen mit Ausnahme der Werwölfe.
  • Wegen der oftmals langen Lebensdauer ist es Telepathen nicht möglich die Gedanken von Vampiren zu lesen. Geübten Gedankenlesern gelingt es ab und zu ein leises Flüstern aufzufangen.
  • Können von Hexen verzaubert werden.
  • Können von Geistern als Taxi benutzt werden.
  • Das Blut eines Ghuls ist für Vampire ungenießbar, kommen sie dennoch in deren Genuss, drohen ihnen schlimme Magenverstimmungen
  • Übernatürliche Schnelligkeit - mit dem menschlichen Augen kaum zu erfassen


Das Blut eines Vampires

Bewirkt bei Menschen eine fast sofortige Wundheilung, regeneriert ihre Zellen und gibt ihnen kurzzeitig übernatürliche Stärke (maximal zwei Stunden).

Es ist nicht möglich, dass Vampire durch das Geben ihres Blutes in irgendeiner Form emotionale Bindungen mit einem Menschen oder deren Unterarten eingehen können. Auch erscheint im Anschluss der Vampir dem Menschen nicht erotischer als es vorher der Fall war.
Die Gabe des eigenen Blutes an andere übernatürliche Wesen (Werwölfe, Gestaltenwandler, Hexen) ist ihnen untersagt. Machen sie es dennoch gehen sie mit dem anderen Wesen eine starke gefühlsmäßige Bindung ein, die bis in den Tod hält (!). Dabei müssen sie alle heftigen Gefühle oder Schmerzen erleiden, (Angst, Jähzorn, Transformation, Geburten etc.) die das andere Wesen fühlt. Daher kann die Bindung mit einem Werwolf den Vampir in den Wahnsinn treiben.

Für den Fall das ein Vampir, aus welchem Grund auch immer, sein Blut einem Werwolf gibt oder von einem Werwolf trinkt, kann diese Bindung nur durch das Blut eines sehr alten Vampirs (mindestens 1.500 Jahre!) aufgehoben werden. Dies gilt auch in Bezug auf Verbindungen mit anderen übernatürlichen Rassen (Gestaltenwandler, Hexen). Eine Verbindung zu Ghulen ist nicht möglich, da ihr Blut für Vampire ungenießbar ist. Bei Mischlingen mit übernatürlichen Anteilen kann es zu einer verminderten Blutsbindung kommen oder diese wird gar nicht erst ausgebildet (je nachdem wie es vom Mischlingsspieler ausgelegt wird).

Vampire, die untereinander ihr Blut tauschen, sind quasi für immer verbunden, diese Bindung kann nicht wieder aufgehoben werden. Es ist also wie eine Rassen interne Heirat zu sehen. Den Vampiren ist es dadurch möglich nicht nur die Gefühle des anderen zu spüren, sondern auch dessen Aufenthaltsort ausfindig zu machen in dem Moment in dem er eine starke Gefühlsregung des anderen empfängt. Allerdings ist es möglich mittels intensivem Training und absoluter Beherrschtheit in den Hintergrund zu rücken, dass die Verbindung nichtig wird.


WAS BRINGT SIE UM?

Vampire können nur durch  einen Holzpflock, der ihnen durch das Herz gestoßen wird oder Enthauptung getötet werden.
Nach oben Nach unten
http://dallas-bei-nacht.forumieren.com
 
Vampire
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Wölfe und Vampire und so...
» Cross Academy
» Terra Nova-Die letzte Hoffnung
» Mein Leben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Unaufhaltsam wächst die Sehnsucht :: Dallas Storyboard :: SPIELBARE WESENSARTEN-
Gehe zu: