StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Neueste Themen
» Carbek - Mystical creatures
Cataleya Monroe Emptyvon Gast Mi 14 Aug 2019 - 12:58

» Partner in crime
Cataleya Monroe Emptyvon Hannon Brightstone Mi 7 Aug 2019 - 9:01

» I have me. I have God. Everything else is extra.
Cataleya Monroe Emptyvon Ian Thompson So 4 Aug 2019 - 19:09

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Cataleya Monroe Emptyvon Cataleya Monroe So 4 Aug 2019 - 18:20

» Cataleya Monroe
Cataleya Monroe Emptyvon Chiron Jung So 4 Aug 2019 - 17:07

» Vielen Dank! & eure Bestätigung
Cataleya Monroe Emptyvon Gast Sa 20 Jul 2019 - 11:15

» let time speak
Cataleya Monroe Emptyvon Chiron Jung Fr 19 Jul 2019 - 22:54

» let time speak | FSK 18 | Ortstrennung
Cataleya Monroe Emptyvon Chiron Jung Fr 19 Jul 2019 - 22:46

» Abandon All Hope Änderung
Cataleya Monroe Emptyvon Gast Sa 8 Jun 2019 - 16:38

» Hokus Pokus | HP Universum | FSK12 |gez. Avatare
Cataleya Monroe Emptyvon Gast Mo 3 Jun 2019 - 7:26

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Teilen
 

 Cataleya Monroe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cataleya Monroe
Cataleya Monroe

Profil
Anmeldedatum :
02.08.19
Anzahl der Beiträge :
10
Alter/Größe :
24 Jahre / 163 cm

Cataleya Monroe Empty
BeitragThema: Cataleya Monroe   Cataleya Monroe EmptySo 4 Aug 2019 - 13:19

Cataleya Arianna Monroe

Basic Information
Alles hat einen Namen, sogar ich

Name:
Getauft wurde ich auf den Namen Cataleya Arianna Monroe. Cataleya kommt von der Südamerikannischen Orchideengattung Cattleya. Meine Mutter hatte schon immer eine schwäche für schöne Blumen. Arianna war der Name meiner Urgroßmutter und ist daher ein Gedenken an sie. Naja und Monroe ist eben einer von vielen Namen die man in den Staaten hört.

Spitzname/Pseudonyme:
Natürlich nennt mich niemand Cataleya Arianna. Freunde und Familie nennen mich daher kurz und knapp Cat

Wesens-/ Menschenart:
Ich bin eine Ferrokinetikerin, laut meiner Mum habe ich das wohl von meinem Vater.

Alter:
Da ich an einem Schlattag geboren wurde durfte ich in diesem Jahr offiziell meine sechse Kerze ausblasen. Aber an sich bin ich schon 24 Jahre auf dieser Welt.

Beruf:
Ich arbeite als Staatsanwältin

Das Erscheinungsbild
Wie ich mich seh, wie ihr mich seht
Haarfarbe
schwarz
Augenfarbe
hell braun
Größe
163 cm
Gewicht
50 kg
Statur
schlank

Auftreten:
Bei einer Größe von 163 cm bin ich vielleicht nicht übermäßig groß aber ich kann durch aus behaupten das die Leute mich achten. Ich bin eher der Typ Frau für Legere Kleidung aber auch Sportlich Funktionell darf es sein. Immer dem Anlass entsprechend. Daher Blicken die Leute auch auf wenn ich den Raum betrete. Gerade in der Kanzlei und vor Gericht fülle ich den Raum regelrecht mit meiner Präsenz. Tja mein Ego macht sich da einfach Raum. Aber gut für meine jungen Jahre habe ich schon einiges geschafft da ist der Respekt den man mir grundsätzlich entgegenbringt kein Wunder.

Besondere Merkmale:
-/-

Charakterinformation
... oder das gewisse Etwas

Charakterbeschreibung:
Das hätte ich wohl fast vergessen aber natürlich wollt ihr auch wissen was für eine Person ich bin oder eher viel mehr wie ich bin. Zu aller erst bin ich ein überaus freundlicher zuvorkommender Mensch und auf Grund meiner Arbeit natürlich auch Hilfsbereit. Viele meiner Eigenschaften kommen mir gerade während der Arbeit zu gute. So bin ich Aufmerksam und erkennen zusammenhänge die anderen verborgen bleiben. Ich bin durch aus Zielstrebig und bei dem was ich erreichen möchte absolut unnachgiebig. Aber natürlich ist auch Diskretion kein Fremdwort für mich. Oh und Ordnungsliebend das bin ich auch. Ich hasse Chaos und man kann fast schon sagen das ich nicht nur Ordnungsliebend bin sondern eher süchtig.

Ja ist ja gut natürlich hab auch ich meine Schwächen. Zu aller erst so Zielstrebig ich auch bin so ungeduldig bin ich. Erfolge zu erzielen kann mir nie schnell genug gehen. Ich lege ein ziemlich hohes Maß an Perfektionismus an den Tag was mir zu weilen auch gerne im Weg steht da ich einfach nicht zufrieden zu stellen bin. Fremden gegenüber bin ich zunächst immer sehr misstrauisch denn in meinem Job hab ich bereits gelernt das man so gut wie jedem so gut wie alles zutrauen kann. Daher gründet sich auch ein starker Argwohn der viele Aussagen anderer Personen egal ob Fremder oder Familie und Freunde hinter fragt. Hier rauf gründet sich auch mein Kontrollzwang denn nur wenn ich kontrollieren kann was um mich geschieht fühle ich mich wohl.

Besondere Fähigkeiten:
An der Stelle frage ich mich was wohl zu besonderen Fähigkeiten zählt. Gut nehmen wir den Fakt der am mir wirklich besonders ist. Ich bin ein Ferrokinet. Das wiederum gibt mir die macht über alles metallische oder genauer definiert alles magnetische. Ich hab daher keine Probleme Projektile aus ihrer Laufbahn um zu lenken. Schwierig wird das aber bei schweren Geschützen daher beschränkt sich diese Kraft auf kleinere Handfeuerwaffen. Natürlich kann ich Metall genrell meinem willen beugen. Außer es ist in Mauerwerk verarbeitet. Dann vibriert es vielleicht doch eine Bewegung habe ich bei derartigem Metall noch nicht hervor gerufen. Aber ich habe es schon geschafft in elektrischen Leitung innerhalb eines Wohnhauses Störungen zu erschaffen. Zu mehr jedoch bin ich nicht im Stande.

Nun beleuchten wir doch noch kurz meine eher insbesondere normale Seite. Ja auch da findet sich besonderes. Ich hab ein absolut gutes Gedächtnis was in meinem Job durch aus zu nutze kommt. Ich sehe Dinge und merke sie mir auf Anhieb. Oh und ich bin generell äußerst aufnahmefähig, dadurch lerne ich auch sehr schnell.

Kenntnis von anderen Wesen/Bezug zu ihnen:
Natürlich weiß ich das ich nicht die einzige Ferro bin aber von allem anderen hab ich keinen Dunst auch wenn ich in Anbetracht dessen was ich bin vermute das ein Ferro zu sein nicht alles war.

The Way Of Life
Jede Geschichte hat einen Anfang - auch meine

Vorgeschichte:
Ich Glückspilz wurde nicht nur in einem Schaltjahr nein sogar an einem Schalttag geboren. Am 29. Februar habe ich in einem Krankenhaus in Huston das Licht der Welt erblickt. An sich hat mir ein Vater nie gefehlt denn Mum hat die Rolle recht gut übernommen und mit meinem Stiefvater der als ich vier Jahre alt war zu unserer kleinen Familie gestoßen ist bin ich auch immer gut zurecht gekommen. Natürlich hab ich irgendwann als ich ein Teenager war meine Mum etwas ausgefragt denn die Neugier wer mein Erzeuger ist war dann doch stärker. Sie nannte mir einen Namen und gab mir die Information das er in Dallas lebt und sie ihn damals kennen gelernt hatte während sie selbst dort eine Zeit lang gelebt hat. Als sie jedoch merkte das sie mit mir Schwanger war hatte sie es zurück nach Huston zu meinen Großeltern gezogen.

Ich bin immer wohlbehütet aufgewachsen und wurde in allem was ich erreichen wollte sowohl von Mum als auch Dad unterstützt. Aber auch meine Großeltern waren mir immer eine Stütze. Ihnen verdankte ich es auch das genug Geld für meine Studien gebühren da waren. Da meine Mutter bei einem Banküberfall als ich vierzehn war angeschossen wurde stand für mich sehr früh fest ich würde etwas in meinem Leben machen wodurch ich anderen im Kampf gegen das böse und schlechte Helfen würde. Daher schlug ich nach der Highschool den Weg eines Jurastudiums ein welches ich auch mit bravur bestand. Eine kleine Zeit danach arbeitete ich noch in Huston lies mich aber recht bald nach Dallas versetzen.                                                                      

Tja und jetzt bin ich seid sechs Monaten in Dallas um dem organisierten Verbrechen das Handwerk zu legen und um meinem Erzeuger einen Besuch ab zu statten. Mal sehen was mich hier noch alles erwartet.

Fusszeile
... oder das Kleingedruckte

Schreibprobe:
Seufzend legte Cat die Akte vor sich zur Seite. Ein Blick auf die Uhr verriet ihr das sie schon wieder bis ein Uhr morgens in der Kanzlei gesessen war. Müde rieb sie sich über den Nacken. Diese Stadt schlief wohl nur selten. Es war verblüffend und auch frustrierend wie wenig die Polizei und auch sie als Staatsanwältin gegen das organisierte Verbrechen tun konnten. Cat war seid fast sechs Monaten hier und kam einfach nicht voran. Vorriege Woche hatte sie versucht einen Mann der angeblich für den hiesigen Waffenhändler arbeitete fest zu setzen. Sowohl Motiv als auch Beweise alles war Wasser dicht gewesen. Und jetzt? Stand sie dennoch wieder am Anfang.
Leicht beugte sie sich in dem Bequemen Schreibtischstuhl vor und lehnte ihre Ellbogen auf die Tischplatte. Ihr Blick glitt zum PC während sie überlegend auf den Nagel des rechten Daumen biss.
„Wenn das so weiter geht kann ich ein packen. Ich brauche wieder Erfolge und zwar sichtbare.“, murmelte sie frustriert zu sich selbst. Es war zum Mäuse melken. Egal was sie tat was sie gegen den Waffenhandel in Dallas in den letzten sechs Monaten versucht hatte, sie kam einfach kein Stück weiter.
Vielleicht sollte ich ihm doch endlich einen Besuch abstatten. Ich meine er ist eindeutig nicht nur ein dicker Fisch im Waffenhandel. Er ist laut Mum mein Vater. Einen Moment sammelte sie sich und schüttelte den Kopf. Nicht Vater. Erzeuger. Er weiß wahrscheinlich nicht mal von meiner Existenz bzw. sollte er mich je kennen lernen wird er nicht wissen wer ich bin. Und dennoch...
In diesem Moment stand ihr Entschluss fest. Cataleya griff ihr Handy und Tippte etwas darauf in ihre Notizen. Dann stand sie auf und schob den Stuhl ordentlich an den Tisch, natürlich nachdem sie den PC runter gefahren hatte. Ein letztes Mal für diese Nacht Blickte sie auf den nun schwarzen stummen Bildschirm. „Na gut dann besuchen wir nun wohl sehr bald Mr. Thompson.“, murmelte sie fest entschlossen.
Avatarperson:
Adelaide Kane

Wie hast du zu uns gefunden?:
Google
Nach oben Nach unten
Chiron Jung
Administrator
Chiron Jung

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
2764
Alter/Größe :
500 Jahre / 1,90m

Cataleya Monroe Empty
BeitragThema: Re: Cataleya Monroe   Cataleya Monroe EmptySo 4 Aug 2019 - 17:07

Hallo Cat!

Wow, ich glaube das ist das Gesuch für den "Sohn" von Ian Thompson? Krass. Ich schätze Du hast schon Kontakt zu ihm aufgenommen also wird soweit wohl alles richtig sein.

Klasse Bewerbung jedenfalls und ich habe auch nichts daran auszusetzen was Fähigkeiten etc. anbelangt - ich wünsche Dir viel Spaß hier bei uns!

Da auch bereits alles erledigt ist - melde Dich bitte nur noch in der Jobliste, Deine Farbe erhälst Du jetzt schon. Es ist keine weitere Meldung darüber nötig. :keep cool:

Liebe Grüße

Chiron Jung

___________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Quellen: Personenbilder - worldbigeastcassiopeia.com Schriften - Corbel

~ Fox on the run ~
Nach oben Nach unten
 
Cataleya Monroe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Charaktere :: BEWERBUNG-
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: