Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenJosefina Hall Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Relikte der Vergangenheit
Josefina Hall Emptyvon Kirai Yaiba Heute um 15:37

» Your friends will believe in your potential, your enemies will make you live up to it
Josefina Hall Emptyvon Ian Thompson Heute um 15:07

» Lizzie Legrand (In Arbeit)
Josefina Hall Emptyvon Lizzie Legrand Gestern um 10:01

» Speed-Dating in der Nacht 15.10. - 15.11.2020 (Mini-Event)
Josefina Hall Emptyvon Vera Zhào So 20 Sep 2020 - 21:05

» Vera Zhào
Josefina Hall Emptyvon Vera Zhào Sa 19 Sep 2020 - 20:33

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Josefina Hall Emptyvon Vera Zhào Sa 19 Sep 2020 - 20:29

» Abraham Brown - Kurzzeitcharakter
Josefina Hall Emptyvon Chiron Jung So 13 Sep 2020 - 14:49

» Dallas Newsflash Ausgabe 68
Josefina Hall Emptyvon Dallas Newsflash Mi 9 Sep 2020 - 19:39

» Discord bei Nacht
Josefina Hall Emptyvon Teamaccount Di 1 Sep 2020 - 19:55

» Reservierungen von Avataren
Josefina Hall Emptyvon Kirai Yaiba Mo 31 Aug 2020 - 6:35

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 Josefina Hall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Josefina Hall
Josefina Hall

Profil
Anmeldedatum :
10.05.19
Anzahl der Beiträge :
44
Alter/Größe :
105/1,60

Josefina Hall Empty
BeitragThema: Josefina Hall   Josefina Hall EmptyFr 10 Mai 2019 - 17:24

Name des Charakters

Basic Information
Alles hat einen Namen, sogar ich

Name:
Josefina Hall

Spitzname/Pseudonyme:
Fina

Wesens-/ Menschenart:
Vampir

Alter:
105

Beruf:
Barkeeperin

Das Erscheinungsbild
Wie ich mich seh, wie ihr mich seht
Haarfarbe
Rot
Augenfarbe
Grün
Größe
1,60 m
Gewicht
50 kg
Statur
Schlank


Auftreten:
Josefina hat lange rötliche Haare, die ihr weit über die Schultern fallen. Sie ist mit 1,60 m und 50 kg nicht sonderlich groß, aber für eine Frau genau angemessen. Sie hat wundervolle große grüne Augen mit langen Wimpern. Ihre Lippen sind sehr voll.
In ihrem Job als Barkeeperin trägt sie meist eine schwarze Stoffhose mit weißer Bluse. Ihre Haare träg sie zu einem Pferdeschwanz. Privat achtete sie unterdessen sehr auf ihr Äußeres. Da trägt sie ihre Haare offen, trägt Schuhe mit Absätzen und ihre Kleidung ist elegant und schick. In Kleidern und Röcken fühlt sie sich sehr wohl. Da sie Vermögen hatte, sparte sie nicht beim Kauf von Kleidung. Schmuck trägt sie keinen nur eine Armbanduhr aus Leder und Messing.

Besondere Merkmale:
Josefina hat am Rücken ein Tattoo, dass für sie eine besondere Bedeutung hat. Es ist ein Schwert, das umschlungen ist von einer roten Rose.

Charakterinformation
... oder das gewisse Etwas

Charakterbeschreibung:
Entgegen dessen was man so von Vampiren hört ist Josefina eine liebevolle und hilfsbereite Frau. Auch wenn sie ein wenig schüchtern ist begegnet sie jedem dennoch höflich. Sie hasst Chaos sehr und daher ist sie recht ordnungsliebend.  Josefina’s Auftreten ist selbstbewusst. Es braucht ein wenig bis sie ihr Herz verschenkt, doch wenn sie es dann tut ist sie auch vollkommen treu.
Es kommt nicht selten vor dass ihr Mundwerk schneller als ihr Kopf ist und das hat sie auch schon das ein oder andere Mal in Schwierigkeiten gebracht. Aber das macht einem Vampir ja gar nichts wenn sie auch dazu neigt Leichtsinnig zu sein. Auch wenn sie recht vermögend ist, so könnte man bei ihrer Neigung zum shoppen meinen dass sie bald pleite sein würde, aber dennoch hat sie ein Geschick dafür dies zu verhindern. Streiten sollte man mit ihr besser nicht, denn sie ist stur und lässt sich nur selten eins besseren belehren.

Besondere Fähigkeiten:
So wie es bei allen anderen Vampiren auch ist bewegt sie sich sehr schnell fort und auch sehr stark. Josefina mag es gar nicht gerne Menschen ihr Gedächtnis zu löschen oder gar zu verändern. In gewissen Situationen ließ sich dies allerdings nicht verhindern. In ihrer Jugend wurde ihr von einem guten Freund der Familie, der ebenfalls ein Vampir war, ihr die Kunst des Schwertkampfes bei gebracht. Daher trägt sie auch dieses besondere Tattoo.

Kenntnis von anderen Wesen/Bezug zu ihnen:
Ihr Vater hatte sie sehr früh geleert, dass es auch noch andere Wesen außer Vampire gab. Dazu wurde ihr erklärt, dass sie sich von Werwölfen besonders in acht zu nehmen hat. Als sie einen Wolf zum ersten Mal begegnete, spürte sie schnell, dass sie eine große Abneigung gegen diese hatte.

The Way Of Life
Jede Geschichte hat einen Anfang - auch meine

Vorgeschichte:
Josefina wurde 1914 in Seattle geboren. Sie wuchs bei ihren Eltern wohlbehütet auf und erhielt eine erstklassige Erziehung. Schon früh in ihrer Kindheit wurde ihr erklärt, was sie war und wann die Wandlung stattfinden würde. Auch welche Risiken mit der Wandlung mit sich bringen. Ihr war klar, dass sie dies wahrscheinlich nicht überleben könnte, allerdings stammen ihre Eltern von einer sehr alten Vampirfamilie ab und somit würde sie an diesem Tag altes Blut bekommen.

Während ihrer normalen schulischen Ausbildung, die natürlich durch einen Privatlehrer durchgeführt wurde bekam sie von ihrem Vater die wichtigsten Dinge erklärt, wie sie ein Vampir zu verhalten hatte. Zudem wurde sie in Wesenskunde unterrichtet.
Natürlich bekam sie auch in allen anderen Fächern eine sehr gute Schulische Ausbildung. Da ihre Eltern allerdings sehr vermögend waren, wurde sie Privat zu Hause unterrichtet. Ihre Eltern wollten damals nicht, dass sie mit Menschen zusammen aufwuchs. Damit hatte sie ein sehr großes Problem, denn für sie waren es nur Menschen, von denen sie sich nährten oder Geschäfte betrieben.
Davon hatte Josefina nichts mitbekommen und sollte sie auch nicht. Sie sollte nur wissen, dass sie für ihr restliches Vampirleben ausgesorgt hätte.

Umso älter sie wurde, wurde sie auch neugieriger und somit fand sie mit 16 Jahre heraus, dass ihre Eltern in kriminelle Geschäfte verwickelt waren. Daher hatten sie ihr Geld und so etwas fand das Mädchen damals nicht sehr schön. Mit 18 Jahren hatte sie dann ein Gespräch von ihren Eltern belauscht, dass sie diese Machenschaften irgendwann übernehmen sollte. Dass sie dies alles wusste, ahnten ihre Eltern nicht und somit wollte sie vor ihrer Wandlung auf Reisen gehen. Sie fanden dies nicht gut und da hatte Josefina ihnen gedroht, dass sie sonst die Familie verlassen würde und sie sich jemand anderes suchen müsste. Sie stimmten ihr zu und die junge Frau bekam diese Reise.

Für mehrere Jahre zog sie durch die ganze Welt und lernte viele Menschen und ihre Kulturen kennen. Auch ihr damaliger erster Freund war ihr begegnet. Leider hielt die Beziehung nicht sehr lange, denn die Frau wollte jemanden der sie lieben und beschützen würde, nicht jemand der mit jeder beliebigen ins Bett stieg.

Mit 24 Jahren kehrte sie zurück nach Seattle, denn ihre Wandlung stand kurz davor. Kurz nachdem sie wieder in dem Haus der Eltern lebte, wandelte sie sich und es lief alles ohne zwischen Fälle. Sie hatte das Blut eines ihres ältesten Familienmitgliedes bekommen. Von da an musste sie sich an das neue Leben gewöhnen. Es war eine sehr schwierige Zeit für sie und es dauerte sehr lange bis sie verstand wie wichtig es war Blut zu trinken. Noch immer wieder sprach ihr das, dazu Menschen etwas anzutun. Dies zeigte sie ihrer Familie allerdings nicht. In der Zeit hal ihr ein guter Freund der Familie und brachte ihr denn Umgang mit dem Schwert bei und dies war etwas Beruhigendes. Daher ließ sie sich dieses Schwert auf ihren Rücken tätowieren. Da sie allerdings Rosen auch liebte, war das Schwert davon umschlungen.

Nachdem sie sich an ihr Leben und daran gewöhnt hatte nicht mehr zu alter, musste sie widerwillig das Versprechen einlösen. Also übernahm sie die Geschäfte. Es vergingen viele, viele Jahre und ihr Leben sagte ihr einfach nicht zu. Sie war keine, die es mochte auf der kriminellen Seite zu stehen. Dennoch durfte sie noch nicht damit brechen. Sie zog von ihrem Elternhaus aus und fing an ab und an nachts als Barkeeperin zu arbeiten und sehr schnell fand sie darin etwas, was ihr bedeutete.

Wieder vergingen etliche Jahre und Josefina zapfte sich immer mehr von dem Geld ihrer Eltern ab. Dies bemerkten sie nie, da es immer so wenig war. Als sie mehr als genug hatte, um allein ihr Leben zu meistern und trotzdem genügend Geld hatte, um mehrere hundert Jahre zu leben, verschwand sie ohne ein Wort aus ihrem alten Leben. Nur in einem Brief verabschiedete sie sich.

Sie verließ erneut das Land und lebte eine sehr lange Zeit in Tokio. Vor 80 Jahren war sie bereits einmal dort und hatte sich auf Anhieb in das Land, die Stadt, die Menschen und die Kultur verliebt. Zudem würde sie ihre Familie niemals hier suchen, denn sie mochten diese Kultur gar nicht. Hier fand sie erneut einen Mann, mit dem sie bis vor wenigen Monaten zusammen war. Leider wollte dieser nicht zu einem Ghul werden und somit konnte sie ihn nach einem Unfall nicht retten.

Es war schmerzhaft ihn zu verlieren und eines Tages traf sie jemand, der ihr von Dallas erzählte. Sie wollte mehr darüber wissen und immer mehr gewann sie Interesse an der Stadt. In Tokio hielt sie nichts mehr und so wagte sie nochmal einen Neuanfang. Zwar würde sie wieder in Amerika leben, allerdings war ihr dies egal, ob sie von ihren Eltern gefunden würde. Sie zog in ein großes Loft und bewarb sich in einer Bar namens Dark Temptation für einen Job als Barkeeperin.


Fusszeile
... oder das Kleingedruckte

Schreibprobe:
Nun war Josefina in Dallas angekommen und es war bereits Nacht. Wie es nun Mal für einen Vampir war musste auch sie alle ihre Termine nach Anbruch der Dunkelheit legen. Sie stand vor ihrem neuen Zuhause und da es sich um eine Privatwohnung handelte hielt ihr ein Bediensteter die Türe auf. „Vielen Dank“, sagte sie freundlich zu dem Mann. „Gern geschehen, Miss.“, meinte er als sie mit ihrem zwei großen Rollkoffern den Eingang passierte. Dort war sie mit dem Makler verabredet und dieser Wartete bereits auf sie: „Guten Abend, Miss Hall. Kann ich ihnen behilflich sein?“, fragte der ältere Herr. „Ja, sehr gerne“, sagte sie mit einem Lächeln und gab ihm einen Koffer. Er führte sie zu dem Aufzug und begann dabei zu erklären: „Sie wohnen im obersten Stock und kommen nur mit einem Pin, den sie im Aufzug eingeben hinauf.“ Er ließ ihr den Vortritt und zeigte ihr, wie sie diesen Code angab. Dann fuhr der Aufzug nach oben. „Wie bereits am Telefon besprochen sind die Fenster Lichtschutz Geschütz, zudem befinden sich überall zusätzlich Rollläden“, erklärte er ihr weiter. „Das ist gut, haben sie sich auch um ein Dienstmädchen gekümmert?“, fragte sie nach. „Selbstverständlich. Die Dame was sie ausgewählt hatten ist gestern eingetroffen und wird sich um den Haushalt kümmern.“ Fina lächelte und die Türen des Aufzuges glitten auf. „Das ist gut, da ich nachts arbeite und Tagsüber kaum die Zeit haben werde“, meinte sie und schaute sich ihr neues Zuhause an. Die Koffer ließ sie erstmal an der Garderobe stehen. „Sehr schön. Wo unterschreibe ich?“, fragend drehte sie sich zu ihm. „Hier und hier, Miss“, er deute darauf und sie unterschrieb. Er reichte ihr die Unterlagen und den Code. „Willkommen in Dallas.“

Avatarperson:
Holland Roden
Wie hast du zu uns gefunden?:
Hayato hat mich hier her gelockt
Nach oben Nach unten
 
Josefina Hall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Charaktere :: Auf Eis gelegt :: Von Usern auf Eis gelegt-
Gehe zu: