Dallas bei Nacht
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenAva Victoria Green Discor15AnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Neueste Themen
» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
Ava Victoria Green Emptyvon Yona Hel Quinn So 22 Nov 2020 - 18:20

» Yona Quinn
Ava Victoria Green Emptyvon Yona Hel Quinn So 22 Nov 2020 - 18:13

» [Sammelgesuch] Black Cats unite!
Ava Victoria Green Emptyvon Aiden Kavanagh So 22 Nov 2020 - 10:24

» Atlantis - Die verlorene Stadt
Ava Victoria Green Emptyvon Gast So 22 Nov 2020 - 9:34

» Bound By Blood
Ava Victoria Green Emptyvon Gast So 22 Nov 2020 - 0:19

» Bekanntmachung
Ava Victoria Green Emptyvon Teamaccount Mi 18 Nov 2020 - 20:32

» Dallas Newsflash Ausgabe 70
Ava Victoria Green Emptyvon Dallas Newsflash Sa 14 Nov 2020 - 21:10

» Happy Halloween
Ava Victoria Green Emptyvon Gast Sa 31 Okt 2020 - 20:23

» Inselwelten [Piratengrüße & News]
Ava Victoria Green Emptyvon Gast Sa 31 Okt 2020 - 10:28

» Happy Halloween
Ava Victoria Green Emptyvon Gast Mi 28 Okt 2020 - 19:23

Optimale Browser
Unser Forum besteht seit dem 08.10.2011.
Wir weisen darauf hin, dass es bei der Verwendung Chrome-basierter Browser zu Abweichungen in der Darstellung oder direkt zur unbeweglichen Auflistung der Buttons kommen kann. Ebenso konnte diese "Unverträglichkeit" bei Opera und Safari festgestellt werden. Der "marquee" Befehl wird von diesen Browsern nicht zwingend unterstützt.
Teilen
 

 Ava Victoria Green

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ava Green
Ava Green

Profil
Anmeldedatum :
13.12.17
Anzahl der Beiträge :
28
Alter/Größe :
23 Jahre / 1,70m

Ava Victoria Green Empty
BeitragThema: Ava Victoria Green   Ava Victoria Green EmptyMi 13 Dez 2017 - 19:35

Ava Victoria Green

Basic Information
Alles hat einen Namen, sogar ich

Name:
Ava Victoria Green

Spitzname/Pseudonyme:
 -

Wesens-/ Menschenart:
Mensch

Alter:
23

Beruf:
Bibliothekarin

Das Erscheinungsbild
Wie ich mich seh, wie ihr mich seht
Haarfarbe
Hellbraun
Augenfarbe
Hellbraun mit goldenen Sprenkeln
Größe
1,70 m
Gewicht
55 kg
Statur
Schlank

Auftreten:
Ava ist wenn man sie kennenlernt ein sehr schüchterner Mensch. Sie ist der typische Bücherwurm und findet es gar nicht schlimm, wenn man sie in großen Menschenmassen nicht wahrnimmt. Ihre Lieblingsfarben in Sachen Mode sind, Blau, Weiß, Grau und Schwarz, ganz selten trägt sie mal schrille Farben. Das was sie trägt ist dennoch immer recht modern, auch wenn sie nicht jeden Modetrend mitmacht. Es muss ihr immerhin gefallen. Des Weiteren trägt sie immer ein Minimun an Make up, leichten Lidschatten und Wimperntusch. An manchen Tagen auch Lippenstift, aber das kommt ganz auf ihre Gemütslage an. Wenn man sie besser kennenlernt, merkt man, dass hinter der schüchternen Fassade eine aufgeweckte junge Frau steckt, die Ironie mag und sich den ein oder anderen sarkastischen Spruch nicht kneifen kann.

Besondere Merkmale:
Wenn Ava nicht gerade arbeitet hat sie immer ein Buch dabei. Am liebsten den neuesten Vampirroman. Ohne Buch geht sie nicht aus dem Haus.

Charakterinformation
... oder das gewisse Etwas

Charakterbeschreibung:
Ava ist ein herzensguter Mensch, der für die Menschen kämpft, die wichtig für sie sind. Sie hat immer ein offenes Ohr, für ihre Freunde und hilft denen wo sie nur kann, egal wie spät es ist oder wie absurd das Problem auch ist. Wenn Sie mit ihren Freunden weggeht, bezahlt sie auch gerne mal das ein oder andere Getränk für diese mit, solange es im Freundeskreis ein ausgewogenes Verhältnis aus geben und nehmen ist. Das ihre liebste Beschäftigung das Lesen ist, ist sie sehr kreativ und denkt sich auch des öfteren eigene Geschichten aus.
Natürlich ist sie nicht perfekt, aber das möchte sie auch gar nicht sein. Ab und zu steht ihr ihre Schüchternheit im Weg, aber sie macht sich lieber erstmal im stillen einen ersten Eindruck von einer Person, bevor sie mit dieser über Gott und die Welt redet. Diskutieren ist ist mit ihr so gut wie sinnfrei, denn wenn Ava einmal eine Meinung hat, vetritt sie diese auch bis zum bitteren Ende. Außerdem leidet sie manchmal unter Stimmungsschwankungen, aber welcher Frau geht das nicht so. Also könnte es passieren, dass sie gereizt reagiert, auch wenn man ihr eine normale Frage stellt. Man sollte aufpassen, dass man Ava nicht ausnutzt, denn so lieb und nett sie auch sein kann, zur Feindin sollte man sie nicht haben. Immerhin ist sie eine Frau und Frauen erinnern sich an ALLES.

Besondere Fähigkeiten:
 Wenn schnelles Lesen nicht als besondere Fähigkeit gilt, als was sonst?

Kenntnis von anderen Wesen/Bezug zu ihnen:
Ava denkt, weiß nichts von der Existenz sämtliche Wesen , aber sie hofft tief in ihrem Inneren, dass es Vampire wirklich gibt und sie das Mysterium lösen kann, da diese in sämtlichen Büchern anders beschrieben werden. Es wurde ja immerhin nicht bewiesen, dass es sie nicht gibt!

The Way Of Life
Jede Geschichte hat einen Anfang - auch meine

Vorgeschichte:
Ava wuchs in einer kleinen Stadt in Louisiana auf, die nahe an der Grenze zu Texas liegt. Sie verlebte eine schöne Kindheit mit ihren Eltern in einem kleinen, aber feinen Häuschen am Stadtrand. Schon in der Grundschule bildete sich ihre Vorliebe zum lesen heraus, denn sobald sie lesen konnte, verschlang sie jedes Buch dass ihr in die Hände kam. Auch auf der High School änderte sich nichts daran. Wo andere Mädchen nur Jungs im Kopf hatten, hatte sie Ihre Bücher. Natürlich hatte auch sie die ein oder andere Schwärmerei, aber keiner der "echten" Jungs konnte ihren Romanhelden das Wasser reichen. Es war auch in der High School Zeit, als sich Ava's Liebe für das Genre Fantasy Bahn brach. Es begann alles mit der Twilight-Reihe, die sie natürlich schon gelesen hatte, bevor die Filme gedreht wurden und sich Millionen neuer Fans zu echten Vampirfans outeten. Aber etwas Gutes hatte dieser ganze Hype um diese Reihe: Es wurden tausende von neuen Vampirromanen geschrieben und das spielte Ava in die Karten, denn sie war von Anfang an fasziniert von diesen untoten Kreaturen, die in jedem Buch anders dargestellt wurden. Sie verdiente sich Geld dazu indem sie Zeitungen austrug und konnte so immer das neueste Buch lesen und auch in der Bibliothek war sie Dauergast. Durch diesen Umstand wurde die hiesige Bibliothekarin auf sie aufmerksam und schlug ihr vor, auch Bibliothekarin zu werden. Ava fand dies war ein genialer Vorschlag, denn so konnte sie später Beruf und Hobby verbinden. Nach ihrem High-School-Abschluss, den sie übrigens ausgezeichnet bestand, studierte sie Literatur auf die Louisiana State University und bestand auch dieses Studium sehr gut. Schon zu ihrem Studium zog sie von zu Hause weg und wohnte in einem Studentenwohnheim. Nach dem Studium wollte sie nicht mehr zu ihren Eltern zurück ziehen und sah sich nach Stellen als Bibliothekarin um. Sie schickte einige Bewerbungen los die sich über den ganzen Süden Amerikas verteilten und die Bibliothek in Dallas meldete sich als erstes zurück. Nach einem Bewerbungsgespräch dort, wurde ihr dieser Job angeboten und da die Bezahlung stimmte und Dallas bzw. Texas in der Nähe des Elternhauses liegt, nahm Ava das Angebot an.

Fusszeile
... oder das Kleingedruckte

Schreibprobe:
Endlich Feierabend!, dachte Ava sich und fuhr ihren PC herunter. Sie liebte Ihren Job als Bibliothekarin zwar, aber wie in jedem anderen Beruf auch, gibt es bessere und schlechtere Tage. Heute war einer dieser besagten schlechteren Tage. Es fing schon am Morgen an, wo sie den Wecker überhört hatte, weil sie mal wieder viel zu lange gelesen hatte. Aber wer kennt es nicht? Das Buch ist mega spannend und man sagt sich selbst immer: Nur noch ein Kapitel. Daraus wurden dann schnell 20 und der Wecker zahlte es ihr heim. Nachdem sie dann heute also mit 3 Stunden Schlaf hatte auskommen müssen, hatte sie sich zur Arbeit geschleppt. Dort hatte sie dann entsetzt feststellen müssen, dass die Kaffeemaschine über Nacht ihren Geist aufgegeben hatte und somit nicht das wundervolle koffeinhaltige Getränk produzieren konnte, dass sie doch so dringend gebraucht hätte. Durch dieses Ereignis war die Stimmung der Kolleginnen heute generell  eher schlecht gewesen, aber wer konnte ihnen das verdenken. Und so zog sich der Tag dahin und Ava war froh es für heute geschafft zu haben. Nachdem sie den Monitor ausgeschaltet hatte, stand sie auf und machte sich auf den weg zu Ihrem Spind um ihre Tasche und ihre Jacke zu holen und machte dabei einen kleinen Schlenker in die Jugendabteilung. Heute waren neue Bücher angekommen und ihr war "Blutrote Küsse" von Jeaniene Frost sofort ins Auge gesprungen. Dieses Buch würde sie mitnehmen und unterwegs anfangen zu lesen. Bei ihrem Spind angekommen traf sie auf ihre Kolleginnen und sagte: "Ich gehe jetzt eine neue Kaffeemaschine kaufen, damit wir morgen wieder wie normale Menschen arbeiten können." Daraufhin folgten einige Dankesbekundungen und  zustimmendes Nicken. Sie zog sich Ihre Jacke und verließ die Bibliothek in Richtung Shopping Center.

Avatarperson:
Emma Watson

Wie hast du zu uns gefunden?:
Ich war schonmal da.
Nach oben Nach unten
 
Ava Victoria Green
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Charaktere :: Auf Eis gelegt :: Von Usern auf Eis gelegt-
Gehe zu: