StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Neueste Themen
» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
von Lisa Wynter Heute um 11:25

» [Änderung] We Rise As We Fall
von Gast Gestern um 19:11

» The Winchester Family Business
von Gast Sa 19 Mai 2018 - 9:35

» the two faces | 21+ RL-Erotik
von Gast Do 17 Mai 2018 - 11:40

» The Wolves are Coming
von Gast Mi 16 Mai 2018 - 19:45

» Einfach mal ausspannen...
von Alessio di Roya Di 15 Mai 2018 - 22:26

» Forenschließung - Jalka RPG
von Gast Mi 2 Mai 2018 - 16:26

» Caribbean Passion
von Gast Fr 13 Apr 2018 - 21:53

» HunterxHunter RPG [Anfrage]
von Chiron Jung Mo 9 Apr 2018 - 11:24

» HunterxHunter RPG | FSK 16 | Ortstrennung
von Chiron Jung Mo 9 Apr 2018 - 11:23

Teilen | 
 

 R.I.P. Eladriel Black

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar

Profil

BeitragThema: R.I.P. Eladriel Black   Sa 6 Sep 2014 - 15:25






Eladriel Black eine Frau mit einem sehr bewegten Leben. Vor 30 Jahren wurde sie in der Kleinstadt Maple Grove geboren. Sie führte ein recht behütetes Leben. Bis zu ihrem 16. Geburtstag, denn an diesem Tag wurde sie von ihrem damaligen Freund geschwängert und bekam 9 Monate später ihren Sohn Noel. Ab dann war nichts mehr wie es vorher war. Verstoßen von der Familie fand sie bei ihrer Großmutter Unterkunft und gab ihren Sohn zur Adoption frei.
Anschließend verließ sie die Stadt und führte fortan ein sehr ungezügeltes Leben. Erst zur Beerdigung ihrer Großmutter kehrte sie nach 9 Jahren in ihre Heimatstadt zurück. Doch endete dieser Besuch damit, dass die Maple Grove in Flammen stand und auf die Grundmauern nieder brannte. Denn Eladriel Black gehörte zu jenen Menschen die das Feuer lebten und ihre bisher verborgenen Kräfte hatten sich auf grausame Weise Bahn gebrochen.
Eladriel fand schließlich in Dallas eine neue Heimat doch erlebte sie auch dort so manch neue Wendung des Schicksals. Sie fand eine Neue Liebe und verlor diese wieder. Eine glückliche Fügung und bestimmte Verbindungen brachten ihr ihren Sohn wieder. Doch wurde dieser ihr durch eine Entführung entrissen. Noch heute ist das Schicksal des Jungen unklar.
Sie traf ihre Cousine wieder ebenso den Vater ihres Sohnes, beides Überlebende des verheerenden Unglücks.
Über alle dem schwebte jedoch immer die Angst vor ihren Mächtigen Kräften. Denn die Gefahr eines erneuten Kontrollverlusts schwebte über ihr wie ein Damokles Schwert.
Eladriel verließ schließlich die Stadt um in der Abgeschiedenheit Alaskas die Kontrolle über ihre Kräfte zu erlernen. Doch zurück kam eine völlig veränderte Eladriel.
Auf einem Picknick das Anlässlich der Feierlichkeiten des 4. Juli veranstaltet wurde überschlugen sich schließlich die Ereignisse.



Eladriel Black, verzehrt von ihren eigenen Kräften fand schließlich den Tod und hinterließ einen Ort der Verwüstung und viele ungeklärte Fragen.





Nach oben Nach unten
 
R.I.P. Eladriel Black
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Charaktere :: R.I.P. (Rest in Peace)-
Gehe zu: