StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Shortfacts
Willkommen in Dallas bei Nacht, der Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten.

Wir sind ein deutschsprachiges Fantasy Real Life Rollenspielforum mit Crime-Einflüssen. Freigegeben ab 18 Jahren. Also, worauf wartest Du noch? Wähle eine der vielen spielbaren Rassen aus, erstelle Deinen Charakter und mische im Nachtleben von Dallas kräftig mit.
Hilfreiches auf einen Blick!
Neueste Themen
» Weihnachtsgrüße aus Neovine!
von Gast Gestern um 15:40

» Neovine [Änderung]
von Gast Gestern um 15:40

» Slayertime
von Gast Sa 8 Dez 2018 - 19:04

» Wachsende Schatten
von Gast Sa 1 Dez 2018 - 15:54

» Jobliste - Berufe unserer Einwohner
von Ruby Tender Do 29 Nov 2018 - 9:55

» Die Black Age Wölfe suchen
von Riley Kincaid Sa 17 Nov 2018 - 16:25

» Dallas Newsflash - Ausgabe 61
von Dallas Newsflash So 11 Nov 2018 - 18:08

» Happy Halloween
von Gast Mi 31 Okt 2018 - 18:40

» Happy Halloween
von Gast Mi 31 Okt 2018 - 12:17

» [Anfrage] Dragonall Z - Rise Up
von Gast Fr 19 Okt 2018 - 22:24

Teilen | 
 

 R.I.P. Tommy Stevens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Teamaccount
Administrator
avatar

Profil
Anmeldedatum :
08.10.11
Anzahl der Beiträge :
738

BeitragThema: R.I.P. Tommy Stevens   So 8 Jul 2012 - 19:04




Name: Tommy Stevens

Wesensart: Mensch / Telepath

Alter: 40 gibt sich aber jünger aus

Aussehen: ca. 1,75m groß, braune kurze Haare, grüne Augen, sieht jünger aus als er ist, sein Aussehen weckt Vertrauen

Charakter: + freundlich, + loyal gegen über Freunden, + charmant, + witzig, + zuvorkommend
- nutzt Frauen für seine Zwecke aus, - geldgierig, - kriminell, - benutzt seine Gabe um andere zu manipulieren, - verschlagen


Vorgeschichte: Tommy wuchs in den Straßen von Dallas auf. Seine Vater verließ die Familie kurz nach Tommys 3. Geburtstag. Tommy erkannte seine Gabe schon sehr früh und seine Mutter nutze seine Liebe zu ihr aus, um mit seiner Gabe Männer zu manipulieren und sie um ihr Geld zu erleichtern. Tommys Mutter machte Tommy zu einem gewissenlosen Werkzeug. Im Laufe der Jahre hatte sich das Duo einen gewissen Lebensstandard erschwindelt, bis einer der Männer Tommys Mutter im Streit tötete, als Tommy nicht zuhause war. Tommy schwor seiner sterbenen Mutter sie zu rächen und erschoss den Mann. Im Gefängnis erpresste er den Direktor mit intimen Details aus dessen Privatleben, die er aufgrund seiner Gabe erfahren hatte. Er kam wieder auf freien Fuß und benutzt seitdem die Gedanken der Menschen um sich an ihnen zu bereichern oder Frauen ins Bett zu bekommen. Als er Sookie im Internet kennenlernte und sie ihm ihre Fähigkeit offenbarte, erkannte er seine große Chance und wird versuchen sie zu seiner neuen Partnerin zu machen.

Tod: Er starb in einem ungleichen Kampf mit einem Werwolf während des Brands im Dark Temptation.

Avaterperson: Benno Fürmann
Nach oben Nach unten
http://www.dallas-bei-nacht.com
 
R.I.P. Tommy Stevens
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Denver Post 2008/09 (#16 - heute)
» Tierliebe verbindet (Tommy & Samantha)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dallas bei Nacht :: Kinder der Nacht :: Charaktere :: R.I.P. (Rest in Peace)-
Gehe zu: